kürbis protein titel

Kürbiskern-Protein – die besten Gründe warum Kürbiskern Protein so gut ist

In diesem Beitrag möchten wir dir das vitalstoffreiche Kürbiskern Protein vorstellen und warum es für deinen Körper viele positive Effekte hat und dich auf einen neuen Fitness-Level  bringt.

Meine Erfahrung mit Kürbiskern Protein

Was ist Kürbiskern Protein überhaupt?

Kürbiskern Protein gehört neben den mittlerweile gut bekannten Soja-, Reis-, Erbsen-, Hanf-, Lupinen- oder Sonnenblumenproteinen zu den rein pflanzlichen Proteinpulvern.

Kürbiskern Protein ist allerdings nicht nur hinsichtlich des hochwertigen veganen Eiweißgehaltes von Bedeutung, sondern auch aufgrund der vielen wertvollen Vitalstoffe wie beispielsweise Ballaststoffe, Eisen, Magnesium, Mangan, Kalium oder Phosphor. Diese Vielzahl an gesunden Mikronährstoffen wirkt sich positiv auf deinen Organismus aus: weniger Schlappheit, keine Blähungen, beschleunigter Stoffwechsel, bessere Performance beim Sport, allgemein verbessertes Wohlbefinden etc.

Warum Kürbiskern Protein?

Das naturbelassene Kürbiskern Protein versorgt deinen Organismus mit wertvollen Nährstoffen wie Aminosäuren, Antioxidantien, Ballaststoffe, Mineralstoffe (vor allem Magnesium, Eisen & Zink) sowie Vitamine und Omega-6 & Omega-9 Fettsäuren. Dieses Superfood ist hinsichtlich 3 Aspekte besonders interessant:

  • Kürbiskern Protein ist eine wahre Vitalstoff-Bombe
  • 100 % hypoallergen und leicht vom Körper aufzunehmen
  • Vielseitig anwendbar

Reich an Vitalstoffen dank schonender Herstellung

Reines Kürbiskern Protein

Reines Kürbiskern Protein

Dieses rein natürliche Kürbiskern Protein  wird aus nachhaltig angebauten und GMO-freien Kürbissen aus Österreich hergestellt.

Die verwendeten Kürbiskerne werden nicht industriell verarbeitet. Das leckere, nussige Kürbiskernaroma wird hingegen in einem holzbefeuerten Röstprozess schonend händisch gesteuert.

Kürbiskern Superfood ist eine wahre Nährstoffbombe und fördert deshalb Vitalität, Wohlbefinden und Effektivität.

Kürbiskern Protein bietet 60% Eiweiß und liefert ganze 19% BCAA in Premium-Qualität.

Meine Empfehlung:

Kürbisprotein von Raab Vitalfood (Sichere dir 10% Rabatt* auf das gesamte Shopsortiment – Code: „vegan“)

Ein hypoallergenes Superfood

Kürbiskern Protein ist vegan, laktosefrei, glutenfrei, nuss-frei und ist einfach zu verdauen. Das Produkt enthält alle essentiellen Aminosäuren, ist reich an Ballaststoffen und verfügt über eine Vielzahl von Vitaminen, Mineralstoffen (vor allem Magnesium, Zink und Eisen), Enzymen sowie Antioxidantien.

Zudem ist Kürbiskern Protein eine wertvolle Quelle für Omega-6 und Omega-9-Fettsäuren. All diese wichtigen Nährstoffe können vom Organismus einfach verarbeitet werden. Es ist frei von künstlichen Zusatzstoffen, Geschmacksverstärkern oder Konservierungsstoffen.

Somit stellt dieses hypoallergene Naturprodukt – nicht nur im Herbst – ein absolut hochwertiges, rein pflanzliches Fitnessfood dar.

Fitnessfood mit vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten

Dadurch bietet dieses Produkt eine exzellente Grundlage für eine gesunde Ernährung und eignet sich ideal als Zutat zur Herstellung von Low-Carb-Produkten und Backwaren (als Mehlersatz).

Von Shakes und Smoothies über Joghurt und Müsli bis hin zur Verfeinerung von Suppen und Saucen, zum Panieren und zum Backen von Brot, Pancakes, Muffins oder Kuchen findet dieses Produkt ebenfalls wie Athletic Body Sculpt vielfältige Anwendungsmöglichkeiten, um Mahlzeiten mit bedeutungsvollen Nährstoffen auf natürliche Weise anzureichern.

Natürlicher, aromatischer Geschmack

Der Geschmack von Kürbiskernprotein ist nussig mit Röstaromen  und erinnert stark an Kürbiskernöl . Wenn dir dieses Eiweiß zu intensiv ist, kannst du es gut mit anderen Proteinen wie Reis– oder Lupinenprotein mischen und dein ganz persönliches Eiweißpulver herstellen

Die Löslichkeit

Vegane Proteine lassen sich schlechter vermischen als die Whey-Proteine, auch bei dem Kürbis Proteinpulver ist dies so. Hier hilft ein guter Blender, der dir einen klumpenfreien Smoothie mixt.

Empfohlene Verwendung:

Täglich 2-3 EL mit natürlichem Wasser, Reismilch, Mandelmilch, Müsli, Joghurt oder Smoothies mixen. Zudem ideal als Kochzutat für u.a. Gemüsegerichte und Low-Carb Backwaren (Mehlersatz), zum Verfeinern von Suppen und Saucen oder zum Panieren geeignet.

FAQ Kürbiskern Proteine

Q: Was sollte ich bei der Auswahl eines Kürbis Proteins beachten?

A: Es gibt eine Reihe Hersteller, die Kürbis Protein im Angebot haben. Folgende Auswahlkriterien sind bei der Wahl hilfreich:

  • die Herkunft der Kürbiskerne
  • ist das Produkt bio, nachhaltig und roh
  • wie hoch ist der Proteinanteil
  • welche Zusatzstoffe sind enthalten

Q: Ich ernähre mich vegan und habe Schwierigkeiten, passende Eiweißquellen zu finden. Ist Kürbiskern Protein dafür geeignet?

A: Ja. Das reine Kürbiskern Protein ist zu 100 % pflanzenbasiert und man kann es unbedenklich in einer veganen Ernährungform einbinden.

Q: Kann ich mit diesem  Protein auch abnehmen oder ist es nur zum Muskelaufbau geeignet?

A: Proteine sind der wahre Nährstoff-König wenn es ums Abnehmen geht. Dein Körper braucht länger um sie zu verdauen, umzuwandeln und sie zu verwenden. Das führt dazu, dass dein Organismus mehr Kalorien bei der eigentlichen Verwertung verbrennt. Vereinfacht ausgedrückt: Pflanzliche Proteine benötigen mehr Zeit um deinen Bauch zu verlassen und reduzieren daher deinen Appetit. Und das alles ohne Hungern. Somit eignet sich das Kürbiskern Protein ideal, um deine sexy und schlanke Figur zu fördern.

Empfehlungen:

* Sämtliche Inhalte dieser Seiten sind keine Heilaussagen und ausschließlich informativ, sie sollen nicht als Ersatz für eine ärztliche Behandlung genutzt werden. Mehr dazu hier.

*Dieser Beitrag enthält Werbelinks. Wenn du auf Links klickst, die ich empfehle, unterstützt du damit den Fortbestand dieses Blogs. Einige Links sind so genannte Empfehlungslinks. Du zahlst nichts extra. Aber falls du etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Ich empfehle nur Produkte, die ich selbst nutze, liebe und von denen ich überzeugt bin.