Meine Erfahrungen mit TAIGA Naturkost ‒ bio-zertifizierte Zedernüsse, gekeimte Flocken und naturbelassene Feinkost

Lesedauer: ca. 3 Minuten

TAIGA Naturkost** ist das sympathischste familiengeführte Unternehmen für naturbelassene und gekeimte Produkte aus der sibirischen Taiga, das ich kenne. Ich kenne den Inhaber (Jaroslaw Sojnikow) und Stefan Paulik seit Jahren persönlich und mag ihre freundliche, warme und herzliche Art.  

Auf vielen Messen waren sie treue Weggefährten. Daher habe ich schon viel hinter die Kulissen schauen können und etliche Produkte selbst probiert und ihre Qualität bestätigt.


Entdecke echte, vegane Feinkost Geschmack garantiert!

Zedernuesse

TAIGA Naturkost

Vegane, möglichst naturbelassene Feinkost-Produkten aus der mythischen Landschaft der sibirischen Taiga

Mit dem Gutscheincode "vegan" bekommst Du 10% Rabatt für alle TAIGA Naturkost Produkte!
TAIGA Naturkost** jetzt entdecken!

Wildgesammelte Zedernüsse in Rohkostqualität ‒ das Original aus der sibirischen Taiga

Sibirische-Zedernuesse

In den sibirischen Waldgebieten der Taiga verbirgt sich eine Schatzkammer: Sie sind nicht nur wichtige Sauerstoffproduzenten, sondern beherbergen auch die Sibirischen Zedern. Drei bis vier Jahre reifen dort am Baum die kostbaren Samen zu vitalstoffreichen Zedernüssen. Sie werden auch als „Pinienkerne der Taiga“ oder „Perlen der Taiga“ bezeichnet.

Die Zedernüsse von TAIGA** sind in Rohkostqualität und reich an gesunden, ungesättigten Fettsäuren, Vitaminen und Mineralstoffen. Zu Letzteren zählen vor allem Eisen und Magnesium sowie Spurenelemente wie Zink, Kupfer, Mangan und Kobalt. Der besonders hohe Gehalt an Vitamin E bewahrt die Samen lange davor, ranzig zu werden.

Die Zedernüsse enthalten ca. 19 g Protein pro 100 g. Ihr Geschmack ist cremig und köstlich. Da die Zedernüsse aus Wildsammlung stammen, unterliegen sie nicht den Veränderungen durch beispielsweise Hybridisierung oder Düngung. Somit enthalten sie ihre ursprüngliche Vitalität. Verwendet werden können die Samen wie Pinienkerne, zum Beispiel in selbstgemachten Pestos. Oder als ganz besonderer Snack.

Schonend verarbeitetes Zedernuss-Mus für edle Saucen und Desserts

Zedernussmuss

Das hochwertige Zedernuss-Mus wird aus den wildgesammelten Zedernüssen in einem schonenden Verfahren unter 45 °C in gekühlten Granitmühlen vermahlen. Dadurch entsteht ein cremiges, zartschmelzendes Mus, das noch möglichst viele Nährstoffe enthält. Es eignet sich als edle Zutat für Dressings, Dips oder auch Desserts.  

Mehr Vitalität mit glutenfreien, angekeimten Haferflocken

Taiga_gekeimte_Haferflocken

Die Haferflocken von TAIGA Naturkost** sind praktisch glutenfrei (Glutengehalt < 20 ppm). Sie werden durch Keimung aktiviert, anschließend getrocknet und gequetscht. Der Keimprozess verwandelt das Getreide in nährstoffreichere und besser verdauliche Keimlinge.

Zudem steigert er die Bioverfügbarkeit der enthaltenen Mineralstoffe, Vitamine und sekundären Pflanzenstoffe. Besonders der Gehalt an Vitamin B und Vitamin C nimmt dabei erheblich zu. Die Flocken schmecken lebendiger, vielschichtiger und intensiver als gewöhnliche, ungekeimte Haferflocken. Dadurch sind sie die ideale Zutat für Rohkost-Overnight-Porridge!

Eine gesunde Nascherei aus der Taiga: Nastjas Müsli

angekeimstes-Muesli

Die Müslimischung „Nastjas Müsli“ kombiniert diese angekeimten Haferflocken mit gekeimtem Buchweizen, getrockneten Maulbeeren, Moosbeeren und Sibirischen Zedernflocken zu einer fein aufeinander abgestimmten Komposition.

Maulbeeren sind ein Superfood mit viel Vitamin C, Kalium, dem Antioxidanten Resveratrol sowie Zink und Eisen. Moosbeeren sind reich an B-Vitaminen, Vitamin A, C, E und K. Das Müsli lässt sich wunderbar mit einem Pflanzendrink genießen.

Gesundes Würzen mit dem Sibirischen Waldpesto

Waldepesto |

Das Sibirische Waldpesto besteht aus Bärlauch aus zertifizierter Wildsammlung, hochwertigem Olivenöl, ganzen Sibirischen Zedernüssen und Atlantik-Meersalz. Der aromatische Bärlauch gilt schon lange als “Heilpflanze” und ist eine hervorragende Quelle für Vitamin C, Kalium, Eisen und Vitamin A.

Bei der Herstellung wird das Pesto nicht erhitzt. Es hat einen reichhaltigen, angenehm salzigen und kräftig-frischen Geschmack. Damit eignet es sich hervorragend zum Verfeinern von Suppen, Saucen oder Dips.

Die Kraft der Beeren im Sibirischen Bären-Pesto

Vegane-Feinkost

Wild-Bärlauch, Zedernüsse und feines Olivenöl sind auch im Sibirischen Bären-Pesto enthalten. Durch die getrockneten Steinpilze schmeckt es angenehm erdig. Die Wild-Cranberries und Wild-Heidelbeeren fügen eine sanft süßliche Note hinzu ‒ also feinste Köstlichkeiten aus dem Wald in einem würzigen Pesto vereint!

Sichere dir 10 % Rabatt mit unserem TAIGA Naturkost Gutscheincode „vegan“

Du bist neugierig und möchtest die Produkte selbst probieren? Löse jetzt unseren TAIGA Naturkost Gutschein für 10 % Rabatt** auf das gesamte Sortiment ein mit dem Gutscheincode „vegan“.


TAIGA Naturkost

wvWmsXPATQaWPw7HYlrru5xI89TxBPA OhR24DbD5iZAGGKwYyuZyZFqXCMMPEqdBZ2WrSAa0GMUKE3nTsL i2Bysb17y2fvqPzmTXQkLuR1D6HY1i9dRa7HVS5GYL3QYVjX6neEz3zIh7j0ZgWtiOjV5C3N6CFpOGi fO0rRiQq3joStQl5Eo5HJJetw |

Bewährte Qualität von der Taiga in die Pfalz

Schneebedeckt glitzern die majestätischen Baumwipfel, eisig weht die reine Luft und kilometerweit erstreckt sich unberührte, pure Natur ‒ die mythische Landschaft der sibirischen Taiga hat ihren ganz eigenen Zauber. Diesen Zauber bringt das Unternehmen TAIGA Naturkost** mit seinen veganen, möglichst naturbelassenen Feinkost-Produkten seit 20 Jahren auch zu uns nach Mitteleuropa.

Alexander Sojnikow war es, der als Erster die Zedernuss den Feinschmecker:innen des Westens zugänglich machte. Zunächst hatte er 1999 einen Buchverlag gegründet, um anspruchsvolle russische Literatur ins Deutsche zu übersetzen. Doch schon fünf Jahre später entwickelte sich daraus ein Handelsunternehmen, das zum ersten Direktimporteur bio-zertifizierter Sibirischer Zedernüsse, ihrer Flocken und Öle in Europa werden sollte. Die Zedernüsse werden als bio-zertifizierte Wildsammlung im Altai-Gebirge geerntet. Dort werden sie dann geschält, auf ihre Qualität überprüft, sortiert und vakuumiert. Schließlich werden sie weiter in den Westen geliefert.

Heute bietet die Bio-Manufaktur in der Pfalz in ihrem Sortiment neben dieser Spezialität und weiteren Nüssen und Trockenfrüchten ebenfalls gekeimte und aktivierte Flocken (Hafer, Dinkel, Gerste, Buchweizen) und Müslis an.

Bei TAIGA Naturkost** gibt es außerdem Aufstriche, Pestos, Nussmuse und Nahrungsergänzungsmittel. Mit ihren Großpackungen lassen sich Verpackungsmüll und Kosten sparen. Die Produkte sind stets in Bio-Qualität, vegan und fair gehandelt. Wer darüber hinaus Schmuckstücke aus Zirbelkiefer, passende Bücher, traditionelle Filzschuhe oder im Altai handgenähte Pullover sucht, wird hier auch fündig.


Fazit

TAIGA Naturkost** bringt uns mit ihrer breiten Produktpalette verschiedenste fair gehandelte Köstlichkeiten aus den Waldgebieten Sibiriens und darüber hinaus. Wer Wert auf veganen Genuss und Gesundheit legt ‒ und hierbei möglichst wenige Abstriche machen möchte ‒ ist bei TAIGA Naturkost genau an der richtigen Stelle. Die Lebensmittel überzeugen durch ihren feinen Geschmack und ihre hohe Qualität. Die Hingabe des Unternehmens zu seinen Produkten, zur Natur und zur Menschlichkeit ist offensichtlich. Allerdings sind die Lebensmittel preistechnisch eher am oberen Spektrum angesiedelt.


Lies auch: Müsli ohne Haferflocken – Mit diesen 8 Haferflocken Alternativen gesünder frühstücken (Update 2022)


Klicke auf den unteren Button, um den Podcast Player von Libsyn zu laden. Mit dem Klick auf den Button akzeptierst du die Datenschutzerklärung von Libsyn.

Player laden


1. Carrasco, R. (2005). Zedernüsse aus der Taiga: für leckere Gerichte und als natürliches Heilmittel

2. Krist, S. (2013). Zedernussöl

*Für diesen Artikel wurde ich nicht bezahlt. Es wurden teilweise Testprodukte gratis zur Verfügung gestellt.

**Affiliate-Link: Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Wenn du auf Links klickst, die ich empfehle, unterstützt du damit den Fortbestand dieses Blogs. Einige Links sind so genannte Empfehlungslinks. Du zahlst nichts extra. Aber falls du etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Ich empfehle nur Produkte, die ich selbst nutze, liebe und von denen ich überzeugt bin.
**Alle vorgestellten Partner und Produkte kenne ich persönlich und habe ich persönlich getestet. Ich habe kein Geld für den Test erhalten.

Disclaimer:
Vorliegend habe ich meine eigene Erfahrung beschrieben. Das sind die Effekte, die ich bei mir gespürt habe. Diese können bei jedem unterschiedlich ausfallen.
Natürlich kann kein Lebensmittel, keine Nahrungsergänzung oder Superfoods alleine für sich eine Heilwirkung erzielen oder versprechen.
Die beschriebenen Erfahrungen sind keine wissenschaftlichen Erkenntnisse und keine Tatsachenbehauptungen. Sämtliche Inhalte dieser Seiten sind keine Heilaussagen und ausschließlich informativ, sie dienen keinesfalls als Ersatz für eine ärztliche Behandlung. Mehr dazu hier

**Affiliate-Link: Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Wenn du auf Links klickst, die ich empfehle, unterstützt du damit den Fortbestand dieses Blogs. Einige Links sind so genannte Empfehlungslinks. Du zahlst nichts extra. Aber falls du etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Ich empfehle nur Produkte, die ich selbst nutze, liebe und von denen ich überzeugt bin.
**Für diesen Artikel wurde ich nicht bezahlt. Es wurden teilweise Testprodukte gratis zur Verfügung gestellt.
***Alle vorgestellten Partner und Produkte kenne ich persönlich und habe ich persönlich getestet. Manche Partner (nicht die hier vorgestellten) zahlen mir eine kleine Unkostenpauschale, weil ich zu Ihnen fahre, um mich persönlich von der Qualität zu überzeugen.