Scheinfasten Anleitung: Wie geht Scheinfasten? (2024)

Home > Longevity > Scheinfasten Anleitung

Scheinfasten Anleitung Beitragsbild
cw media mrbroccoli

Verfasst von Christian Wenzel

07. März 2024 / Lesedauer: 23 Minuten

Unsere Inhalte sind wissenschaftlich untermauert und persönlich! Mehr erfahren

Unterstütze unsere Arbeit für mehr Nachhaltigkeit

Grün unterstrichene oder mit ** markierte Links sind Partnerlinks. Wenn du darüber bestellst, erhalten wir einen kleinen Anteil vom Verkaufserlös.
icone-de-fleur-verte

Das Wichtigste in Kürze:

  • arrow_right [#336]Created with Sketch.
    Scheinfasten Anleitung: Welche und wie viele Scheinfasten Lebensmittel Du zu Dir nehmen darfst und welche Du vermeiden solltest, erfährst Du hier.
  • arrow_right [#336]Created with Sketch.
    Erhalte ausgewählte Scheinfasten Rezepte, mit denen Deine Fasting Mimicking Diet zum vollen Genuss wird!
  • arrow_right [#336]Created with Sketch.
    Wie Du Du Dich am besten auf Deine Scheinfastenkur vorbereitest und wie Du Dich idealerweise danach ernährst? Lies es hier nach.
  • arrow_right [#336]Created with Sketch.
    Empfehlenswerte Bücher: »Scheinfasten – das Kochbuch« ** von Veronika Pichl und „Five Days Only – Das Scheinfasten-Kochbuch mit 60 neuen Rezepten“ ** von Barbara Becker und Franca Mangiameli.
  • arrow_right [#336]Created with Sketch.
    Kostenfreier Scheinfasten-Plan mit Rezepten, Einkaufsliste und Scheinfasten Anleitung (Zum Download)

Eine sanftere Alternative zum klassischen Fasten stellt das sogenannte „Scheinfasten“ dar. Dabei geht es nicht um den kompletten Verzicht auf Nahrung, sondern um eine reduzierte Aufnahme von Kalorien sowie eine bestimmte Zusammensetzung der Makronährstoffe, um einen bestimmten metabolischen Zustand zu erreichen.

Doch wie geht Scheinfasten genau? 

In diesem Artikel gebe ich Dir eine konkrete Scheinfasten Anleitung. Du erhältst klare Antworten auf die Fragen, was Du wann essen darfst und was Du während Deiner Scheinfastenkur vermeiden solltest. Als Bonus gebe ich Dir ein paar leckere Scheinfasten-Rezepte mit an die Hand!

keto veggies |
Kostenloser 5 Tage-Scheinfasten-Ernährungsplan

Dieser 5-Tagesplan hilft Dir, das lästige Mittagstief zu überwinden und in Deine Kraft zurückzufinden. Mithilfe des Scheinfastens wirst Du nicht nur mit Leichtigkeit Deiner Traumfigur näherkommen, sondern entdeckst auch die Vielfalt frischer Lebensmittel.




Wir geben Deine Daten niemals an Dritte weiter. Du kannst Deine E-Mail-Adresse jederzeit mit nur einem Mausklick aus unserem System löschen. Bitte lese vor Deiner Anmeldung diese wichtigen Informationen zum Datenschutz sowie die Informationen was nach der Eintragung deiner Daten passiert.

Übersicht

Scheinfasten: Die Methode von Altersforscher Dr. Valter Longo

Was ist Scheinfasten |

Das Modell des Scheinfastens wurde von Altersforscher Dr. Valter Longo ins Leben gerufen. Der Direktor des Longevity Institute an der Universität von Südkalifornien ist ein Verfechter der fastenähnlichen Diät. Er sieht darin eine Möglichkeit, Gewicht zu verlieren, die Gesundheit zu verbessern und Krankheiten vorzubeugen.

Die Idee dahinter ist es, die Vorteile des Fastens zu nutzen, ohne die negativen Begleiterscheinungen einer längeren Fastenperiode in Kauf nehmen zu müssen. Dazu zählen Mangelernährung und Muskelabbau.

Scheinfasten ist somit eine Gewohnheit, die Du wunderbar in Deinen Longevity-Lifestyle integrieren kannst.

Die Scheinfastenkur, auch bekannt als „Fasting Mimicking Diet“ (FMD) oder „Valter-Longo-Fasten“, basiert auf einer fünftägigen Diät, die dem Fasten nachempfunden ist. Der Körper erhält während dieser Zeit jedoch weiterhin eine geringe Menge an Nahrung.

Während der fünftägigen Kur wird eine spezielle Diät mit Fokus auf Nährstoffe bei gleichzeitig begrenzter Kalorienzufuhr eingesetzt. Hierbei handelt es sich um eine pflanzliche, proteinarme, kohlenhydratarme und fettbetonte Ernährung. Diese Umstellung soll den Körper dazu anregen, Energie aus seinen Fettdepots zu gewinnen und so Gewicht zu reduzieren.

Die positiven Effekte des Scheinfastens können teilweise noch Monate nach der Scheinfastenkur anhalten. Aufgrund dieser Langzeitauswirkungen kann die Methode je nach Bedarf wiederholt werden, um die erreichten Verbesserungen langfristig zu erhalten.

Mehr allgemeine Infos zu Scheinfasten inkl. Vorteilen sowie möglichen Nebenwirkungen und Einschränkungen kannst Du in diesem Blogartikel nachlesen.

Meine persönlichen Scheinfasten Erfahrungen sowie die von Teilnehmenden unserer Scheinfasten-Challenges findest Du hier.

Wie geht Scheinfasten? ‒ Scheinfasten Anleitung

Scheinfasten-Vorteile

Während des Scheinfastens findet eine ähnliche Stoffwechselumstellung wie beim traditionellen Fasten statt. Der Körper gewinnt seine Energie nicht aus der leicht verfügbaren Glukose, sondern aus Ketonen, die während der Ketose aus den Fettreserven produziert werden.

Bei der „Fasting Mimicking Diet“ wird diese Umstellung durch die gezielte Auswahl und Zusammenstellung von pflanzlichen, kalorien-, eiweiß- und kohlenhydratarmen sowie fettbetonten Scheinfasten-Lebensmitteln simuliert, was den Fastenzustand imitiert.

Dafür gibt es Tabellen mit geeigneten Scheinfasten-Lebensmitteln, die Dir bei der Planung und Umsetzung der Scheinfastenkur hilfreich sein können.

Am ersten Tag nimmst Du 1000–1100 kcal zu Dir, die sich aus bis zu 50 g Kohlenhydraten und bis zu 25 g Protein zusammensetzen – der Rest sind Kalorien aus Fett.

An den Tagen 2–5 nimmst Du nur noch 700–800 kcal auf, die sich wieder aus bis zu 50 g Kohlenhydraten, aber nur noch aus bis zu 18,5 g Protein ergeben. Der Rest stammt wieder aus Fett.

Eine sinnvolle Ergänzung während des fünftägigen Scheinfastens ist die Einnahme von Omega-3-Fettsäuren als Nahrungsergänzungsmittel.

Eine Kapsel pro Tag mit 200–250 mg DHA und EPA – am besten aus Algen – ist empfehlenswert. Omega-3-Fettsäuren sind essenziell für den Körper und zählen zu den mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Sie unterstützen die Fettverbrennung und sind wichtig für die Gehirnfunktion. Darüber hinaus können sie Entzündungen im Körper lindern und die Gesundheit insgesamt verbessern.

Ich kann zum Beispiel dieses Omega-3-Nahrungsergänzungemittel empfehlen: Omega 3 Algenöl Kapseln von InnoNature **

Welche Lebensmittel darf ich beim Scheinfasten essen?

Erlaubt sind nur pflanzliche Lebensmittel wie Salat, Gemüse, Nüsse, Olivenöl und pflanzliche Proteinquellen wie Hülsenfrüchte.

Verboten sind Zucker, weißer Reis, Brot, Pasta sowie sämtliche tierische Produkte.

Erster Tag: 1100 Kalorien

500 Kalorien in Form von komplexen Kohlenhydraten:

  • Gemüse wie Brokkoli, Tomaten, Karotten, Kürbis, Pilze usw.
  • Obst wie Beeren, Äpfel, Orangen usw.

500 Kalorien in Form von gesunden Fetten:

Außerdem:

  • 25 g Protein pflanzlichen Ursprungs, z.B. in Form eines Proteinpulvers aus Lupinen, Hanf oder Erbsen

Getränke:

  • Wasser nach Belieben
  • Ungesüßter Tee (3-4 Tassen) ‒ es geht auch grüner Tee

Zweiter bis fünfter Tag: 800 Kalorien

400 Kalorien in Form von komplexen Kohlenhydraten:

  • Gemüse wie Brokkoli, Tomaten, Karotten, Kürbis, Pilze usw.
  • Obst wie Beeren, Äpfel, Orangen usw.

400 Kalorien in Form von gesunden Fetten:

Getränke:

  • Wasser nach Belieben
  • Ungesüßter Tee (3-4 Tassen) ‒ es geht auch grüner Tee

Kann man beim Scheinfasten Haferflocken essen?

Beim Scheinfasten wird in den ersten 5 Tagen Getreide vermieden und stattdessen durch Gemüse ersetzt.

Haferflocken enthalten ca. 350 Kalorien und 58 g Kohlenhydrate pro 100 Gramm. Damit enthalten sie in größeren Mengen zu viele Kalorien und Kohlenhydrate, um an den Scheinfasten-Tagen 1-5 gut in den Ernährungsplan zu passen.

Stattdessen sind Haferflocken eher empfehlenswert für den Aufbautag an Tag 6.
In den ersten 24 Stunden nach der Kur wird nämlich empfohlen, vor allem komplexe Kohlenhydrate zu sich zu nehmen. Dazu gehört neben Obst und Gemüse auch Vollkorngetreide.

Ist Kaffee bei Scheinfasten erlaubt?

Das ist die Frage, die viele Scheinfasten-Interessierte beschäftigt.

Während des Fastens ist es wünschenswert, auf Kaffee zu verzichten, da es auch darum geht, sich von lieb gewonnenen Abhängigkeiten zu lösen.

Wenn es Dir jedoch schwerfällt oder Du durch Kaffeeentzug zu starke Kopfschmerzen bekommst, spricht nichts dagegen, ein bis zwei Tassen Kaffee zu genießen, allerdings ohne Zucker und Kuhmilch.

Wenn schwarzer Kaffee nicht Dein Fall ist, aber Du auf Koffein nicht verzichten möchtest, taucht immer wieder die Frage nach pflanzlichen Milchalternativen für den Kaffee auf. Ein Schuss Mandeldrink (das heißt 2–4 EL), auf zwei Tassen Kaffee verteilt, ist in Ordnung.

Bedenke aber, dass Du bessere Effekte erzielst, wenn Du auf Kaffee verzichtest. Kaffee ist ein sehr starkes Stimulans und belastet den Körper.

Darf ich Süßstoffe während des Scheinfastens zu mir nehmen?

Hier gilt dasselbe Prinzip wie beim Kaffee: Wenn Du auf Süßstoffe verzichten kannst, ist das optimal!

Der Grundsatz von Scheinfasten ist nämlich, industriell verarbeitete Lebensmittel sowie künstliche Süßstoffe möglichst zu vermeiden. Gönne Deinem Körper daher eine mehrtägige Auszeit von Zucker und seinen Ersatzstoffen.

Falls Deine „süße Sucht“ jedoch so stark ist, dass Du Gefahr läufst, Deine Scheinfastenkur abzubrechen, dann konsumiere süßstoffgesüßte Produkte ‒ in Maßen.

ProLon Box: Scheinfasten leicht gemacht

Scheinfasten ProLon Fastenbox

Um die Scheinfastenkur zuhause durchzuführen, gibt es zwei Möglichkeiten:

Du kannst entweder die Mahlzeiten gemäß bestimmter Regeln selbst zusammenstellen (siehe Scheinfasten Rezepte) oder die fertige, fünftägige Fastenkur als ProLon Fastenbox ** kaufen.

Das patentierte Original basiert auf exakter Wissenschaft statt Pi mal Daumen. Die sorgfältige Zusammenstellung gründet sich auf der patentierten wissenschaftlichen Forschung von Prof. Dr. Valter Longo und ist die präzise Umsetzung klinischer Studien.

Hochwertige, pflanzliche Zutaten, schonend durch Gefriertrocknung konserviert, bilden die Basis der Gerichte.

Sie wurden entwickelt von italienischen Spitzenköchen für überzeugenden Geschmack – sei es „Beans & Butternut“ oder „Minestrone & Pomodoro“. 

Die ProLon Fastenboxen bieten klare Anleitungen und nummerierte Boxen für unkomplizierte Anwendung. Die Mahlzeiten sind schnell zubereitet, ohne spezielle Vorkenntnisse.

Die Vorteile solcher ProLon Fastenboxen sind offensichtlich:

Sie bieten Dir eine einfache Umsetzung von Scheinfasten, da alle Mahlzeiten bereits vorportioniert und genau angeleitet sind. Dadurch musst Du Dir keine Gedanken über die Zusammenstellung machen. Du sparst es Dir auch, viele zusätzliche Lebensmittel besorgen zu müssen.

Außerdem eignen sie sich für Menschen, die ganz bestimmte gesundheitliche Herausforderungen angehen wollen und sich dafür eine hochpräzise Nährstoffzusammenstellung nach strengen wissenschaftlichen Erkenntnissen wünschen.

Ebenso profitieren Menschen, die sich generell mit Diäten schwertun.

Es gibt jedoch auch Nachteile der Prolon Fastenbox gegenüber den selbst zubereiteten Scheinfasten-Lebensmitteln: Die Mahlzeiten sind nicht frisch zubereitet, sondern wurden dehydriert, um sie haltbar zu machen. Zudem könnte der Preis für manche ein Hinderungsgrund sein.

Zeitlich limitiert: ProLon-Rabattaktion!

ProLon ‒ die Scheinfasten-Boxen, die nach exakter Wissenschaft zusammengestellt werden! Entdecke das patentierte Original.

Nur bis 31.03. gibt es folgende Angebote für Dich:

  • Spezieller Kennenlern-Rabatt von 20 % ("mrbroccoli20") auf alle ProLon-Produkte
  • Exklusives Scheinfasten-Bundle (5-Tage-Fastenbox + 2x B-Ware Intervallfasten-Riegel + Buch von Valter Longo) für insgesamt nur 179 €.
Jetzt Rabatte sichern **

Ausgewählte, vegane Scheinfasten Rezepte

Für alle, die sich vegan ernähren, gibt es eine breite Auswahl an leckeren und gesunden Scheinfasten-Rezepten. Von Suppen über Salate und Ofengerichte bis hin zu Gemüsepfannen ist alles dabei. Im Folgenden stelle ich Dir einige köstliche und nahrhafte vegane Scheinfasten Rezepte vor, die sich perfekt für Deine Scheinfastenkur eignen.

Frühstück für Tag 1 (400-450 kcal): Erdbeer-Chia-Pudding

Chia Pudding mit Erdbeeren

Für 1 Portion: 438 kcal / 8 g P / 11,1 g KH / 38,6 g F

Zutaten:

Zubereitung:

  1. Erdbeeren waschen, abtrocknen und entstielen.
  2. 50 g Erdbeeren, Kokosmilch und Vanille in einem Standmixer pürieren.
  3. In eine Schüssel oder ein Einmachglas umfüllen und mit den Chiasamen vermischen. Mindestens 3 Stunden, am besten über Nacht, im Kühlschrank quellen lassen.
  4. Pekannüsse klein hacken.
  5. Vor dem Verzehr den Pudding noch mal gut durchrühren und mit Pekannüssen und den restlichen Erdbeeren belegen.

TIPP: Anstatt Erdbeeren eignen sich auch andere Beeren wie Himbeeren oder Heidelbeeren in der gleichen Menge.

Aus »Scheinfasten – das Kochbuch« von Veronika Pichl **

Hauptspeise für Tag 2–5 (250–300 kcal): Zucchinispaghetti mit Oliven und Tomaten

Zoodles

Für 1 Portion: 293 kcal / 5,7 g P / 12,7 g K / 22,7 g F

Zutaten:

Zubereitung:

Zucchini waschen, mit einem Spiralschneider zu Spaghetti drehen und in einen tiefen Pasta-Teller geben. Tomaten waschen und halbieren. Oliven abtropfen lassen und (je nach Größe) halbieren. Oliven und Tomaten auf den Zucchinispaghetti verteilen. Für das Dressing Olivenöl, Essig, Senf und etwas Salz in ein Schraubglas geben und kräftig schütteln. Zucchini mit dem Dressing anmachen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Variation: Die grünen Oliven kannst du durch 20 g Macadamianüsse ersetzen.

Aus »Five Days Only« von Barbara Becker mit Franca Mangiameli

Hauptspeise für Tag 2–5 (250–300 kcal): Rosmarin-Wurzelgemüse aus dem Ofen

Für 1 Portion: 297 kcal / 5,4 g P / 18,2 g K / 19,3 g F

Zutaten:

Zubereitung:

Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Möhren und Petersilienwurzel putzen, waschen und (mit Schale) in Stäbchenform schneiden. Rote Bete schälen und in Spalten schneiden (am besten Handschuhe verwenden!). Rosmarin waschen, trocken schütteln und die Nadeln grob hacken. Gemüse in eine Schüssel geben und mit dem Öl, Salz, Pfeffer und Rosmarin vermengen. Dann auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen und 20–25 Minuten im Ofen backen. Dabei zwischendurch wenden.

Aus »Five Days Only – Das Scheinfasten-Kochbuch« ** (ISBN 978-3-96905-187-0) von Barbara Becker mit Franca Mangiameli

Guten Appetit! [9, 10, 11]

Scheinfasten Vorbereitung

Eine gründliche Vorbereitung ist entscheidend, um das Scheinfasten erfolgreich durchzuführen.

Erstelle einen Plan, was Du wann essen darfst. Wenn Du den Speiseplan selbst zusammenstellst, solltest Du darauf achten, dass Du genügend Nährstoffe zu Dir nimmst. Oder lade dir unseren kostenfreien Plan herunter.

Dafür gibt es mehrere Bücher mit weiterführenden Infos und Scheinfasten Rezepten, so zum Beispiel „Scheinfasten – Das Kochbuch“ ** (2023) von Veronika Pichl sowie „Five Days Only“ und „Five Days Only – Das Scheinfasten-Kochbuch mit 60 neuen Rezepten“ ** (2022) von Barbara Becker und Franca Mangiameli.

Es ist auch wichtig, zu überlegen, wie Du Dich im Falle des Falles vom Hunger ablenken kannst.

Außerdem solltest Du die Veränderungen messen, zum Beispiel mit einem Maßband, statt nur auf die Waage zu achten.

Es gibt auch spezielle Urinsticks, um zu messen, ob Du bereits in Ketose bist.

Vor der Valter-Longo-Diät solltest Du einkaufen und Mahlzeiten vorbereiten, um Dich während des stressigen Alltags nicht von Fertiggerichten, Schokoriegeln oder Fast Food verführen zu lassen. Stattdessen kannst Du bereits vorbereitete Gerichte oder Bestandteile im Kühlschrank aufbewahren, um den Aufwand der Zubereitung zu minimieren und der Versuchung besser widerstehen zu können.

Einen Tag vor dem Beginn der Scheinfastenkur solltest Du kohlenhydratärmer essen als gewöhnlich und Sport treiben, um den Übergang in den Fastenzustand zu beschleunigen. Es ist auch wichtig, ausreichend zu schlafen.

Konkret:

Eine gründliche Vorbereitung ist entscheidend, um das Scheinfasten erfolgreich durchzuführen. 

Geh am besten Folgendes durch:

1. Mach Dir einen Plan, wie Du mit aufkommendem Hunger umgehst?

  • Überlege Dir gute Strategien, die zu Dir passen.
  • Nutze die Strategien in diesem Video (klick).

2. Kaufe alles ein, was Du brauchst.

3. Baue Sprossen an (Mehr dazu in den Rezepten (klick))

4. Schlafe viel.

  • Wer viel und gut schläft, hat weniger Hunger und ist konzentrierter.

5. Iss weniger Kohlenhydrate.

6. Verringere die Kalorien in den zwei Vorbereitungstagen um mind. 500 (bei Männern) bzw. 350 (bei Frauen).

7. Plane die kommenden 5 Tage sehr gut durch, damit Du unerwartete Schwierigkeiten, die Dich in Stress versetzen könnten, vermeiden kannst. 

8. Konsumiere in den 2 Tagen der Vorbereitung auf die Scheinfastenkur bereits keine tierischen Lebensmittel, Gluten, Alkohol oder Zucker mehr. Wenn Du bereits eine sehr bewusste Ernährungsweise praktizierst, kannst Du direkt mit der 5-Tage-Kur starten.

Exogene Ketone: Schneller in die Ketose kommen

Sehr hilfreich für ein smoothes Scheinfasten sind exogene Ketone (ich bin ein Fan von ihnen). Sie bringen Deinen Körper schnell in den Zustand der Ketose.

Exogene Ketone sind DER Hack beim Scheinfasten oder einer vegan-ketogenen Ernährung. Dank ihnen kommst Du viel schneller in die Ketose, erhöhst Dein Energielevel sowie Deinen Fokus, reduzierst Dein Hungergefühl und erzielst schnellere Ergebnisse.

In diesem Interview spreche ich mit Britta Maier-Peveling und Dr. Bettina Taschke über diese noch weitgehend unbekannten Helferlein.

Wissenschaftlich bestätigtes Ketose-Produkt

Keto OS NAT kann Dich sofort in die Ketose bringen und ggf. mehr Fett verbrennen lassen.

Sofort in die Ketose kommen, statt 2-5 Tage zu warten. Probier es unverbindlich aus:
Zur Anleitung

So geht es nach dem Scheinfasten weiter

Du hast Deine Scheinfastenkur geschafft! Doch wie geht es danach weiter?

Am sechsten Tag, dem Aufbautag, startet der Körper die eigentliche Arbeit und aktiviert Stammzellen zur Regeneration. Wichtig ist nun eine eiweißreiche Ernährung.

Ab dem siebten Tag gibt es keine Einschränkungen, aber viel Potenzial für eine rundum bessere Ernährungsweise.

Zur langfristigen Sicherung der positiven Effekte empfiehlt es sich, das Scheinfasten drei Monate lang jeden Monat zu wiederholen.

Die Longevità-Diät nach Dr. Valter Longo

Der Altersforscher Dr. Valter Longo empfiehlt für die tägliche Ernährung die sogenannte Longevità-Diät.

Diese Mittelmeerkost-ähnliche Ernährungsform basiert primär auf pflanzlichen Nahrungsmitteln. Hülsenfrüchte, Gemüse und Obst bilden dabei den Grundpfeiler. Gelegentliche Mahlzeiten mit Fisch können diese Ernährungsweise ergänzen, wobei Longo empfiehlt, sich auf höchstens zwei bis drei Portionen pro Woche zu beschränken.

Die Proteinaufnahme sollte sich idealerweise auf etwa 0,8 Gramm pro Kilogramm Körpergewicht belaufen. Jedoch benötigen Menschen über 65 Jahre, die Muskelmasse verlieren, einen erhöhten Proteingehalt in ihrer Ernährung.

Eine ausreichende Zufuhr von ungesättigten Fettsäuren, wie sie beispielsweise in Nüssen, Olivenöl und Lachs vorkommen, ist wichtig.

Komplexe Kohlenhydrate, wie sie in Vollkornbrot und verschiedenen Gemüsesorten enthalten sind, sollten ebenfalls einen wichtigen Bestandteil der Ernährung darstellen.

Dagegen empfiehlt es sich, den Konsum von Zucker und schädlichen Fetten zu vermeiden.

Longo befürwortet zudem ein Zeitfenster von maximal zwölf Stunden für die Nahrungsaufnahme. Das bedeutet beispielsweise, dass man erst nach acht Uhr frühstücken und vor 20 Uhr zu Abend essen sollte.

Diese Ernährungsform erinnert an die der Blue Zones.

Fazit: Scheinfasten Anleitung für Deine perfekte Kur

Scheinfasten ist eine vielversprechende und sanfte Möglichkeit, Körper und Geist zu regenerieren, ohne dabei komplett auf Nahrung verzichten zu müssen. 

Durch die gezielte Auswahl von nährstoffreichen Lebensmitteln und eine temporäre Kalorienreduktion können positive Effekte erzielt werden. 

Für alle, die sich für das Scheinfasten interessieren, gibt es mehrere Kochbücher und Tabellen mit geeigneten Scheinfasten-Lebensmitteln sowie viele vegane Scheinfasten Rezepte zur Auswahl.

Probiere es aus und entdecke, wie Scheinfasten Dein Leben positiv verändern kann! ☀️

Vegan Podcast: Neuer Trend: Fasten und essen gleichzeitig (ärztlich bestätigt) ‒ Teil 1

| View on Zencastr

img

Verpasse keine unserer Podcast Folgen.    

Vegan Podcast: Neuer Trend: Fasten und essen gleichzeitig (ärztlich bestätigt) ‒ Teil 2

| View on Zencastr

img

Verpasse keine unserer Podcast Folgen.    

1. Brandhorst S, Choi IY, Wei M, et al. A Periodic Diet that Mimics Fasting Promotes Multi-System Regeneration, Enhanced Cognitive Performance, and Healthspan. Cell Metab. 2015 Jun 2;22(6):86-99. doi: 10.1016/j.cmet.2015.05.012. Epub 2015 May 28. PMID: 26039422; PMCID: PMC4509734.

2. Longo VD, Mattson MP. Fasting: molecular mechanisms and clinical applications. Cell Metab. 2014 Feb 4;19(2):181-92. doi: 10.1016/j.cmet.2013.12.008. PMID: 24506878; PMCID: PMC3946160.

3. Wei M, Brandhorst S, Shelehchi M, et al. Fasting-mimicking diet and markers/risk factors for aging, diabetes, cancer, and cardiovascular disease. Sci Transl Med. 2017 Feb 15;9(377):eaai8700. doi: 10.1126/scitranslmed.aai8700. PMID: 28202779; PMCID: PMC5491945.

4. Cheng CW, Adams GB, Perin L, et al. Prolonged fasting reduces IGF-1/PKA to promote hematopoietic-stem-cell-based regeneration and reverse immunosuppression. Cell Stem Cell. 2014 Jun 5;14(6):810-23. doi: 10.1016/j.stem.2014.04.014. PMID: 24905167; PMCID: PMC4102383.

5. Choi IY, Lee C, Longo VD. Nutrition and fasting mimicking diets in the prevention and treatment of autoimmune diseases and immunosenescence. Mol Cell Endocrinol. 2017 Nov 15;455:4-12. doi: 10.1016/j.mce.2017.01.042. Epub 2017 Jan 31. PMID: 28153676; PMCID: PMC5556855.

6. Longo, V. D., & Mattson, M. P. (2014). Fasting: molecular mechanisms and clinical applications. Cell metabolism, 19(2), 181-192.

7. Choi, I. Y., Lee, C., Longo, V. D., & Lee, C. (2017). The microbiome and disease: reviewing the links between the oral microbiome, aging, and Alzheimer’s disease. Journal of Alzheimer’s Disease, 59(2), 421-432.

8. Brandhorst, S., Choi, I. Y., Wei, M., Cheng, C. W., Sedrakyan, S., Navarrete, G. & Longo, V. D. (2015). A period of fasting, followed by a vegan diet, improved asthma symptoms and control and led to a reduction in medication in a small case series. Nutrition & Metabolism, 12(1), 1-6.

9. Veronika Pichl (2023): Scheinfasten – Das Kochbuch

10. Barbara Becker, Franca Mangiameli (2022): Five Days Only

11. Barbara Becker, Franca Mangiameli (2022): Five Days Only – Das Scheinfasten-Kochbuch mit 60 neuen Rezepten

**Affiliate-Link: Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Wenn du auf Links klickst, die ich empfehle, unterstützt du damit den Fortbestand dieses Blogs. Einige Links sind so genannte Empfehlungslinks. Du zahlst nichts extra. Aber falls du etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Ich empfehle nur Produkte, die ich selbst nutze, liebe und von denen ich überzeugt bin.
**Für diesen Artikel wurde ich nicht bezahlt. Es wurden teilweise Testprodukte gratis zur Verfügung gestellt.
***Alle vorgestellten Partner und Produkte kenne ich persönlich und habe ich persönlich getestet. Manche Partner (nicht die hier vorgestellten) zahlen mir eine kleine Unkostenpauschale, weil ich zu Ihnen fahre, um mich persönlich von der Qualität zu überzeugen.