Jan Zimmermann Volleyball Nationalspieler in Deutschland

The Vegan Fitness Athlete 003 -Volleyball Nationalspieler Jan Zimmermann über vegane Ernährung, Training und Regeneration

Neben der Ernährung machen wir (Deutsches Volleyball National-Team) viel mit Eiswasser. Dies beruft sich nicht auf Ernährung, sondern zielt auf die Regeneration an-sich. Wir gehen nach dem Training 5-10 Minuten ins eiskalte Wasser, zumindest mit den Beinen, um dort regenerativ die Durchblutung und Zirkulation direkt nach dem Training zu fördern.

Jan Zimmermann
Deutscher Volleyball Nationalspieler

Werde glücklich und gewinne tolle Preise.

Jede Episode bekommst du Chance auf einen Super-Gewinn. Diese Episode kannst du ein T-Shirt der Nationalmannschaft gewinnen, gerne mit der Unterschrift von Jan Zimmermann. Du bekommst Gratis noch ein starkes Kapitel aus dem Erfolgsschlager „Vegan kochen mit Lupine“.

Deine Teilnahme in nur zwei Schritten:

1.Höre dir die Episode an und hinterlasse ein Kommentar und eine Bewertung auf iTunes

2.Abonniere „The Vegan Fitness Athlete“

Denn Gewinner teilen wir auf Facebook mit. Wir drücken dir die Daumen.

vegan-kochen-lupine-web

Darum geht´s

Jan Zimmermann ist 23 Jahre alt und bereits Spieler im deutschen Volleyball National-Team. In dieser Episode lernst du wie Jan es geschafft hat Nationalspieler zu werden, enorme Leistung zu bringen, dabei „fast“ vegan zu sein und wie er dafür trainiert

Seit 10-12 Jahren betreibt er Leistungssport und hat mit 9 Angefangen Volleyball zu spielen. 2014 wurde er deutscher Nationalspieler und erzielte die Titel als deutscher Meister und Pokalsieger. Dabei ist er durch seine Eltern zum Volleyball gekommen. Seine ganze Familie ist volleyball-begeistert. Jedoch spielte und mochte er in seiner Kindheit gerne Fußball.

Mit der Zeit wurde er immer professioneller, dadurch ehrgeiziger und strebt nun nach Erfolgen.

Jan war immer an der Ernährung interessiert. Er hat sich über Tennisstar Novak Djokovic sowie Basketball Start Dirk Nowitzki informiert und sich in das Thema eingelesen. Dadurch hat er von den Vorteilen gewisser Ernährungsvarianten erfahren. So verzichtete Djokovic  auf Gluten und Nowitzki auf Milchprodukte und damit drang er immer tiefer in die Materie ein.  Als er mit dem Veganismus anfing, lag sein Fokus nicht auf tier-rechtlichen Aspekten. Er wollte einfach etwas Neues ausprobieren, um seinen Horizont zu erweitern. Ebenfalls spielte seine Leistungsoptimierung eine Rolle.

Durch seine fast komplett vegane Ernährung konnte Jan seine Leistung verbessern. Sein Regenerationsprozess läuft besser und er fühlt sich fitter. Somit kann er mehr und länger trainieren. Er richtet sich bei seiner Ernährung nach seinem Körpergefühl und Trainingsplan. Trainiert Jan sehr viel, nimmt er mehr Kolehydtrate auf.

Jan verrät einen Geheimtipp: das waschen oder baden mit Eiswasser. Dadurch wird die Blutzirkulation verbessert sowie die Muskelversorgung mit Nährstoffen optimiert und der Körper erholt sich schneller nach Belastungen.

Training:

Er macht Krafttraining, welches sich in Präventionstraining und Technik-Übungen unterteilt.Zudem trainiert er mit dem Schlingentrainer für die Rumpfstabilisation. Und natürlich Volleyballtraining.

Ernährungsplan:

Morgens macht er sich ein Müsli aus Buchweizen und Sonnenblumenkerne. Er nimmt ein Müslimix von NaturArten. Und mag vorallem Gekeimte Nahrung, da diese vom Körper besser verwertet wird. Dazu reicht er Früchte, je nach Lust. Jan zählt keine Kalorien, er hört auf seinen Körper.

Vor dem Training dienen ihm Kohlenhydrate als optimale Energiequelle die durch Datteln oder Riegeln (Beispielsweise von BeGreen) zuführt.

Nach dem Training trinkt Jan einen Eiweißshake von BeGreen, welcher auch gekeimtes Protein enthält. Danach isst er viel Gemüse plus Pseudogetreide (Amaranth, Quinoa, etc..).

Abends achtet Jan Zimmermann darauf die Kohlenhydrat Zufuhr zu reduzieren. Er isst meistens einen großen Salat mit Kichererbsen in vielen Variationen.

Nahrungsergänzung: 
Er nutzt aktuell das BeGreen Reis-Erbsenprotein Mix und kombiniert diese mit BCAA.

Warum ist Jan Zimmermann noch nicht 100% vegan?

Für ihn steht das Thema “Genuss” im Vordergrund, sowie die Qualität der Nahrung. Wenn er also Lust auf etwas Fisch hat und die Qualität stimmt, dann isst er diesen gelegentlich noch.

Folge Jan und unterstütze ihn auf Facebook.com.

Hier bekommst du weitere Infos über Jan vom Deutschen Volleyball-Verband oder Wikipedia.

Mehr zu veganer Ernährung und Sport findest du bei vegan-freeletics.com.

Höre dir auch gleich die erste Episode an und erfahre von Christian, was du alles mit diesem Podcast erreichst.

Opt In Image
Vegan Starter System 2.0
In 8 Tagen zur veganen Ernährung. Leckere Rezepte, Einkaufslisten und die besten veganen Produkte. 100% Erfolgserprobt!

Wir schicken dir das 8 teilige Vegan Starter System im Tausch für deine E-Mailadresse zu. Falls Du dies nicht möchtest, kannst Du alternativ das System auch hier erwerben.

Wir geben Deine Daten niemals an Dritte weiter. Du kannst Deine E-Mail-Adresse jederzeit mit nur einem Mausklick aus unserem System löschen. Bitte lese vor Deiner Anmeldung diese wichtigen Informationen zum Datenschutz sowie die Informationen was nach der Eintragung deiner Daten passiert.