veganpower Erfahrung 

Lesedauer: ca. 6 Minuten
Schließ dich über 6.300 broccolis an und

hole dir jetzt deinen Video-Minikurs

Was ist derzeit deine größte Herausforderung mit der veganen Ernährung?

Vegan Athletes Christian und Sandra
Mit Genuss gesünder essen und leben Videokurs

Ich zeige dir ein System mit dem an meinem eigenen Beispiel entdeckst, wie ich mich gesund ernähre und lebe.
Mit diesem System bekommst du mehr Vielfalt in deine Küche, lebst gesünder und strotzt vor Energie.
Das beste: Es schmeckt gut und deine Familie wird es lieben.

Wir geben Deine Daten niemals an Dritte weiter. Du kannst Deine E-Mail-Adresse jederzeit mit nur einem Mausklick aus unserem System löschen. Bitte lese vor Deiner Anmeldung diese wichtigen Informationen zum Datenschutz sowie die Informationen was nach der Eintragung deiner Daten passiert.

Vegan-Athletes-Bootcamp
Abnehmen und Definieren Videokurs

Ich zeige dir eine einfache Schritt für Schritt Methode, mit der du ganz einfach mit veganer Ernährung abnehmen kannst und eine Figur bekommst die jedem Badeausflug standhält. Ganz ohne Diät.

Wir geben Deine Daten niemals an Dritte weiter. Du kannst Deine E-Mail-Adresse jederzeit mit nur einem Mausklick aus unserem System löschen. Bitte lese vor Deiner Anmeldung diese wichtigen Informationen zum Datenschutz sowie die Informationen was nach der Eintragung deiner Daten passiert.

Vegan-Athletes-Bootcamp-Muskelaufbau
Das Vegan Fitness Bootcamp

Ich zeige dir anhand von über 30 Interviews mit Profisportlern eine einfache Schritt für Schritt Methode, mit der du ganz einfach Fitness mit veganer Ernährung kombinieren kannst und welche leckeren veganen Rezepte du dir machen kannst, sodass du bald vor Fitness nur so strotzt.

Wir geben Deine Daten niemals an Dritte weiter. Du kannst Deine E-Mail-Adresse jederzeit mit nur einem Mausklick aus unserem System löschen. Bitte lese vor Deiner Anmeldung diese wichtigen Informationen zum Datenschutz sowie die Informationen was nach der Eintragung deiner Daten passiert.

Bitte mindestens eine der Optionen auswählen.

Vegane Proteinpulver gibt es mittlerweile hunderte am Markt. Nun tritt mit veganpower ein weiterer Player auf den Markt und bietet seine eigene Mischung an. Es soll dem berühmten WHEY Protein den Gar ausmachen. Wie genau das funktioniert, was sich hinter dem veganpower VHEY Protein veganen Eiweiß steckt und wie GUT es schmeckt, erfahrt Ihr in meiner veganpower Erfahrung

Die Kurzform:

veganpower VHEY ist ein pflanzliches Protein, welches die Eigenschaften eines echten WHEY (Molke) hat. Mit 21g Eiweiß, 4g BCAAs, Calcium und bestem Aminosäuren-Spektrum, keinem zugesetzten Zucker und einer biologischen Wertigkeit von 150, setzt dieses vegane Protein neue Maßstäbe.  Hier mehr erfahren.

veganpower Vhey Protein Rabattcode

Du interessierst dich für das veganpower Vhey Protein?

Mit dem Code: "veganprotein" bekommst Du 30% Rabatt!
Hol Dir das Vhey Protein

veganpower VHEY Entstehungsgeschichte mit Daniel Zellan

Höre unser Interview mit veganpower Gründer Daniel Zellan:
Teil 1:

Klicke auf den unteren Button, um den Podcast Player von Libsyn zu laden. Mit dem Klick auf den Button akzeptierst du die Datenschutzerklärung von Libsyn.

Player laden


Teil 2:

Klicke auf den unteren Button, um den Podcast Player von Libsyn zu laden. Mit dem Klick auf den Button akzeptierst du die Datenschutzerklärung von Libsyn.

Player laden


 
Tätowiert bis in den Nacken, 33 Jahre jung und leidenschaftlicher Kampfsportler: so könnte man Daniel Zellan – Gründer von veganpower – kurz beschreiben.

Ach, und Veganer ist er übrigens auch. 

Wie? So ganz ohne Fleisch nur mit Grünzeugs? 

Ja! Wer beim Stichwort „vegane Ernährung“ sofort Hippies mit langen Haaren aus der Alternativ-Szene im Kopf hat, sollte dieses Bild ganz schnell verbannen. 

Denn sich vegan zu ernähren ist heute so viel mehr als eine viel belächelte Lebenseinstellung. 

Und Daniel Zellan ist wohl der beste Beweis dafür:

Daniel Zellan war ein leidenschaftlicher Kampfsportler bis er 2011 aus unerklärlichen Gründen einen Allergieschock erlitt. Seit diesem Erlebnis wusste er: nun muss sich was ändern.

In Absprache mit Ärzten fing er an, sich vegan zu ernähren und erzielte innerhalb kürzester Zeit große Erfolge.
Seine Allergien wichen und zurück blieben herausragende Blutwerte sowie viel Energie für seine geliebten Kampfsportarten wie Karate, Boxen und Thaiboxen.

Noch bevor der große vegan Hype gekommen ist, gründete er dann 2012 den ersten Online-Shop für vegane Sporternährung.
Damals war er der erste im DACH-Raum, der bekannte Marken wie Sunwarrior, Vega Sport, Garden of Life in die EU importiert und bekanntgemacht hat.

Seit 2015 hat er sich dann auf seine Eigenmarke veganpower spezialisiert, welche Produkte von ihm erfunden und entwickelt wurden.

„Mit Daniel bin ich schon mehrere Jahre in Kontakt und hinter seiner Firma steckt keine große Kette mit Gewinnabsichten. veganpower ist komplett eigenständig und sie arbeiten mit viel Liebe und Engagement an ihren Produkten und der Verbreitung der pflanzlichen Botschaft.“

Unser Interview mit Daniel Zellan:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hier erfährst Du mehr über veganpower (Hier klicken)

VHEY Protein im Unterschied zu anderen natürlichen pflanzlichen Proteinpulver


veganpower VHEY Protein ist mehr als nur ein veganes Protein. Mit jeder Portion bekommst du ganze 24 Gramm hochwertiges pflanzliches Protein aus Erbsen und tankst gleichzeitig hochwertige Aminosäuren und Calcium.

Was steckt in dem Proteinpulver?

  • Erbsenprotein führt zu Freisetzung von Wachstumshormonen:
    Erbsenprotein verfügt über einen Proteingehalt von etwa 85 Prozent und weist zudem ein sehr gutes Aminosäurenprofil auf. Es besteht aus einer optimalen Kombination aus essentiellen (lebensnotwendigen) und nicht essentiellen Aminosäuren.
    Insbesondere die Aminosäuren Arginin und Lysin finden sich in sehr hohen Anteilen. Arginin fördert die Freisetzung der Wachstumshormone, was zum Muskelaufbau und zur Aktivierung des Immunsystems führt.
  • L-Methionin hilft die Nährstoffe besser aufzunehmen:
    Die schwefelhaltige α-Aminosäure L-Methionin ist für den menschlichen Körper essentiell und muss daher stets in ausreichender Menge über die Nahrung aufgenommen werden.
    Methionin ist an der Synthese zahlreicher Substanzen beteiligt und führt somit zu einer Aufrechterhaltung der körperlichen und psychischen Gesundheit, weshalb es als lebensnotwendiger Vitalstoff angesehen werden kann.
  • Calcium für starke Knochen und hoch verfügbar:
    Kalzium ist ein besonders wichtiger Mineralstoff für den Knochenstoffwechsel und für die korrekte Funktion von Enzymen. Darüber hinaus benötigt der Körper Kalzium, damit Herz, Nieren und Lungen richtig arbeiten können. Kalzium spielt u.a. auch eine wesentliche Rolle für Muskeln, Nerven und die Blutgerinnung.
    Ein erhöhtes Risiko für Kalziummangel durch unausgewogene Ernährung haben insbesondere Kinder in den Wachstumsphasen, Schwangere, Frauen vor und nach der Menopause sowie ältere Menschen.
  • Phosphor für hohe Energie:
    Phosphor ist ein wichtiger Minerallstoff, der über die Nahrung als Phosphat aufgenommen wird. Er sorgt zusammen mit Calcium für die Festigkeit von Knochen und Zähnen, spielt eine Rolle bei der Energiegewinnung, beim Aufbau der Zellwände und als Puffersubstanz im Blut.
    Phosphor hat zahlreiche Funktionen im menschlichen Körper, seine Bedeutung ist seit Anfang des 20. Jahrhunderts bekannt. Phosphor ist wesentlich an der Mineralisation der Knochensubstanz beteiligt. Zudem spielt er – als Bestandteil des Energieträgers Adenosintriphosphat (ATP) – eine wichtige Rolle bei der Energiespeicherung und Energiebereitstellung.

Die genauen Inhaltsstoffe beim veganpower Capuccino Protein

vhey-protein-vs-whey-protein
  • Erbsenprotein (92,7 %)
  • Aroma
  • stark entöltes Kakaopulver
  • L-Methionin
  • Süßungsmittel (Erythrit, Steviolglykoside)
  • Tri-Calciumphosphat
  • Meersalz

veganpower Eiweißpulver Geschmack und Löslichkeit

Für mich immer zwei der wesentlichsten Merkmale bei veganen Proteinen sind die Löslichkeit und der Geschmack.

Löslichkeit:

In einer Sache kann leider auch das veganpower Pulver nicht das WHEY schlagen:

Die Cremigkeit im Profi Mixer ist beim WHEY immer noch klar fluffiger und schäumt besser auf. Da veganpower sojafrei ist, ist das auch kein Wunder. Bisher habe ich kein Produkt, außer Sojaprotein gefunden, dass es in dieser Disziplin mit dem Whey aufnehmen kann.
Dafür klumpt das Eiweißpulver nicht, löst sich hervorragend und lässt sich leicht zubereiten bzw. verwenden.

Geschmack:

Hier punktet das Erbsenprotein, indem es überhaupt nicht sandig schmeckt. Mit den Geschmäckern Cappuccino und Beere hat Daniel Zellan zudem etwas außergewöhnliches entworfen und hebt sich positiv von den Standardsorten Vanille und Schokolade ab.

Das Protein ist nicht zu süß und hervorragend ausgewogen. Da das Vhey Protein keine Sucralose oder Acesulfam, sondern STEVIA und Erythrit enthält, ist es auch gesundheitlich und geschmacklich hier besser als die Standard Proteinpulver.

Das besondere Highlight

Zum Schluß habe ich noch ein besonderes Highlight. Die Dose ist wirklich mächtig und kommt mit stolzen 750g Inhalt daher. Der Gorilla auf der Packung hat also durchaus seine Berechtigung, ich fühle mich schon stark nur weil ich die Dose in der Hand habe. Definitiv eine Empfehlung wer ein pflanzliches Proteinpulver mit einer hohen biologischen Wertigkeit ohne Soja mit tollem Geschmack sucht.

Du interessierst dich für das veganpower Vhey Protein?

Mit dem Code: „veganprotein“ bekommst Du 30% Rabatt!

veganpower-Protein-Bizeps-Tatoos

Rezepte mit veganpower Pulver

Smoothie Bowl

Dieses einfach Smoothie Rezept ist perfekt für ein schnelles Frühstück oder nach dem Workout.

Zutaten:

  • 300 ml kaltes Wasser
  • 85 g gefrorene Himbeere
  • 1 reife BIO Banane
  • 3 EL VHEY Protein Beere
  • 3 Eiswürfel
vhey-shake-mit-himundbrombeerne

Alle Zutaten in den Mixer und warten bis es schön cremig ist.

Du liebst fluffige vegane Pancakes mit viel Protein?

Fluffig, vegan, zuckerfrei und glutenfrei

Rezept für ca. 10 Pancakes

  • 70 g Buchweizenmehl, alternativ Lupinenmehl
  • 2 gereifte BIO Bananen
  • 200 ml Reismilch
  • 2 Messerspitzen BIO Backpulver
  • 10 g veganpower VHEY Protein Cappuccino

Topping:

  • Vanillepulver
  • Reissirup (Kokosblüten Sirup)

Anleitung:

  1. 2 Bananen in einer Schüssel mit einer Gabel zerdrücken, Backpulver, Buchweizenmehl, VHEY Protein, Reismilch hinzufügen und zu einem cremigen Teig verrühren.
  2. Nun etwas Kokosöl in der Pfanne schmelzen und Teighäufchen reinsetzen.
  3. Auf ganz kleiner Flamme die Cakes solange backen bis kleine Blasen auf der Oberfläche entstehen.
  4. Dann wenden und auch diese Seite goldbraun braten. Fertig!

Als krönenden Abschluss das Vanillepulver über die Pancakes streuen und mit einem Reissirup toppen. Eine selbstgemachte Himbeersoße oder Apfelmuss machen das ganze noch fruchtiger.

veganpower-vhey-pancakes-mit-erdbeeren

Daniels veganpower Transformationsstory

Sei kein Lauch, werde Massiv

Hallo Leute, ich bins Daniel Zellan Gründer von veganpower. Ich zeige euch wie ich innerhalb einen Monats ca. 10 kg zugenommen habe. Damals trainierte ich sehr exzessiv verschiedene Kampfsportarten meistens 2 Mal am Tag. Ich war super gerippt, aber wollte lieber wieder ein bisschen mehr Masse auf den Rippen haben.

Deshalb habe ich mir einen Plan erstellt, den ich heute mit euch teilen werde. Falls Du auch schnell Gewicht zulegen willst, folge meinen Anweisungen!

Mein Plan um 10kg zu zunehmen in 1 Monat und das alles vegan

1. Ernährung mit natürlichem Eiweiß, Superfoods und Mineralien

Die Ernährung ist bei der Gewichtszunahme natürlich am wichtigsten. Ganz wichtig, nehme mehr Kalorien zu dir als du verbrauchst! Ich zeige euch hier meinen Ernährungsplan den ich ohne Cheats einen Monat straight durchgezogen habe:

Morgens:

Masse Shake

  • 500ml Reismilch
  • 150g Haferflocken
  • 1 Banane
  • 30g veganpower Vhey Protein
  • 5g Creatin
  • 3 EL Kokosfett oder Leinöl
  • 2 Kapseln veganpower Testo mit veganen Superfoods

Mittags:

  • 150g Reis
  • 200g Tempeh
  • grünes Gemüse
  • 2 Kapseln veganpower Testo

Snacks:

  • Veganer Protein Riegel

Abends:

Spaghetti Bolognese

  • 150g Pasta
  • 200g Tofu
  • Tomatensoße
  • 2 veganpower Repair Kapseln

Vor dem Schlafen:

Schlafmasse Shake

  • 500ml Reismilch
  • 2 Banane
  • 50g veganpower Mass Gainer
  • 4 EL Mandelmuss oder Peanut Butter

Diese Supplements habe ich verwendet:

2. Training

Das Training habe ich ganz simpel gehalten, nur 3 Mal Krafttraining in der Woche und keine Ausdauer Einheiten. Hypertrophietraining max. 8 Wiederholungen jeweils 3 Sätze. Trainiert habe ich nach einem klassischen 3er Split. Trainingseinheit ca. 45-60 min.

3er Split:

  • Brust, Bizeps
  • Rücken, Schulter, Trizeps
  • Beine und Bauch

Das Ergebnis

veganpower Transformation Daniel Zellan

Start: 10.02

74,1 kg

9,2% Körperfett

18.02

76,7 kg

11,4% Körperfett

13.03

83,4kg

13,4% Körperfett

Ich habe für euch mein Masse Set zusammengestellt!

Du möchtest auch wie Daniel Muskeln aufbauen?

Sichere dir 10% Rabatt auf Dein Muskelaufbau Set!

veganpower Masse Set

Hier geht’s zu Daniel’s Instagram Profil und zur facebook Fanpage.

Vegan Podcast

Jede Woche in unserem Vegan Podcast neues zum Thema Fitness, Vegane Ernährung und Lifestyle.

Höre hierHör dir unser Interview mit Jonathan Malu, vegane Profi Basketballspieler an:

Klicke auf den unteren Button, um den Podcast Player von Libsyn zu laden. Mit dem Klick auf den Button akzeptierst du die Datenschutzerklärung von Libsyn.

Player laden


Empfehlungen

*Dieser Beitrag enthält Werbelinks. Wenn du auf Links klickst, die ich empfehle, unterstützt du damit den Fortbestand dieses Blogs. Einige Links sind so genannte Empfehlungslinks. Du zahlst nichts extra. Aber falls du etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Ich empfehle nur Produkte, die ich selbst nutze, liebe und von denen ich überzeugt bin.

Möchtest du Ernährungspläne und die Einkaufsliste der besten veganen Athleten GRATIS erhalten?

Wir schicken dir unsere Rezeptbücher mit über 50 Rezepten zum Abnehmen, Fitter werden und Muskeln aufbauen im Tausch für deine E-Mailadresse zu.

Wir geben Deine Daten niemals an Dritte weiter. Du kannst Deine E-Mail-Adresse jederzeit mit nur einem Mausklick aus unserem System löschen. Bitte lese vor Deiner Anmeldung diese wichtigen Informationen zum Datenschutz sowie die Informationen was nach der Eintragung deiner Daten passiert.

Vorliegend habe ich meine eigene Erfahrung beschrieben. Das sind die Effekte, die ich bei mir gespürt habe. Diese können bei jedem unterschiedlich ausfallen. Die beschriebenen Erfahrungen sind keine wissenschaftlichen Erkenntnisse und keine Tatsachen Behauptungen. Sämtliche Inhalte dieser Seiten sind keine Heilaussagen und ausschließlich informativ, sie dienen keinesfalls als Ersatz für eine ärztliche Behandlung. Mehr dazu hier