selleriesaft-kaufen-titel

Selleriesaft à la Anthony William – die ganze Wahrheit und meine Erfahrung

Es ist perfekt:
Anthony William hat den aus der Rohkost “angestaubten” Selleriesaft wieder populär gemacht. Der Bestseller Autor mit aktuell vier Bestseller Büchern  ist aktuell der Star am Gesundheitshimmel. Der Selleriesaft ist die neue Geheimwaffe für Anti-Aging, Hauptprobleme, Akne, Blähungen, Magen- und Darmbeschwerden, zur Unterstützung der Leber, beim Abnehmen und natürlich zum perfekten Detox geeignet.

Doch was ist dran am Hype? Stars wie Pharrell Williams, Gwyneth Paltrow, Robert de Niro, Topmodel Naomi Campbell oder Schauspieler Sylvester Stallone setzen auf den grünen Wundersaft ebenso wie tausende und hunderttausende Instagramer die stolz ihre Selleriekreationen posten.

Lese auch: Rohkost Star Denis Salamon erzählt seine Selleriesaft Erfahrung

In diesem Artikel erfährst du meine Selleriesaft Erfahrung und was wirklich dran ist, am Sellerie Hype. Ich beantworte alle Fragen zum Selleriesaft und erkläre dir sogar, wo du bereits fertig zubereiteten Selleriesaft kaufen  kannst.
Lies am Ende des Artikels unbedingt diesen wichtigen Hinweis.

Disclaimer: Alle Inhalte sind aus meiner eigenen Erfahrung oder aus den Erzählungen von Anthony William zusammengefasst. Die Antworten sind meine eigene Meinung und stellen keine Diagnose oder Garantie auf Erfolg dar.

Selleriesaft Erfahrungen

Seit Wochen trinke ich nun Selleriesaft. Mit meinem neuen besten Freund – dem Health Friend Body Entsafter  – sind wir ein eingespieltes Team am frühen Morgen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von SELLERIESAFT (@selleriekur) am


Jeden Tag, wenn ich genügend Selleriesaft trinke habe, fühle ich mich wohler, gesünder und ich habe keine Blähungen. Was mir noch aufgefallen ist: Ich werde noch offener für weitere gesunde Lebensmittel und habe es auch fast geschafft von Soja wegzukommen.

Ob das nur auf den Selleriesaft zurückzuführen ist, wage ich zu bezweifeln, doch in dieser Zeit habe ich es viel einfacher geschafft und die innere Barriere gegen andere ungesunde Lebensmittel wird immer größer.

Wie Stefan Hiene schon so schön sagt:

Die Lebensmittel verändern einen.

Seit ich Selleriesaft trinke und Soja weglasse habe ich auch noch weniger mit Fettaufbau in der Bauchregion zu kämpfen. Ich bin immer schlank und definiert. Andere Effekt haben sich bei mir nicht bemerkbar gemacht. Daher möchte ich auch nicht so viel von meiner Erfahrung sprechen, sondern andere zu Wort kommen lassen und mich mehr auf eure Fragen konzentrieren.

Wie schmeckt der Selleriesaft?

Der Saft schmeckt von süßlich bis hin zu sehr bitter, das kommt sehr stark darauf an, wie viel vom Blattgrün du mit entsaftest. Je mehr Blattgrün darin ist, desto grüner und “stärker” wird der Saft. Entsaftest du nur die Stangen (was lt. Anthony William ausreichend ist), kann der Selleriesaft sogar angenehm süßlich schmecken.

Wie wirkt der Selleriesaft und was ist das besondere daran?

 

Staudensellerie ist reich an Vitaminen und organischen (und damit bioverfügbaren) Mineralien wie

  • Calcium,
  • Magnesium,
  • Eisen,
  • Zink und
  • Natrium.

Laut Anthony William beinhalten die Stangen des Sellerie jedoch auch noch viele (unentdeckte) Mineralsalze (er nennt sie: Clustersalze) die vor allem die Leber auch den kompletten Körper enorm unterstützen. Diese Entdeckung liegt der Menschheit wohl noch bevor.

Der enthaltende Nährstoffkomplex schafft ein basisches Millieu und hungert schädliche Viren und Bakterien aus. Zudem werden auch Schimmelpilze, Toxine, Hefepilze ausgehungert, welches die Verdauung und damit in Verbindung stehende Krankheiten (Blähungen, LeakyGut) unter Umständen verbessern können.

Zudem stärkt es die Gallenflüssigkeit, die u.a. für den Abbau von Fett wichtig ist. Anthony William spricht auch von einer “Befeuchtung auf tiefster Zellebene” und es hilft das Nervensystem zu reparieren. Die Vorteile sind angeblich super erstaunlich.

Was ist meine Selleriesaft Erfahrung?

Mir hilft der regelmäßig frühs getrunkene Saft meine Verdauung zu optimieren. Ich habe deutlich weniger Blähungen und fühle mich allgemein fitter.

Zudem lasse ich Soja weg, welches beides in Kombination zu fast keinen Blähungen führt. Ich vertrage den Smoothie und andere Mahlzeiten besser. Zudem habe ich das Gefühl, dass ich mich dadurch noch bewusster und noch gesünder ernähre. Doch ich liste hier auch einige Erfahrungsberichte aus der Selleriesaft Facebook Gruppe auf:

Kann Selleriesaft meine Leistung steigern?

Durch die Verbesserung der Verdauung alleine wird die Leistung schon gesteigert, da der Körper weniger Energie benötigt um zu verdauen. Der Selleriesaft stärkt die guten Darmbakterien und schwächt die schlechten Darmbakterien sodass die Verdauung dadurch optimiert wird.

Der Selleriesaft wird in der Regel frühs auf nüchternen Magen getrunken und gerade wenn du frühs Sport machst, hast du dann keine Verdauungsarbeit. Die ganze Energie steht somit dem Körper zur Verfügung.

Wann soll der Selleriesaft getrunken werden?

Anthony William empfiehlt sehr nachdrücklich, den Selleriesaft frühs auf nüchternen Magen zu trinken. Direkt nach dem Aufstehen startest du mit etwas lauwarmen Zitronenwasser und 20-30 Minuten später kannst du bereits den Selleriesaft trinken.

Ist der Selleriesaft haltbar?

Der Selleriesaft sollte direkt nach dem Entsaften frisch getrunken werden. Wenn du ihn in einem verschraubbaren Einmachglas oder in einer verschlossenen Glasflasche aufbewahren kannst, hält er sich wohl ein Tag. Eingefroren hält er sich länger.

Wie lange soll danach nichts gegessen werden?

Du darfst dem Selleriesaft mindestens 20 Minuten Zeit geben seine Wirkung im Körper zu verrichten, bevor du dem Körper wieder andere Flüssigkeiten oder feste Nahrung zufügst. Besser ist es 30 – 60 Minuten oder gar noch länger zu warten.

Da frühs die Leber und der Körper laut Organuhr sowieso noch in der Ausscheidungsphase sind, ist es sowieso nicht angeraten während dieser Zeit viel zu Essen oder zu trinken. Dies würde die Entgiftung stoppen.

Unterbricht der Selleriesaft mein Intervallfasten?

selleriesaft-selleriestange

Intermitting Fasting, intermittierendes Fasten oder auch Intervallfasten genannt ist eine tolle Methode abzunehmen und Detox (Entgiftungsprozesse) im Körper zu unterstützen. Auch ich praktiziere es an mindestens 5 Tagen in der Woche.

Anthony William meint dazu, dass der Selleriesaft kaum Kalorien enthält und daher die Entgiftung nicht stoppt. Ganz im Gegenteil: Mit dem durch das Zitronenwasser basisch und aktiviertem Wasser sowie den in den Selleriestangen enthaltenen Mineralsalzen werden wohl die Entgiftung der Leber noch unterstützt. Die Autophagie wird wohl dabei nicht behindert.

Beinhaltet der Selleriesaft Kalorien?

Wie jedes andere Lebensmittel auch, hat auch der Selleriesaft Kalorien. Anthony William meint, dass der Selleriesaft verschwindend wenig Kalorien enthält und auch so gut wie keinen Zucker. Es ist nur Wasser (EZ Wasser) und die Mineralsalze.

Der ganze Sellerie hat wohl sogar eine negative Energiebilanz, da in 100g Sellerie gerade einmal 16 kcal stecken und die Verdauung mehr Energie benötigt als durch den Sellerie hinzugefügt wird. Diese Theorie ist allerdings umstritten. Von meinem Gefühl her tue ich mir mit dem Selleriesaft so viel gutes, dass mir die Kalorien hier überhaupt nicht wichtig sind.

Die Blätter der Selleriestangen mit entsaften oder nur die Stangen vom Sellerie?

Die Blätter enthalten sehr gesunde Bitterstoffe und Chlorophyll. Wenn dich der etwas bittere Geschmack nicht stört, entsafte die Blätter auf jeden Fall mit.

Du kannst dich an den Geschmack auch langsam rantasten – also ich entsafte den Sellerie immer mit Blättern. Wichtig sind jedoch die in den Stangen enthaltenen Mineralien.

Ist Selleriesaft besser als Wildkräuter oder grünen Pflanzen

Sellerie ist eine Kulturpflanze und wie die meisten Kulturpflanzen enthalten diese nur einen Bruchteil der Mineralien, Mikronährstoffe von Wildpflanzen und Wildkräutern. So sind in 100g Brennessel bspw. 330.000 uq Vitamin C enthalten und in Sellerie nur 7.000 uq Vitamin C. Der Unterschied ist gewaltig.

Ähnliche Werte zeigen sich bei anderen Vitaminen aber auch bei Mineralstoffen wie Natrium, Calcium und Magnesium. Calcium in Sellerieblättern: 50mg, Calcium in Brennesel: 713mg.

Mach dir also bewusst, dass Wildkräuter, Microgreens, grünes Blattgemüse meist mehr Mineralstoffe, Spurenelemente, Vitamine und Enzyme enthält wie Selleriestangen. Es ist also angeraten diese Pflanzen essenziell mit in die Ernährung zu integrieren und sich nicht nur auf den Selleriesaft zu verlassen.

Sellerie Allergie

Sellerie ist auch ein Allergen. Wer aufmerksam Speisekarten studiert der weiss, dass Sellerie angegeben werden muss. Besonders wenn du auch Pollenallergien hast, solltest du bei Sellerie aufpassen.

Oft reagieren Sellerie Allergiker mit Schwellungen und Reizungen im Mund, Rachen und Darmbereich. Auch Atembeschwerden können auftreten. Daher Vorsicht bei mit Selleriesaft bei Allergien.

Wie viel Selleriesaft soll ich trinken?

Anthony William empfiehlt mindestens 450 – 470 ml Selleriesaft frühs auf nüchternen Magen. Ich entsafte mir meistens einen halben Liter und trinke diesen so gut wie möglich auf einmal runter.

Sofern du grosse Beschwerden hast empfiehlt Anthony William sogar noch mehr oder öfters zu trinken. In unserer 3:6:9 Leberreinigung nach Anthony William trinken die Teilnehmer 2x am Tag Selleriesaft. Anthony William selbst sagte in einer seiner Radio Shows das er teilweise mehr als 1 Liter Selleriesaft am Tag trinkt.

Muss es Bio Sellerie sein?

selleriesaft-kaufen-bio

Da es um die in den Stangen enthaltenen Mineralsalze geht, ist aus meiner Sicht Bio Sellerie nicht unbedingt ein Muss. Es kann natürlich sein, dass Bio Sellerie eine höhere Konzentration der Mikronährstoffe aufweist.

Persönlich mache ich es so: Ich bevorzuge Bio Sellerie und wenn dieser nicht verfügbar ist, nehme ich normalen Sellerie aus konventionellem Anbau. Es ist wichtiger den Selleriesaft überhaupt zu trinken, als ihn nicht zu trinken nur weil er keine Bio Qualität hat.

Ganz klar gilt auch hier: Selbst angebaut kommt noch vor Bio und ist unbezahlbar, vor allem wenn ein nährstoffreicher Boden da ist.

Zudem ist es auch eine Preisfrage. Bio Sellerie kostet meist 3 – 4€ pro Bündel. Für 500ml Selleriesaft sind aus meiner Erfahrung mindestens 2 Bündel notwendig, was alleine 6-8€ ausmacht. Wenn du also das Geld nicht hast oder keinen Bio Sellerie bekommst, fange mit konventionellem Sellerie an und investiere ggf. in einen guten Entsafter oder Mixer.

Kann ich Selleriesaft kaufen?

saftgras-selleriesaft-anthony-william-togo

Selleriesaft unterwegs oder auf Reisen ist definitiv ein schwieriges Thema. Kaum einer von uns hat immer Sellerie und einen Entsafter im Gepäck und der Selleriesaft hält sich auch nicht so lange.

Daher habe ich endlich ein Unternehmen gefunden, dass “Selleriesaft to go” herstellt. Wichtig ist dabei natürlich, dass der Selleriesaft nicht erhitzt ist oder gemixt mit anderem Gemüse und Obst ist. Zudem darf er keine Konservierungsstoffe oder andere Zusätze enthalten.

Saftgras bietet einen Sellerie Rohsaft* an, der von Hand gepresst, abgefüllt und eingefroren geliefert wird. Der Saft kommt in kleinen 200ml Flaschen und kann somit optimal auch auf Reisen und unterwegs mitgenommen werden.

Dem Paket liegen wiederverwendbare Kühlakkus bei um den Selleriesaft auch selbst weiter transportieren zu können.

*Sichere dir satte 5% Rabatt  auf  die Saftgras Produkte mit dem Code: “ VEGAN“. Der Gutschein gilt für deine Erstbestellung.

Beinhaltet Sellerie viele Oxalate?

Das Thema Oxalsäure und Oxalate ist heiß umstritten. Laut Anthony William werden hier viele Fehlinformationen gestreut. Ich möchte mich nicht in diese Diskussion einmischen.

Es ist laut William unmöglich so grosse Mengen Oxalsäure über die Nahrung aufzunehmen, dass es schädliche Auswirkungen hat. So gilt dies auch für den Selleriesaft. L

etztlich muss jeder selbst entscheiden ob er aufgrund des Oxalatgehaltes in Sellerie auf den Selleriesaft verzichtet oder nicht. Mehr Informationen zur Oxalsäure und was es dazu beachten gibt, findest du hier: Oxalsäure und Gesundheit.

Selleriesaft Zubereitung?

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Sally (@sallygoesraw) am


Ich nutze zum Entsaften entweder eine günstige Edelstahl Handpresse oder meinen Kuvings Health Friend Entsafter. Beide sind optimal.

Bevor ich mir einen Juicer angeschafft habe, habe ich den Selleriesaft in meinem Vitamix püriert und durch einen Nussmilchbeutel gefiltert. (amazon Link) Es ist ganz wichtig nur den Saft zu trinken.

Ansonsten nehme ich den kompletten Sellerie, schneide hinten nur das kleine Endstück ab, entferne etwaige Erdreste und der Rest des Selleries wird komplett entsaftet.

Um die von Anthony William genannten Wirkungen zu erzielen, soll der Sellerie nicht gegessen werden, sondern als Saft ohne Fasern und Ballaststoffe getrunken werden.

Entfernen der Fasern ist der einzige Weg, den Sellerie perfekt wirken zu lassen. Juicen ist der einzige Weg, um an die unentdeckten Clustersalze zu kommen! Diese Salze wirken als Antiseptikum und sind keimtötend. Die gleiche Menge an Sellerie zu essen wäre fast unmöglich.

Selleriesaft bei Krankheiten?

Chronische Krankheiten, Virusbelastungen (wie zB. EBV – Epstein Barr), oder/und auch Akne, Bauchspeicheldrüsenentzündung, Müdigkeitssyndrom, Depression, Ekzeme, Entzündungen, Probleme mit dem Darm, der Verdauung, Migräne, Schlaflosigkeit, Unfruchtbarkeit, Virusinfektionen, Reizdarmsyndrom, Morbus Crohn, Nierensteine und vielem mehr leidet kann der Selleriesaft laut William sehr unterstützend wirken.

Ich empfehle an dieser Stelle die Bücher von Anthony William, dort ist alles ausführlich aufgelistet.

Warum muss ich Selleriesaft pur trinken?

Muss der Selleriesaft unbedingt pur getrunken werden, oder kann man zB einen Apfel oder Gurken mit entsaften?

Die Wirkung ist ganz einfach am besten, wenn er pur ist. Es ist zwar toll, andere Sorten Gemüse dazu zu kombinieren, aber dann ist die Wirkung einfach eine andere.

Kann ich zu viel Selleriesaft trinken?

Nein, im Gegenteil! Unser Körper wird so intensiv mit Nährstoffen und Vitaminen versorgt. Ausser du selbst fühlst dich unwohl oder bekommst zu starke Entgiftungserscheinungen oder Schmerzen. Dann kannst du vorzugsweise mit einer kleineren Menge starten und dich langsam steigern.

Wichtige Information:

Dies stellt meine eigene Erfahrung dar. Ich habe sehr gute Erfahrungen mit Selleriesaft gemacht. Auch die genannten Stars und Millionen anderer Menschen hat der Selleriesaft wohl geholfen.

Das heisst jedoch aus meiner Sicht nicht, dass dies eine Garantie oder Freifahrtschein ist und du ansonsten weiterhin deine ungünstigen Gewohnheiten (z.B. wenig Bewegung, hoher Fleischverzehr, Fast Food etc..) beibehalten kannst und trotzdem profitierst.

Wie meistens ist es eine Kombination von verschiedenen Dingen, die eine entscheidende Veränderung bewirkt. Bei manchen Menschen, die ansonsten gar nichts in diese Richtung bisher gemacht haben, kann jedoch eine kleine Änderung schon große Resultate erzielen, daher ist jeder kleine Schritt, ein wertvoller Schritt.

Du möchtest wirklich weiterkommen, abnehmen und Körper, Geist & Seele auf das nächste Level bringen? Dann bewirb dich für unsere aktuelle 28 beatiful Tage Body Transformation.

Meine Empfehlungen für Dich:

Opt In Image
Möchtest du Ernährungspläne und die Einkaufsliste der besten veganen Athleten GRATIS erhalten?

Wir schicken dir unsere Rezeptbücher mit über 50 Rezepten zum Abnehmen, Fitter werden und Muskeln aufbauen im Tausch für deine E-Mailadresse zu.

Wir geben Deine Daten niemals an Dritte weiter. Du kannst Deine E-Mail-Adresse jederzeit mit nur einem Mausklick aus unserem System löschen. Bitte lese vor Deiner Anmeldung diese wichtigen Informationen zum Datenschutz sowie die Informationen was nach der Eintragung deiner Daten passiert.