Vegan Abnehmen 2019 Challenge

Vegan Abnehmen 2019 Challenge!

Vegan Abnehmen 2019 Challenge

Die 2019 Neujahrs-Challenge bietet dir 10 Tage, 10 neue Impulse um sexy auszusehen, abzunehmen und das Beste aus der veganen Ernährung rauszuholen. Starte dein Jahr 2019 richtig, in dem du die ersten 10 Tage des Jahres an der Challenge teilnimmst.

Erfülle einfach eine der täglichen Aufgaben und bekomme eines meiner Bestseller Bücher, den „Vegan Kickstarter“ mit über 500 verkauften Kopien geschenkt! Werde dazu einfach Mitglied in unserer Facebook Community und zeig uns welche Aufgabe du gelöst hast. Vergesse nicht mich in deinem Beitrag zu markieren @Christian Wenzel!

Vegan Athletes Abnehm Live-Challenge

Du möchtest abnehmen und dich dabei gesund und lecker ernähren? Ohne Diäten, Verzicht und endlich Wohlfühlgewicht bekommen?
Unser Mr. Broccoli, Christian lebt dies seit über 5 Jahren mit veganer Ernährung vor und zeigt dir mit seinen Trainerinnen wie es geht.

Nimm an der Live Challenge teil und erlebe das Rundum-Erfolgskonzept aus Training, Ernährung und Motivation mit welchem wir schon hunderte Menschen zur nachhaltigen Gesundheit und Traumfigur verholfen haben. Mit nur dreimal 20 Minuten Bodyweight-Training pro Woche und den leckersten veganen Rezepten schaffst du es auch.

Registriere dich für einen der limitierten Plätze und erreiche JETZT deine Traumfigur!


Challenge Tag 1: Mein Ernährungsplan 2019 für Dich

Wie dein perfekter Ernährungsplan im neuen Jahr aussehen kann.


Erfahre mehr über den 1. Tag der Challenge im Vegan Podcast:


Täglich:

  • Lean Bulking mit ca. 2.800 bis 3.000 kcal
  • Immer eine fermentierte Quelle am Tag. Sauerkraut oder Kombucha
  • Weniger Obst & Gemüse aus konventionellen Anbau – Eher hochwertiges Greens statt zu viele Pestizide
  • 3L reines Wasser! (Quellwasser)
  • Entschlackungskur Darmreinigung

Morgens:

  • Green Shot mit Greens (z.B. Athletic Greens + Moringa + Gerstengras + Vitamin C und BCAA)
  • Nach Training: Kreatin

Frühstück:

  • Smoothie mit Spinat, Zitrone und Proteinpulver, 1 Banane + Minze
  • Gekeimtes Buchweizen mit Beeren, Proteinpulver, Nüssen
  • Gekeimtes Müsli mit Beeren statt Obst, Bio Erythrit, Mandelmilch und freiem Topping

Empfehlungen:

Deine Aufgabe heute:
Stelle dein Frühstück um und probiere etwas Neues . Teile es in unserer Facebook Community

Challenge Tag 2: Das perfekte Mittag- und Abendessen


Erfahre mehr über den 2. Tag der Challenge im Vegan Podcast:


Zwischendrin:

  • Eiweißshake mit Geschmack
  • Sojaquark mit Proteinpulver
  • Brokkoli in Eiweißpulver gedippt

Mittags:

  • Müsli mit Karotten, Tofu oder Tempeh, Eiweiß und Sprossen oder Gemüsepfanne

Abends:

  • Gemüsepfanne mit Tempeh, Soja, Gekeimte Mungbohnen
  • Raw Pad Thai
  • Bohnen-Pilz Pfanne
  • Asiatische scharfe Suppe

Weitere Alternativen für Abends:

  • Scharfe Suppe mit Tofu, Pilze, Brokkoli, eiweisshaltigem Gemüse oder Brokkoli Rohkost Salat
  • Gebratener Tofu mit Mandelkruste und angebratener Brokkoli, Pilze etc. mit Sojasauce

Morgens vor dem Training:

Empfehlungen:

Deine Aufgabe heute:
Iss nach 17 Uhr keine Kohlenhydrate mehr. Bitte poste was du isst in unserer Facebook Community.

Challenge Tag 3: Sport und Obst beim Abnehmen keine Hilfe!?


Erfahre mehr über den 3. Tag der Challenge im Vegan Podcast:


Empfehlungen:

Deine Aufgabe heute:
Hole dir einen getAbstract Account und bilde dich weiter. Teile es in unserer Facebook Community!

Challenge Tag 4: Gesünder leben mit Bio!? Meine Einkaufstipps


Erfahre mehr über den 4. Tag der Challenge im Vegan Podcast:


Deine Tipps für den Bio-Einkauf:

  1. Kaufe Bio Obst und Gemüse saisonal um günstiger einzukaufen und regional um lange Transport Wege zu vermeiden.
  2. Lagerfähiges Gemüse oder Obst wie Kartoffeln, Äpfel und Wurzelgemüse am besten im Herbst kaufen, da sie dann am günstigsten sind. Am besten frisch kaufen und dann im Keller lagern.
  3. Großeinkäufe sind meistens günstiger
  4. Zuhause für die Tiefkühllagerung ein stromsparendes Model wählen. Lagere darin günstige Großeinkäufe, frische, regionale, saisonale oder selbst geerntete Ware aus dem eigene Garten.
  5. Vermeide Fertiggerichten und spare dadurch Geld, denn diese sind meistens teuer egal ob Bio oder Nicht. Außerdem sind sie meistens ungesund und schaden der Umwelt. Verwende lieber frische Zutaten und koche selbst.
  6. Kaufe Bio in nahlegenden Geschäften oder Supermärkte. Fahre keine extra große Strecken mit dem Auto, nur um ein wenig Bio Ware zu kaufen. Am besten fährst du mit dem Fahrrad und hast gleich Bewegung mit drin.
  7. Kaufe direkt beim Erzeuger und verbinden den Einkauf mit anderen Erledigungen oder einem Familienausflug. Beim Einkauf auf dem Bio Hof vermeidest du zusätzlichen den teuren zwischen Handel und förderst dadurch deinen regionalen Bauer.
  8. Setze mehr Gemüse (und weniger Fleisch) auf deinen Teller. Das schont die Umwelt, dienen Geldbeutel und deinen Körper.
  9. Frage beim Wochenmarkt (oder Metzger) nach Bioqualität oder Herkunft der Ware
  10. Nutze die Möglichkeit eine Biokiste nach deinem Wunsch zu abonnieren
  11. Achte beim Bio-Einkauf im Supermarkt ganz genau auf die Kennzeichnung der Ware. Bekomme hier einen Überblick über die wichtigsten Siegel.

Empfehlungen:

Deine Aufgabe heute:
Hole dir Gemüse und Obst in Bio-Qualität und poste deinen Einkauf in unserer Facebook Community!

Challenge Tag 5: Alles Bio oder was?


Erfahre mehr über den 5. Tag der Challenge im Vegan Podcast:


Augen auf beim Biokauf!

Früher war das noch einfach: Bioprodukte gab´s nur im Reformhaus. Doch Fleischskandale und Gen-Mais haben einen regelrechten Bio-Boom ausgelöst. Fast jeder Supermarkt bietet inzwischen eine Fülle von Biolebensmitteln an – und immer mehr Menschen greifen zu.

Angesichts des enormen Angebots fragt sich der kritische Verbraucher: Sind das wirklich noch biologisch erzeugte Produkte? Wie sehen die Kontrollen im Ausland aus? Wie steht es um die Ökobilanz, wenn Bio weit gereist ist?

Hilfreiche Empfehlungen für deinen Einkauf:

Deine Aufgabe heute:
Poste wo du dein Bio am liebsten kaufst in unserer Facebook Community!

 


Höre jetzt auch „Warum Bio und vegan nicht mehr reicht!“:


Challenge Tag 6: Glücksbooster Sport

2018 Neujahrs Kickstart Challenge und mein Ernährungsplan


Erfahre mehr über den 6. Tag der Challenge im Vegan Podcast:


In diesem Podcast lernst Du:

  • Warum Barrack Obama und Steve Jobs Meetings im Laufen absolviert haben
  • Wie der Fettstaubsauger „Lipoproteinlipase“ hohe Blutfettwerte verhindert

„Bewegung wirkt nicht nur auf den Körper und die Muskeln positiv, sondern auch auf unsere Konzentrationsleistung und auf die Gesundheit. So ist bewiesen, dass die Größe der Telomere auf den Chromosomen steigt, je mehr ich mich bewege und das schützt die Mitochondrien und hält jung.“

Einfache Hinweise um mehr Bewegung in deinen Alltag einzubinden:

  • Am Stehpult arbeiten
  • Meetings im Laufen abhalten
  • Treppen gehen statt Aufzug

Empfehlungen:

  • Wenn Du mehr wissen möchtest, hole dir das Buch „Das Gesundheitsrezept“ im kostenfreien getAbstract 3 Tage Gratis Abo unter: christian-wenzel.com/abstrakt
Deine Aufgabe heute:
Lies das Buch „Das Gesundheitsrezept auf „getAbstract„. Teile es in unserer Facebook Community!

Challenge Tag 7: Lange Trainingseinheiten sind nicht notwendig


Erfahre mehr über den 7. Tag der Challenge im Vegan Podcast:


In diesem Podcast lernst Du:

  • Warum lange Trainingseinheiten (1 – 2 Stunden oder länger) nicht notwendig sind um Fett zu verbrennen
  • Was es mit:

  •     Intervalltraining
  •     High Intensity Intervall Training
  •     Tabata
  •     auf sich hat und was die Unterschiede sind
  •     Wie du das ganze Jahr über definiert aussiehst

Empfehlungen:

Deine Aufgabe heute:
Poste ein Foto von der runter geladenen App auf deinem Smartphone in unsere Facebook Community!

Challenge Tag 8: Meine 3 besten Fitness App Empfehlungen

HIIT


Erfahre mehr über den 8. Tag der Challenge im Vegan Podcast:


In diesem Podcast lernst Du:

Fitness Apps die sich optimal mit veganer Ernährung vereinbaren lassen:

Empfehlungen:

Deine Aufgabe heute:
Poste welche Fitness App du benutzt in unsere Facebook Community!

Challenge Tag 9: Wie Leinöl dir beim Abnehmen hilft

leinöl erfahrungen test bruno zimmer öl


Erfahre mehr über den 9. Tag der Challenge im Vegan Podcast:


In diesem Podcast lernst du:

  • Wie du diszipliniert bleibst
  • Wie du mit Verwandten umgehst
  • Wie du Heißhunger auf nicht vegane Lebensmittel vermeidest
  • Was sich durch die vegane Ernährung geändert hat

Sichere dir dein kostenfreies Bio Leinöl in unseren Leinöl Artikel!:

Wirkung von Leinöl: Bio Leinöl ist perfekt zum Abnehmen! (2017)

Deine Aufgabe heute:
Hole dir das kostenfreie Leinöl. Teile es in unserer Facebook Community!

Challenge Tag 10: Vegan Ja/Nein/Vielleicht: 4 Personen 4 Meinungen


Erfahre mehr über den 10. Tag der Challenge im Vegan Podcast:


Deine Aufgabe heute:
Poste wie deine Neujahresvorsätze ausgefallen sind in unsere Facebook Community!

 

* Sämtliche Inhalte dieser Seiten sind keine Heilaussagen und ausschließlich informativ, sie sollen nicht als Ersatz für eine ärztliche Behandlung genutzt werden. Mehr dazu hier.

*Dieser Beitrag enthält Werbelinks. Wenn du auf Links klickst, die ich empfehle, unterstützt du damit den Fortbestand dieses Blogs. Einige Links sind so genannte Empfehlungslinks. Du zahlst nichts extra. Aber falls du etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Ich empfehle nur Produkte, die ich selbst nutze, liebe und von denen ich überzeugt bin.

Dir hat der Artikel gefallen?
Lies hier: Darmsanierung in 4 Schritten – Die Entschlackungskur des Regenbogenkreises

Opt In Image
Vegan Starter System 2.0
In 7 Tagen zur veganen Ernährung. Leckere Rezepte, Einkaufslisten und die besten veganen Produkte. 100% Erfolgserprobt!

Wir schicken dir das 7 teilige Vegan Starter System im Tausch für deine E-Mailadresse zu. Falls Du dies nicht möchtest, kannst Du alternativ das System auch hier erwerben.

Wir geben Deine Daten niemals an Dritte weiter. Du kannst Deine E-Mail-Adresse jederzeit mit nur einem Mausklick aus unserem System löschen. Bitte lese vor Deiner Anmeldung diese wichtigen Informationen zum Datenschutz sowie die Informationen was nach der Eintragung deiner Daten passiert.