Gerstengras – Wirkung und was dieser Alleskönner alles kann

Lesedauer: ca. 6 Minuten
Schließ dich über 6.300 broccolis an und

hole dir jetzt deinen Video-Minikurs

Was ist derzeit deine größte Herausforderung mit der veganen Ernährung?

Vegan Athletes Christian und Sandra
Mit Genuss gesünder essen und leben Videokurs

Ich zeige dir ein System mit dem an meinem eigenen Beispiel entdeckst, wie ich mich gesund ernähre und lebe.
Mit diesem System bekommst du mehr Vielfalt in deine Küche, lebst gesünder und strotzt vor Energie.
Das beste: Es schmeckt gut und deine Familie wird es lieben.

Wir geben Deine Daten niemals an Dritte weiter. Du kannst Deine E-Mail-Adresse jederzeit mit nur einem Mausklick aus unserem System löschen. Bitte lese vor Deiner Anmeldung diese wichtigen Informationen zum Datenschutz sowie die Informationen was nach der Eintragung deiner Daten passiert.

Vegan-Athletes-Bootcamp
Abnehmen und Definieren Videokurs

Ich zeige dir eine einfache Schritt für Schritt Methode, mit der du ganz einfach mit veganer Ernährung abnehmen kannst und eine Figur bekommst die jedem Badeausflug standhält. Ganz ohne Diät.

Wir geben Deine Daten niemals an Dritte weiter. Du kannst Deine E-Mail-Adresse jederzeit mit nur einem Mausklick aus unserem System löschen. Bitte lese vor Deiner Anmeldung diese wichtigen Informationen zum Datenschutz sowie die Informationen was nach der Eintragung deiner Daten passiert.

Vegan-Athletes-Bootcamp-Muskelaufbau
Das Vegan Fitness Bootcamp

Ich zeige dir anhand von über 30 Interviews mit Profisportlern eine einfache Schritt für Schritt Methode, mit der du ganz einfach Fitness mit veganer Ernährung kombinieren kannst und welche leckeren veganen Rezepte du dir machen kannst, sodass du bald vor Fitness nur so strotzt.

Wir geben Deine Daten niemals an Dritte weiter. Du kannst Deine E-Mail-Adresse jederzeit mit nur einem Mausklick aus unserem System löschen. Bitte lese vor Deiner Anmeldung diese wichtigen Informationen zum Datenschutz sowie die Informationen was nach der Eintragung deiner Daten passiert.

Bitte mindestens eine der Optionen auswählen.

  • Gerstengras sticht unter den grünen Pflanzen und Superfoods besonders hervor
  • Menschen, die mit Verdauungsbeschwerden, wie chronischem Durchfall, Blähungen oder Reizdarm zu kämpfen haben, profitieren besonders von der lindernden Wirkung von Gerstengras
  • Gerstengras ist besondern reich an den Vitaminen A, B1, B2 B6, B12, C, E, K, Folsäure, Cholin, Beta-Carotin, Biotin, Niacin und Pantothensäure – lies hier mehr über diese Wunderpflanze!

Ich habe von Gerstengras jetzt schon ein paar mal gehört und wollte dieses „grüne Zeug“ nun auch endlich einmal probieren. Gerstengras soll ein wahres Superfood sein, mittlerweile gibt diese als Rohsaft Granulat, das schon in kleine Mengen einegroßen Wirkungen und hoher Bioverfügbarkeit hat.

Lies hier von meinen Erfahrungen und welche Wirkung Gerstengras wirklich hat.


Testplakette
Testsieger
Bio Gerstengras Rohsaft GranulatKeimling Gerstengrassaft Pulver 200g/400gGerstengras Pulver BioLebenskraftpur GerstengrassaftGreen Magma Gerstengrasextrakt Pulver 150 g
ProduktBio Gerstengras Rohsaft Granulat*Keimling Gerstengrassaft Pulver 200g/400g*Gerstengras Pulver Bio*Lebenskraftpur Gerstengrassaft*Green Magma Gerstengrasextrakt Pulver 150 g*
BioJaJaJaJaJa
RohkostJaJaJaJa
Geschmackgrasig, grüner Tee
GutscheincodeVEGAN - 5% Rabatt auf alle Produkte bei ErstbestellungVEGAN105% Rabattcode: vegan5
Preis je 100g244,5019,7522,9923,47211,07
Preis € 49,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 39,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 19,71
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 39,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 32,40
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
zum AngebotProdukt ansehen* >>Produkt ansehen* >>Produkt ansehen* >>Produkt ansehen* >>Produkt ansehen* >>
Testsieger
Bio Gerstengras Rohsaft Granulat
BioJa
RohkostJa
GutscheincodeVEGAN - 5% Rabatt auf alle Produkte bei Erstbestellung
Preis je 100g244,50
zum AngebotProdukt ansehen* >>
Produkt ansehenProdukt ansehen* >>
€ 49,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Keimling Gerstengrassaft Pulver 200g/400g
BioJa
RohkostJa
Geschmackgrasig, grüner Tee
Preis je 100g19,75
zum AngebotProdukt ansehen* >>
Produkt ansehenProdukt ansehen* >>
€ 39,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Gerstengras Pulver Bio
BioJa
GutscheincodeVEGAN10
Preis je 100g22,99
zum AngebotProdukt ansehen* >>
Produkt ansehenProdukt ansehen* >>
€ 19,71
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lebenskraftpur Gerstengrassaft
BioJa
RohkostJa
Gutscheincode5% Rabattcode: vegan5
Preis je 100g23,47
zum AngebotProdukt ansehen* >>
Produkt ansehenProdukt ansehen* >>
€ 39,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Green Magma Gerstengrasextrakt Pulver 150 g
BioJa
RohkostJa
Preis je 100g211,07
zum AngebotProdukt ansehen* >>
Produkt ansehenProdukt ansehen* >>
€ 32,40
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 15. March 2021 um 10:28 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Gerstengras – Alles über das grüne Powerfood

Suchst du einen Alleskönner unter den Lebensmitteln, dann sollte Gerstengras ganz weit oben auf der Liste stehen. Denn diese grüne, äußerlich recht unspektakuläre Pflanze, die man leicht mit einem Grashalm verwechseln könnte, enthält eine Nährstoffdichte, die es kaum in anderen Lebensmitteln zu finden gibt.

Gerstengras gehört somit zu einem der wertvollsten Nahrungsmittel und hat zahlreiche positive gesundheitsfördernde Wirkungen auf den menschlichen Organismus.

Die grüne Pflanze ist nicht nur Heilmittel, sondern auch eine wahre Energie- und Schönheitsquelle. Durch die enthaltene Fülle an Vitaminen, Enzyme und Aminosäuren hat sich Gerstengras bereits erfolgreich bei der Behandlung chronischer Krankheiten, Krebsprävention und Haut- sowie Verdauungsbeschwerden bewährt.

Das chlorophyllhaltige und basische Nahrungsmittel wirkt reinigend, entgiftend und entzündungshemmend.

Für alle Menschen, die ihren Körper mit den wichtigsten Nährstoffen aus der Natur versorgen, sich fit fühlen und ausgewogen ernähren möchten, kann Gerstengras eine hervorragende Ergänzung sein.

Menschen, die mit Verdauungsbeschwerden, wie chronischem Durchfall, Blähungen oder Reizdarm zu kämpfen haben, profitieren besonders von der lindernden Wirkung von Gerstengras.

Weil Gerstengras noch nicht vielen Menschen bekannt ist, wird es oft als Geheimtipp bezeichnet und gilt unter Experten als eines der natürlichsten und inhaltsreichen Nahrungsmittel, die Mutter Natur uns bietet. Aufgrund seiner einfachen Einnahme wird aus auch gern als das gesündeste „Fast Food“ bezeichnet.

Was ist Gerstengras?

Als Gerstengras bezeichnet man die jungen Blätter der Gerstenpflanze. Die Gerste ist eine Getreideart und gehört zu den einjährigen Süßgräsern. Beim Anbau von Gerste wächst als erstes der Keimling – ein zarter smaragdgrüner Halm: das Gerstengras. Doch so unscheinbar die Pflanze zunächst wirkt, so überrascht sie doch mit ihren wertvollen Inhaltsstoffen.

Gerstengrasverarbeitung

gerstengras wirkung pulver jomu
So sieht Gerstenähre aus, wenn sie ausgewachsen ist. Gerstengras ist der nährstoffreiche Teil, der geerntet wird, bevor die Gerste blüht

Die jungen Triebe werden frühzeitig geerntet. Baut man sie selbst an, können die etwa 10 cm hohen Halme nach 10 bis 12 Tagen geerntet werden (einfach mit einer Küchenschere abschneiden). Denn nur bis zu einem gewissen Zeitpunkt ist die einzigartige Nährstoffkombination und Dichte des Gerstengrases vorhanden.

Während sich mit dem weiteren Wachstum der Pflanze der Ballaststoffanteil erhöht, verringern sich Chlorophyll-, Vitamin- und Proteingehalt. Die Körner der Ähre enthalten dann nur noch einen Bruchteil der Nährstoffe des Keimlings.

Als kleingeschnittene Halme können sie nun als Beilage für Salate, Suppen etc. genutzt werden. Mit einer für Gräser geeigneten Saftpresse (z.B. Green Star Elite Saftpresse) lässt sich der hochwertige und nährstoffreiche Gerstengrassaft herstellen.

Der Saft mit seinem intensiven Geschmack kann so oder mit anderen Säften/Smoothies gemischt getrunken werden. Um das Gerstengraspulver zu erstellen, werden die jungen Gerstengrashalme gefriergetrocknet und anschließend zu dem bekannten Gerstengraspulver verarbeitet.

Warum nun ausgerechnet Gerstengras?

gerstengras wirkung Chlorophyll pulver jomu

Viele Menschen sind bereits auf einem sehr bewussten Weg was ihre Ernährung betrifft. Auch auf unserem Blog achten wir auf pflanzenbasierte und biologische Kost – dies sind Grundbausteine eines gesunden Lebensstils (neben anderen Faktoren, wie Bewegung, Mindset, Beziehungen, Lebensumstände etc).

Doch nicht zu ignorieren ist auch, dass der Mensch seit vielen Jahren Raubbau an der Natur betreibt. Überfischte Meere, großflächig abgerodete Wälder, ausgelaugte Böden, Umweltgase und eine zu hohe Menge an chemisch und industriell hergestellten „Lebensmitteln“ haben die Nährstoffdichte und Verwertbarkeit für den menschlichen Körper enorm beeinträchtigt.

So berichtet der Krebsinformationsdienst (Ausgabe „Signal“ Nr. 58), dass sich der Vitamin C-Gehalt von Äpfeln in den letzten Jahrzehnten um 80 Prozent reduziert habe. Der Magnesiumgehalt von Karotten habe sich um 41 Prozent reduziert und Bananen enthielten nur noch 16 Prozent des ursprünglichen Folsäure-Anteils, sowie 8 Prozent des Vitamin B6-Gehalts.

„5 am Tag“ – Wer heute die empfohlene Dosis an Obst und Gemüse hält, nimmt zwar reichlich gesunde Ballaststoffe, doch ist die Nährstoffversorgung unseres Körpers damit nicht mehr ausreichend gewährleistet.

Die Nährstoffversorgung ist gewährleistet

Ärzte und Ernährungswissenschaftler sehen diese Entwicklung als eine der Hauptursachen für das häufige Auftreten von Krankheiten, besonders in Industrieländern und selbst bei sich gesund ernährenden Menschen.

Chronische Müdigkeit, Gelenkschmerzen, Schlafstörungen, Verdauungsbeschwerden – dies sind nur einige der typischen Symptome, die nicht selten auf Mangelzustände zurückzuführen sind.

Zudem ist die Übersäuerung durch übermäßigen Kaffee-, Fleisch- und Alkoholkonsum, Zigaretten oder Stress häufige Ursache von Unwohlsein und chronischen Beschwerden.

Denn auch die im Chemielabor hergestellten Vitaminpräparate können durch die fehlenden natürlichen Pflanzensubstanzen nur geringfügig vom Körper verwertet und aufgenommen werden.

Die Welt ist im Wandel. Unsere Umwelt hat sich in den letzten zwei Jahrhunderten drastisch verändert. Und auch die Gesellschaft verändert sich. Umdenken und Innovation ist gefragt.

Die technischen Möglichkeiten erlauben den Wissenschaftlern heute tiefere Einblicke in die Prozesse der Natur. So können die Ursprünge von Krankheiten besser und früher erkannt werden.Die Welt ist komplex und erfordert komplexes Wissen.

Heute genügt es daher nicht mehr, sich auf altbekannte Theorien zu verlassen und sich auf eingefahrene Verhaltensweisen zu versteifen. Es gilt, sich für Neues zu öffnen.

So ist der vegane „Boom“ nicht etwa eine Modeerscheinung, sondern ein Weg um wieder in Einklang mit der aus dem Gleichgewicht geratenen Natur zu kommen.

Waren vegane Produkte von einigen Jahren noch die Exoten, so werden sie heute von immer mehr Menschen angenommen und nachgefragt. Auch das „Entdecken“ oder besser „Wieder entdecken“ einiger wertvoller Lebensmittel, die schon vor tausenden Jahren von alten Kulturen und Völkern als Heilmittel genutzt werden, rücken nun wieder in den Vordergrund, besonders in den westlichen Ländern, die durch die Lebensmittelindustrie und künstlichen Produkte den Bezug zu natürlichen Lebensmitteln immer mehr verloren haben.

Profitiere von der optimalen Kombination zwischen Gerstengrassaft und Weizengrassaft mit "Grassaft Alkalisierer" von Lebenskraftpur!

Gelange hier zu Lebenskraftpur und spüre die Vorteile von Gerstengras!
Zu Lebenskraftpur*
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Eat your Greens: Vorteile und Wirkung von Gerstengras

Dass wir immer wieder den Hinweis lesen, wir sollten mehr grüne Lebensmittel in unseren Speiseplan integrieren, liegt daran, dass grüne Pflanzenkost reich an Chlorophyll ist. Chlorophyll ist der natürliche grüne Farbstoff. Je dunkler der Farbton, desto höher der Chlorophyllanteil und desto gesünder für uns. Warum das so ist, liest du später.

Gerstengras sticht unter den grünen Pflanzen und Superfoods besonders hervor. Auf der Suche nach den gesündesten und nährstoffreichsten Lebensmitteln fand der japanische Wissenschaftler Dr. Yoshihide Hagiwara bei der Untersuchung von 200 grünen Pflanzen heraus, dass Gerstengras mit Abstand die größte und ausgewogenste Nährstoffdichte besitzt.

Klicke auf den unteren Button, um den Podcast Player von Libsyn zu laden. Mit dem Klick auf den Button akzeptierst du die Datenschutzerklärung von Libsyn.

Player laden


Die gesundheitsfördernde Vorteile:

Keine Grünpflanze enthielt so viele Enzyme, Mineralien, Bioflavonoide wie Gerstengras. Auch ist Gerstengras eines der basischsten Lebensmittel, was in unserer Zeit, in der viele Menschen an Übersäuerung leiden, besonders von Relevanz ist.

Der mehrfach ausgezeichnete Wissenschaftler Hagiwara konnte die gesundheitsfördernden Vorteile von Gerstengras auch in hunderten Studien nachweisen. Wie gesund manche Lebensmittel für den Menschen sind, finden viele Wissenschaftler zum Teil erst jetzt heraus. Neben Spirulina zählt Gerstengras zu einem der am besten erforschten Pflanzen.

So hat Gerstengras im Vergleich zu anderen Produkten

  • 30 mal so viel Vitamin B wie Kuhmilch
  • 11 mal so viel Kalzium wie Kuhmilch
  • 5 mal so viel Eisen wie Spinat und Brokkoli
  • 4 mal so viel Vitamin B1 wie Vollkorn
  • 7 mal so viel Vitamin C wie Orangen
  • und genauso viel Zink wie die reichsten tierischen Zinkquellen.

Gerstengras ist besondern reich an den Vitaminen A, B1, B2 B6, B12, C, E, K, Folsäure, Cholin, Beta-Carotin, Biotin, Niacin und Pantothensäure.

Darüber hinaus enthält es beachtliche Mengen an Kalzium, Eisen, Magnesium, Bor, Zink, Kalium sowie 20 Aminosäuren, darunter alle neun essentiellen Aminosäuren, die vom Körper nicht selbst hergestellt werden können.


Was steckt alles im Gerstengras?