Laura Schneider, Schauspielerin, Vegan Podcast mit Christian Wenzel

VP032 – Schauspielerin Laura Schneider – über Marienhof, Los Veganeros 2 und Vegan

VP032 – Schauspielerin Laura Schneider – über Marienhof, Los Veganeros 2 und Vegan

Abonniere den Podcast 

itunes store

podcast.de radio podcasts

Suscribe on Andoird



Die Tools des Champions

Filmtipp:

losveganeros.de

Bücher:

Michael Ende: „Momo“

Osho: „Verliebt in das Leben Neue Sichtweisen über Nietzsches Also sprach Zarathustra“

Audible Christian Wenzel Vegan Podcast

Zitate aus der Show:

         „Das Glück passiert in den kleinen Momenten“

„Ich war noch nie betrunken“

„Du musst dich fragen „was will ich”

„Ich möchte mir etwas leisten können.”


Laura Schneider ist Moderatorin, Schauspielerin, Netzwerkerin, Visionärin, Bloggerin, Botschafterin, Mutter, Tochter, Schwester, Tante, Freundin, Ehefrau, afroamerikanisch deutsch, 37, bloody vegan, early bird, Löwe, Yogini, Maui maniac, Durian junky, Coconutwater lover, Sonnenanbeterin und Hallelujah she loves life!

Get inspired!

Laura Schneider, vom roten Teppich zur veganen Yogamatte!

Bekannt wurde sie 1998 aus der ARD-Serie „Marienhof“, als eine der beliebtesten Schauspielerinnen im Vorabendprogramm. Sie moderierte unter anderem für den damaligen Musiksender ViVa und Bravo TV. Mit Ricky von TicTacToe gelang ihr 1999 der erste Chartererfolg und somit der direkte Einstieg in die Musikbrache. Für ihren selbst geschriebenen Song „immer wieder“, mit über 480.000 verkauften Singles, erhielt Laura in Deutschland eine Goldene Schallplatte, die Goldene Stimmgabel, RSHGold, sowie eine ECHO-Nominierung als „Beste Künstlerin National“, dem bedeutendsten Musik-Award europaweit. In der Schweiz erreichte sie ebenfalls Goldstatus und hielt sich in Österreich mit ihrem Hit über mehrere Wochen in den Top 10.

2005 gründete Laura Schneider als Geschäftsführerin die Filmagentur KIDS & STARS in München, wurde Kinderagentin, castete den Nachwuchs und vermittelte für Kinoproduktionen. Nach ihrer frühen Karriere im Showbusiness verbachte Laura mehrere Monate im Ausland und reiste durch Australien. Sie lebte in London und später in New York City. Besuchte Südafrika, verbrachte viel Zeit auf Maui in Hawaii, erkundete Indien, Bali und Costa Rica. 2012 machte Laura Schneider eine internationale Yoga-Ausbildung, absolvierte zum “Holistic Health Coach“ am Institute of Integrative Nutrition New York City, erweiterte ihren Lehrgang mit kinesiologischen Fachschulungen, sowie systemischen Aufstellungen und erhielt 2013 zu ihrem Zertifikat als ganzheitliche Lebensberaterin mit zusätzlicher Schulung in Zubereitung veganer Vitalkost an der RainbowWay Akademie von Britta Diana Petri ein Diplom.

The New Age Hippie

Sie selbst bezeichnet sich als „New Age Hippie“, liebt Yoga, meditiert, lebt undogmatisch pflanzlich und ernährt sich bewusst biologisch. Natürlichkeit, Nachhaltigkeit und Achtsamkeit liegen ihr dabei sehr am Herzen. Sie will mit ihrer Öffentlichkeitsarbeit inspirieren. Netzwerkt, verbindet, führt zusammen und läd alle ein, nicht an alten Gewohnheiten festzuhalten, sondern offen für Neues, oft Unbekanntes zu sein und selbst zu erleben, wieviel reicher man dadurch wird. „Jeder kann sich auf seine Weise einbringen und einen Beitrag dazu leisten, dass wir es schön haben auf der Welt, uns achten, schätzen und respektieren. Fangen wir an uns gegenseitig zu verstehen, mitzufühlen und uns zu unterstützen. Ich will mit meiner Arbeit die Leute berühren, etwas bewegen und im Kleinen Großes bewirken.“, strahlt sie mutig.

Laura Schneider heute

Heute tritt Laura Schneider vor allem als Moderatorin auf, interviewt außergewöhnliche Persönlichkeiten, steht auf imposanten Bühnen, führt gekonnt schlagfertig und souverän mit ihrem charismatischen Sendebewusstsein Podiumsdiskussionen, begleitet bundesweit auf Fachmessen live Kochshows aus der Pflanzenwelt und ist mit vollem Engagement Botschafterin der „Veggie & frei von“ Messe in Stuttgart. Seit 2016 ist Laura Schneider außerdem Mutter, was sie noch erfüllter und glücklicher macht. Ganz nebenbei geht Laura ihrer Leidenschaft des Schreibens nach und bloggt unzensiert & ungeniert auf www.laura.world ! Get inspired!

Laura Schneider ist im März 2017, live Moderationen auf LitLounge TV.

Was ist Laura Schneiders schlimmster Moment?

Ich weiss nicht, wie das jetzt klingen mag, aber ich kenne nicht DEN schlimmsten Moment in meinem Leben, aber ich kann wohl sagen, es gab durchaus Zeiten, in denen ich dachte „Das darf jetzt bitte nicht wahr sein. Das kann ich nicht verkraften!“. Zum Beispiel bei einem endgültigen Abschied, wie dem Tod innerhalb der Familie. In den schwersten Momenten jedoch war es jedesmal wieder tief berührend zu erfahren, dass das Leben dir immer die richtigen Menschen und Informationen zur Seite stellt. Hilfe ist da. Du wirst aufgefangen. Und jede Krise kann ein Sprung on another level sein. So habe ich es erlebt. Mein wichtigster Schritt, der mich zum Erfolg gebracht oder meine Träume und Visionen wahr gemacht hat, war: „Dran bleiben!“ ! Nicht aufgeben. Kreativ werden. Think outside the box. Offen für Unmögliches, Unlogisches, Unwahrscheinliches sein!

In meinem Wohnzimmer steht „Momo“ von Michael Ende, das ich seit Kindheit habe. Es ist unheimlich, wie die Geschichte märchenhaft unsere Zeit heute widerspiegelt und die Botschaft „zuzuhören“ so unglaublich wichtig geworden. Zuhören! Sich selbst. Seiner inneren Stimme. Seinem Herzen. Sowie seinen Krankheiten. Und anderen zuhören, um sie zu verstehen. Sich Zeit zu nehmen. Jemandem seine ungeteilte Aufmerksamkeit zu schenken. Das ist Zuhören. Das ist Liebe. Noch ein Buch, das ganz weit oben in meinem Bücherregal steht sind Oshos neue Sichtweisen über Nietzsches „Also sprach Zarathustra, das sich nennt: „Verliebt in das Leben“! Ja, das ist doch wundervoll!

 

itunes store

podcast.de radio podcasts

Suscribe on Andoird

Opt In Image
Möchtest du Ernährungspläne und die Einkaufsliste der besten veganen Athleten GRATIS erhalten?

Wir schicken dir unsere Rezeptbücher mit über 50 Rezepten zum Abnehmen, Fitter werden und Muskeln aufbauen im Tausch für deine E-Mailadresse zu.

Wir geben Deine Daten niemals an Dritte weiter. Du kannst Deine E-Mail-Adresse jederzeit mit nur einem Mausklick aus unserem System löschen. Bitte lese vor Deiner Anmeldung diese wichtigen Informationen zum Datenschutz sowie die Informationen was nach der Eintragung deiner Daten passiert.