Selbsttests für zuhause – so wirst du auch als Veganer mit den richtigen Nährstoffen versorgt

Lesedauer: ca. 4 Minuten

Medizinische Selbsttests gibt es heutzutage immer mehr auf dem Markt. Do it yourself ist hier das Motto im modernen Zeitalter. Durch diese Erfindung kannst du deinen Körper ein Stück weit selbst kontrollieren und besonders als Veganer deine Nährstoffversorgung im Auge behalten.

Das alles funktioniert gemütlich von zuhause und du kannst den eigenen Zustand deiner Gesundheit besser einschätzen.

Wie genau diese Selbsttests funktionieren, welche Arten es gibt und welche der Tests ich empfehle, erfährst du hier. Zudem bekommst du extrem wertvolle Tipps, warum Nährstoffe, Vitamine und vor allem die Gesundheit deines Darms ausschlaggebend für dein Wohlbefinden sind.

Testplakette
Cerascreen SelbsttestLykon BluttestBIOMESmyBiomaMedivere
ProduktCerascreen Selbsttest*Lykon Bluttest*BIOMES*myBioma*Medivere*
Beschreibung- verschiedene Labortests f. zuhause - Ernährungs- und Sportempfehlungen - cerascreen App- Testet die wichtigsten Biomarker - Empfehlungen für Ernährung & Lifestyle- DNA basierter Darmtest - Auswertung online verfügbar - individuelle Ernährungspläne- Darmflora-Typ Analyse - Empfehlungen zu ERnährung + Lebensstil - myBioma App- Ergebnisbericht mit Bewertung des Profils
Gutscheincodevegan - 15% RabattVEGAN-ATHLETES15 - 15% RabattVEGAN - 10% Rabatt5% Rabatt "AP34903"
Zum ProduktJetzt Entdecken* >>Jetzt Entdecken* >>Jetzt Entdecken* >>Jetzt Entdecken* >>Jetzt Entdecken* >>
Cerascreen Selbsttest
Beschreibung- verschiedene Labortests f. zuhause - Ernährungs- und Sportempfehlungen - cerascreen App
Gutscheincodevegan - 15% Rabatt
€ 24,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lykon Bluttest
Beschreibung- Testet die wichtigsten Biomarker - Empfehlungen für Ernährung & Lifestyle
GutscheincodeVEGAN-ATHLETES15 - 15% Rabatt
€ 17,25
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
BIOMES
Beschreibung- DNA basierter Darmtest - Auswertung online verfügbar - individuelle Ernährungspläne
GutscheincodeVEGAN - 10% Rabatt
€ 139,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
myBioma
Beschreibung- Darmflora-Typ Analyse - Empfehlungen zu ERnährung + Lebensstil - myBioma App
€ 169,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Medivere
Beschreibung- Ergebnisbericht mit Bewertung des Profils
Gutscheincode5% Rabatt "AP34903"
€ 131,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 19. March 2020 um 05:30 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Was sind Selbsttests?

selbsttests darmtest biomes intest_pro

Ein medizinischer Selbsttest ist mittlerweile weitaus mehr als nur ein einfacher Fragebogen, den du online ausfüllst und dann eine mögliche Gesundheitsdiagnose bekommst. Heutzutage kannst du dir verschiedene Tests im Internet bestellen und bekommst daraufhin ein Testkit gesendet.

Mit diesem Kit kannst du dann selbst zuhause verschiedene Proben entnehmen und diese in ein entsprechendes Labor senden. Das Labor wertet deine Testergebnisse dann aus und lässt sie dir als Diagnose zukommen.

Zudem bekommst du in den meisten Fällen eine Empfehlung für eine bestimmte Behandlung und die Anbieter stehen dir mit einer Beratung zur Seite. Zu jedem Test gibt es auch eine ausführliche Anleitung, wie du genau vorgehen solltest.

Was genau kann mit einem Selbsttest geprüft werden?

Mit einem Selbsttest kannst du die Versorgung mit Vitaminen feststellen, einen Nährstoffmangel erkennen oder Lebensmittelunverträglichkeiten ausfindig machen. Zudem kannst du deine Hormone testen oder herausfinden, ob bestimmte Allergien bestehen.

Durch diese Vielfalt an Tests kannst du also auf einfachen Wegen herausfinden, worauf du allergisch bist, ob du eine Glutenunverträglichkeit (Zöliakie) besteht oder du an einer Laktose-, Fruktose- oder einer Histamin-Intoleranz leidest.

Sogar eine mögliche Belastung mit Schwermetallen wie beispielsweise

  • Quecksilber,
  • Blei oder
  • Arsen

kannst du damit messen.

Was auch ein sehr wichtiger Selbsttest ist, ist neben einem Nährstoffmangel Test ein Darmflora Test . Dieser sagt dir unglaublich viel über deine aktuelle Darmgesundheit. Die Darmgesundheit ist nämlich ausschlaggebend für das Wohlbefinden deines gesamten Körpers.

Nur wenn deine Darmflora richtig arbeitet, kann dein Körper die lebensnotwendigen Nährstoffe entsprechend aufnehmen. Auch der größte Teil deines Immunsystems sitzt übrigens im Darm. Ist der Darm in seiner Funktion gestört, werden automatisch auch deine Abwehrkräfte schwächer.

Interessant für dich ist bestimmt auch, über deinen Spiegel der verschiedenen Hormone wie

  • Östrogen und Testosteron (Sexualhormone),
  • Serotonin (Glückshormon),
  • Melatonin (Schlafhormon) oder
  • Cortisol (Stresshormon)

Bescheid zu wissen.

Gerade wenn dein Hormonspiegel Schwankungen ausgesetzt ist, kann das möglicherweise ein Anzeichen für eine Depression, chronischen Stress oder Schlafstörungen sein. Dem kannst du mit einem derartigen Selbsttest enorm leicht vorbeugen oder vorhandene Probleme richtig behandeln.

Dafür musst du den Auslöser nur ausfindig machen, um das Risiko für verschiedene Erkrankungen und ungesunde Medikamente zu vermeiden. Anschließend kann du mögliche Probleme mit einer entsprechenden Therapie behandeln.

Ein altbekannter Selbsttest ist natürlich auch der Schwangerschaftstest oder ein Test von Alkohol in deinem Atem. Neben den eben genannten Tests gibt es auch noch psychologische Tests und Wissenstests, womit du einer Angststörung, einer Schlafstörung, Depressionen, Erschöpfung, Burnout etc. auf den Grund gehen kannst. Das hat dann allerdings nichts mehr mit einem Labor zu tun.

Darum ist es hilfreich, über Nährstoffe, Vitamine, Allergien oder Unverträglichkeiten Bescheid zu wissen

Gerade uns als Veganer wird oft unterstellt, dass wir nicht genug mit Nährstoffen versorgt werden. Solltest du nicht ausreichend über eine vollwertige und gesunde vegane Ernährung informiert sein, kann das auch durchaus einmal der Fall sein.

Klicke auf den unteren Button, um den Podcast Player von Libsyn zu laden. Mit dem Klick auf den Button akzeptierst du die Datenschutzerklärung von Libsyn.

Player laden

Wenn du einen Nährstoffmangel Selbsttest machst, kannst du damit alles über deine aktuelle Vitamin- und Nährstoffversorgung herausfinden. Mit dem Testergebnis und einer entsprechenden Beratung kannst du dann mögliche Schwachstellen behandeln, Symptomen auf den Grund gehen und zu den richtigen Nahrungsergänzungsmitteln greifen.

Zudem kannst du verstärkt spezielle Lebensmittel in deiner Ernährung integrieren. Gerade mit einer gesunden und ausgewogenen Ernährung kannst du so viel Gutes in deinem Körper bewirken und dir den einen oder anderen Besuch beim Arzt sparen.

Durch so einen Risikotest über mögliche Allergien Bescheid zu wissen hat natürlich den Vorteil, dass du sämtlichen Erregern aus dem Weg gehen oder eine entsprechende Therapie beginnen kannst.

Möglicherweise plagst du dich schon lange mit einem gewissen Unwohlsein, aber findest einfach die Ursache nicht. Das kann an verschiedenen Allergien oder Unverträglichkeiten liegen, die du mit einem Selbsttest schnell ausfindig machst.

Welche Arten der Selbsttests gibt es?

Mittlerweile gibt es viele verschiedene Angebote von Selbsttests und der gesamte Bereich wird großflächig abgedeckt. Um einen Selbsttest zuhause durchzuführen, gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Ein Test kann zum Beispiel als Bluttest erfolgen, indem du dir wenige Bluttropfen aus der Fingerspitze entnimmst. Verschiedene Dinge werden auch anhand einer Speichelprobe ermittelt, einer Urinprobe oder einer Stuhlprobe. Bei den meisten Darmtests wird sogar die DNA untersucht.

Was sind die Vorteile der Selbsttests?

Einer der Vorteile ist auf jeden Fall die Zeitersparnis. Du musst nicht lange auf einen Termin beim Arzt warten und dich in ein Wartezimmer voller Bazillen setzen.

Das Testkit wird dir bequem nachhause geschickt und du kannst die Proben selbst entnehmen. Die Tests sind auf jeden Fall eine extreme Hilfe im Alltag ohne großen Aufwand.

Hierzu möchte ich allerdings kurz anmerken, dass eine Besprechung der Testergebnisse mit einem Arzt oder Heilpraktiker auf jeden Fall sinnvoll ist für eine mögliche weitere Behandlung.

Zudem ist ein Nährstoffmangel Selbsttest eine sehr gute Möglichkeit, das Risiko von schweren Erkrankungen durch einen Mangel zu verringern. Ein Selbsttest deckt direkt die Schwachstellen in deinem Körper auf und du kannst sie gezielt behandeln. Die Ärzte schlagen leider meist nicht von allein vor, dich auf einen Nährstoff- oder Vitaminmangel zu testen.

Was sind die Nachteile der Selbsttests?

Für mich persönlich halten sich die Nachteile eines Selbsttests in Grenzen. Möglicherweise könnten kleine Anwendungsfehler bei der eigenen Probenentnahme passieren. Hierfür gibt es aber die ausführlichen Anleitungen.

Du solltest zudem nicht alles komplett in Eigenregie angehen und nach dem Testergebnis keine eigenen Behandlungen durchführen. Hier ist immer fachmännischer Rat sinnvoll, um anhand der Diagnose eine passende Behandlung zu finden.

Selbsttests im Überblick – alle Infos über die besten Tests für Veganer

cerascreen-erfahrung-vitamin-d-test

Ich habe verschiedene Selbsttests der Firmen BIOMES, cerascreen, myBioma und Medivere getestet und war von allen begeistert. Die ausführlichen Berichte dazu findest du, wenn du die eben genannten Firmen anklickst.

Vor allem für Veganer eigenen sich diese Selbsttests

Damit du als Veganer auch mit den wichtigsten Nährstoffen versorgt wirst, empfehlen wir dir vor allem diese Nährstoffmangel Selbsttests:

Vitamin B12 Test

Vitamin B12 wird von unserem Körper nicht selbst produziert und muss daher mit der Nahrung aufgenommen werden. Dies ist bei einer pflanzlichen Ernährung allerdings nur schwer möglich. Mit einem Vitamin B12 Test kannst du schnell herausfinden, ob bei dir ein Mangel vorliegt. Ein schwerer Vitamin-B12-Mangel kann im schlimmsten Fall zu neurologischen Schäden führen.

Omega-3 Test

Mit diesem Test findest du das Verhältnis zwischen Omega 3 und Omega 6 in deinem Körper heraus und kannst einen Omega-3-Mangel verhindern bzw. ausgleichen. Die Omega-3-Fettsäuren wirken entzündungshemmend und die Omega-6-Fettsäuren entzündungsfordernd.

Daher sollte das Verhältnis zwischen beiden ausgeglichen sein für einen entzündungsneutralen Zustand. Omega 3 wirkt sich zudem positiv auf die Prävention von Demenz und Herzerkrankungen aus und senkt die Blutfette.

Mineralstoff Test

Die Mineralstoffe Zink, Magnesium und Selen sind für deine langfristige Gesundheit und Leistungsfähigkeit verantwortlich. Ein Mangel dieser Nährstoffe kann dien Immunsystem extrem schwächen und du bist anfällig für sämtliche Krankheiten. Diese drei Nährstoffe kannst du jedenfalls mit einem derartigen Selbsttest ganz leicht prüfen.

Jodmangel Test

Jod ist in deinem Körper an vielen Stoffwechselprozessen beteiligt und für die Produktion von Schilddrüsenhormonen verantwortlich. Ein Jodmangel ist daher die meiste Ursache für eine Schilddrüsenunterfunktion. Zudem sind Beschwerden wie Müdigkeit, Stimmungsschwankungen, hohe Infektanfälligkeit oder Unfruchtbarkeit Anzeichen für einen Jodmangel. Mit diesem Test kannst du einen Mangel optimal herausfinden.

Mein Fazit

In unserem heutigen modernen Zeitalter kannst du mit einfachen Mitteln so extrem viel für deine Gesundheit tun. Egal, ob du als Sportler deine Spitzenleistung bringen oder einfach nur dein Wohlbefinden steigern möchtest, ist ein Selbsttest meine absolute Empfehlung.

Damit kann es dir wirklich gelingen, Krankheiten zu vermeiden, sie richtig zu behandeln und über deine Gesundheit Bescheid zu wissen. Vor allem mit einem Nährstoffmangel Test kannst du viele Beschwerden verhindern, was gerade für uns Veganer sehr wichtig ist.

gut

Selbsttests auf einen Blick

Alle Pro's und Con's der Selbsttest für dich zusammengefasst.

Pro

  • Einfache Anwendung
  • Schnelle Ergebnisse
  • Schnelle Ergebnisse
  • Bessere Einschätzung der Gesundheit
  • Vorbeugen von schweren Mängeln

Kontra

  • Mögliche Anwendungsfehler
  • Gefahr einer eigenen Behandlung ohne medizinischen Rat

Alle vorgestellten Partner und Produkte kenne ich persönlich und habe ich persönlich getestet. Die Partner zahlen mir für meinen Aufwand eine kleine Unkostenpauschale da ich zu jedem Partner persönlich fahre und mich überzeuge.

Vorliegend habe ich meine eigene Erfahrung beschrieben. Das sind die Effekte, die ich bei mir gespürt habe. Diese können bei jedem unterschiedlich ausfallen. Die beschriebenen Erfahrungen sind keine wissenschaftlichen Erkenntnisse und keine Tatsachen Behauptungen. Sämtliche Inhalte dieser Seiten sind keine Heilaussagen und ausschließlich informativ, sie dienen keinesfalls als Ersatz für eine ärztliche Behandlung. Mehr dazu hier