Jens Herrndorff Interview Vegan

VFA027 – Jens Herrndorff – Wie du ein glückliches Leben führst mit veganer Ernährung

VFA027 – Jens Herrndorff – Wie du ein glückliches Leben führst mit veganer Ernährung

Abonniere den Podcast 

itunes store

podcast.de radio podcasts

Suscribe on Andoird



Die Tools des Champions

Kochbücher:

Vegan für Faule von Martin Kintrup

Vegan in Topform von Brendan Brazier

 Die besten Erfolgsbücher kostenfrei bei Audible

und weitere tolle Kochbücher bei Jens Herrndorff

Audible Christian Wenzel Vegan Podcast

Filme:

Cowspiracy – Das Geheimnis der Nachhaltigkeit


Heute haben wir Jens Herrndorff von “Ich bin jetzt vegan“ zu Gast. Jens hat einen Blog, FB mit über 14K Likes, einen eigenen Podcast, und hilfst hier Menschen dabei ein veganes Leben zu führen

In dieser Episode lernst du:

– Den Weg zu einem gesunden, nachhaltigen und glücklichen Leben.

– Warum Jens der niemals vegan werden wollte, doch vegan wurde.

– Was die rote Pille von Neo aus Matrix damit zu tun hat.


Der Blog „Ich bin jetzt vegan“ existiert seit Oktober 2015. Es geht um alle Themen die den veganen Lifestyle umfassen. Der Blog wird mit einigen tausend Seitenaufrufen jeden Monat sehr gut aufgenommen.

Das vegane Leben hält Glück, Gesundheit und Nachhaltigkeit bereit. Es verändert sich durch die Ernährung sehr viel auch im Rest des Lebens, nicht nur in der Ernährung.

Im Film Matrix wird der Held Neo vor die Wahl gestellt wird, mit der blauen und roten Kapsel. Lea Green sagt, dass es vergleichbar ist die rote Kapsel zu schlucken wenn man vegan wird.

Für mich kam “vegan” niemals in Erfahrung

Irgendwann ist er vegetarisch geworden und hat einige Jahre lang vegetarisch gelebt und konnte sich trotz vegetarischer Ernährung nicht vorstellen vegan zu leben. Er wollte niemals auf Käse, Eier und Milch verzichten. Er dachte es wäre viel zu viel Aufwand. Doch dann haben ihn Freunde zum Essen und auf Partys eingeladen auf denen es vegane Gerichte -u.a. veganes Mett gab. Und dann wollte er es doch ausprobieren.

Er ging dann mit einem ganz anderen Blick durch den Supermarkt und studiere die Zutatenliste auf den Lebensmitteln. Anderes Verständnis mit Lebensmitteln die er zu sich nimmt. Die Erkenntnisse der Auseinandersetzung mit dem Körper ist interessant.

Positive Auswirkungen der veganen Lebensweise: 

– Als Läufer und Radrennfahrer haben sich die Regenerationszeiten verkürzt. Ausdauerleistungen werden besser weggesteckt. Seitdem er sich vegan ernährt, friert er mehr.

Bekomme jetzt das beste meines neuen Buches komplett umsonst!

Das ist ein Test! Ich habe diese ganzen Inhalte noch nie jemandem zur Verfügung gestellt. Hol dir den Content, bevor mein Verlag das sieht und ich die Inhalte wieder runternehmen muss

Her mit den Inhalten

Umstieg auf Vegan – so gehts:

  • So einfach wie möglich halten
  • Nicht damit zufriedengeben z.b. das Fleisch / Käse wegzulassen sondern eher informieren welche Ersatzprodukte wichtig sind. Gute Quelle sind hierzu Bücher. Buchtipp: Vegan für Faule und Vegan in Topform
  • Kauf dir einen guten Mixer um sich Pflanzenmilch selbst zu machen und grüne Smoothies
  • Grundfähigkeiten des Kochens erlernen aber kein Gourmet Kochen
  • Gerade am Anfang sind Erfolgserlebnisse notwendig. Koche dein eigenes Essen und merke das es dir schmeckt und gewinne Freude daran
  • Immer Nüsse als Zwischensnacks bereithalten (Paranüsse sind die absoluten Favoriten)

Die vegane Ernährung – einfache Rezepte zum Umstieg

Frühstück:

Müsli mit Pflanzenmilch

Porridge oder Buchweizengrütze mit Mandeln/ Früchte

Grüner Smoothie

Mittagessen:

Man braucht nicht nach Rezept kochen und kann experimentieren.

Curries mit viel Gemüse

Abends: 

Vollkornbrot mit Gemüseaufstrich

Der erfolgreiche Blog “Ich bin jetzt vegan“

Er hatte gewisse Fragestellungen zum veganen Mindset und Lebensstil nicht gefunden. Es hat sich niemand konzentriert um diese Fragestellungen und hat dadurch die Dinge schriftlich ins Netz zu bringen. Er möchte auch Menschen aufklären und das Dogma “Ich werde nie vegan” auflösen. Es ist ein tolles Mittel andere Menschen kennenzulernen.

Wie baust du selbst einen Blog auf?

1) MACHEN – Nicht lange damit aufhalten ob es sinnvoll ist sondern tun

2) Es ist einfach!

Gründe warum wir zur pflanzlichen Ernährung übergehen sollte:

Wenn wir den Zustand unserer Gesellschaft und unserer Welt genau ansehen, dann ist es augenscheinlich das wir auf pflanzliche Ernährung gehen und das es in unserer Verantwortung liegt in welchem Zustand wir uns selbst und die Welt der nachfolgenden Generation hinterlassen.

Kontakt: 

Webseite. Freut sich über jeden Kontakt bei der Über mich Seite

http://www.ichbinjetztvegan.de/

itunes store

podcast.de radio podcasts

Suscribe on Andoird

Opt In Image
Vegan Starter System 2.0
In 7 Tagen zur veganen Ernährung. Leckere Rezepte, Einkaufslisten und die besten veganen Produkte. 100% Erfolgserprobt!

Wir schicken dir das 7 teilige Vegan Starter System im Tausch für deine E-Mailadresse zu. Falls Du dies nicht möchtest, kannst Du alternativ das System auch hier erwerben.

Wir geben Deine Daten niemals an Dritte weiter. Du kannst Deine E-Mail-Adresse jederzeit mit nur einem Mausklick aus unserem System löschen. Bitte lese vor Deiner Anmeldung diese wichtigen Informationen zum Datenschutz sowie die Informationen was nach der Eintragung deiner Daten passiert.