Nahrungsmittelunverträglichkeitstest von Biobalance: Lebensmittelallergien verstehen und beheben

Lesedauer: ca. 3 Minuten
  • Für Deinen Körper ist es unglaublich anstrengend, unverträgliche Lebensmittel zu verarbeiten.
  • Ein Nahrungsmittelunverträglichkeitstest ermöglicht Dir, unverträgliche Lebensmittel zu vermeiden. Das entlastet Deinen gesamten Organismus, der Darm regeneriert sich, chronische Kopfschmerzen verbessern sich und Müdigkeit und Antriebslosigkeit bleiben endlich aus.
  • Mit dem Code „vegan“ erhältst Du 5 % Rabatt für den Bluttest von Biobalance.

Eine vegan verträgliche und individuelle Ernährung hat für Dich als Sportler einen erheblichen Einfluss auf Deine körperliche und mentale Leistungsfähigkeit und ist daher eine wichtige trainingsbegleitende Maßnahme.

Bei Deiner bewussten Ernährung spürst Du vielleicht oft, dass bestimmte Lebensmittel ein Unwohlsein und Symptome in Dir auslösen. Dir ist aber oft nicht bewusst, wo exakt die Ursache dafür liegt.

Eine pauschal richtige Ernährung für alle gibt es nicht. Denn jeder Körper ist individuell. Mit dem Nahrungsmittelunverträglichkeitstest von Biobalance findest Du für Dich heraus, welche Lebensmittel zu Dir passen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Wie äußert sich eine Nahrungsmittelunverträglichkeit?

Nahrungsmittelunvertraeglichkeit |

Eine Allergie zu erkennen, ist sehr eindeutig, denn der Körper reagiert meist sehr heftig mit einem Ausschlag oder einer Schwellung. Eine Unverträglichkeit ist allerdings deutlich schwieriger zu identifizieren, denn der Prozess ist schleichend und die Symptome unterschiedlich.

Dennoch ist es wichtig, dass Du die auslösenden Lebensmittel identifizierst und zu dann vermeidest. Dein Körper ist nämlich permanent beschäftigt, Antikörper gegen die Lebensmittel zu bilden. Du kannst Dir sicherlich vorstellen, dass dies sehr anstrengend für Deinen Körper ist.

Hol Dir jetzt den Nahrungsmittelunverträglichkeitstest von Biobalance

Mit diesem Test erfährst Du alles über deine Lebensmittelunverträglichkeiten

5 % Rabatt auf den Bluttest von Biobalance mit dem Code "vegan"
Zu Biobalance*

Darum solltest Du den Biobalance Nahrungsmittelunverträglichkeitstest machen

Nahrungsmittelunverträglichkeitstest Biobalance

Du bist bereits vielen Umweltbelastungen ausgesetzt, mit denen Dein Körper arbeiten muss, um sich immer wieder neu anzupassen. Durch Vermeiden von unverträglichen Lebensmitteln kannst Du Deinen gesamten Organismus entlasten.

So kann sich Dein Darm wieder regenerieren, oder chronische Kopfschmerzen bessern sich. Auch Müdigkeit und Antriebslosigkeit können verschwinden. Für mich als Sportler war es deshalb wichtig, dem Bluttest einen Versuch zu geben.


Ablauf des Lebensmittelunverträglichkeitstests

Klicke auf den unteren Button, um den Inhalt von www.pinterest.de zu laden.

Inhalt laden

Das Testkit kommt per Post zu Dir nach Hause und Ablauf sowie Rückversand des Tests werden klar und deutlich beschrieben. Es ist ein kleines Utensil für Dich dabei, um Dir in den Finger zu piksen sowie eine kleine Ampulle, in welcher Du Dein Blut für die Laboruntersuchung verschließen wirst.

An der Ampulle ist eine Markierung, wie viel Blut benötigt wird. Bei mir persönlich hat ein Finger ausgereicht, bei Dir ist vielleicht auch ein zweiter Finger nötig. Nachdem Du fertig bist, packst Du alles nach Anleitung in das Kuvert und sendest es Portofrei zurück. Die Auswertung war bei mir bereits nach 4 Werktagen fertig.

Super unkompliziert, oder?


Finde heraus, welche vegane Ernährungsform am besten zu dir passt in unserem Artikel „10 vegane Ernährungsformen im Überblick. Welche ist die richtige für dich?


Auswertung des Lebensmittelunverträglichkeitstests

Nach Auswertung erhältst Du eine Liste mit Lebensmitteln, die entweder grünorange oder rot eingefärbt sind. Alles, was rot ist, solltest Du meiden, zumindest mal für 6-8 Wochen, um dem Körper die Möglichkeit zu geben sich zu erholen. Alle orange gefärbten Lebensmittel am besten auch vermeiden oder drastisch reduzieren. Alle grünen Lebensmittel sind unproblematisch und Du kannst sie gerne weiterhin essen.

Bildschirmfoto 2022 03 28 um 10.18.25 |

Biobalance Support für den Lebensmittelallergie-Bluttest

Bei der günstigsten Testversion bist Du mehr oder weniger auf Dich allein gestellt. Bei allen anderen bekommst Du sogar ein großartiges Beratungsgespräch mit einem der Mitarbeiter. Diese/r hilft Dir, Deine Ergebnisse zu verstehen und auszuwerten.

Ich fand das Gespräch sehr angenehm und die Dame war durchaus kompetent. Zudem hat es mir nochmal ein besseres Verständnis zu Nahrungsmittelunverträglichkeiten vermittelt. 


Ernährung nach dem Nahrungsmittelunverträglichkeitstest

Nahrungsmittelunverträglichkeitstest

Meine Ernährung hab ich nach dem Test umgestellt. Als kleine Unverträglichkeit hatte ich Getreide schon länger in Verdacht. Der Test hat mir bestätigt, dass ich für jegliches Getreide, wie Haferflocken, eine leichte Unverträglichkeit aufweise. Also habe ich beschlossen, Getreide bis auf Weiteres erstmal zu meiden. Lediglich gekeimtes Getreide morgens zum Frühstück habe ich mir noch gegönnt.

Das Resultat war ein Gewichtsverlust und ein besseres Magen-Darm-Gefühl. Was für mich persönlich spannend war? Auf Papaya weise ich eine starke Unverträglichkeit auf. Im Jahr 2018 – als ich beim Ironman auf Hawaii war – habe ich mich 2 Wochen vor dem Rennen fast ausschließlich von Papaya ernährt 😉

Das Rennen war leider ein totales Desaster. Ich konnte es mir damals nicht erklären, vielleicht habe ich jetzt 4 Jahre später die Lösung gefunden.


Kosten des Nahrungsmittelunverträglichkeitstests

Auf den ersten Blick hast Du vielleicht das Gefühl, dass der Preis sehr hoch angesetzt wird, wenn Du jedoch den Aufwand sieht, der betrieben wird, um Dir ein ehrliches Ergebnis zu liefern, rechtfertigt es den Preis wieder. Das Paket mit dem Nahrungsmittelunverträglichkeitstest wird an Biobalance versendet, dort wird er angenommen, ins Labor geschickt, verarbeitet und ausgewertet.

Danach bekommst Du ja noch ein tolles persönliches Gespräch, um Deine Ergebnisse einordnen zu können und Deine Ernährung danach anzupassen. Daher denke ich, dass der Preis gerechtfertigt ist und wenn Du die Ergebnisse auch noch umsetzt, bietet der Test einen echten Mehrwert für Deine Fitness und Deine Vitalität.


Fazit des Biobalance Nahrungsmittelunverträglichkeitstest

Nahrungsmittelunverträglichkeitstest

Der Test ist für Dich und Dein persönliches Wohlfühlen eine absolute Bereicherung. Allerdings ist es wie bei allen anderen Dingen auch: Die Umsetzung liegt bei Dir selbst. Das alleinige Wissen um die Nahrungsmittelunverträglichkeit hilft Dir nicht weiter.

Vor dem Test solltest Du darauf eingestellt sein, ein paar Lebensmittel zu für eine bestimmte Zeit zu vermeiden, damit sich Dein Körper erholen kann. Deswegen empfehle ich Dir: Unterstütze Deinen Körper so gut Du kannst, um fit und aktiv zu bleiben. Es gibt es mehr als genug Umweltgifte, Strahlungen und Belastungen, mit denen Dein Körper täglich kämpfen wird.

Über die beiden Autoren:
mr.broccoli und der vegane Triathlet Daniel Braun haben den Biobalance-Lebensmitteltest gemacht und daraus hervorragende Verbesserungen für ihre sportlichen Leistungen erzielen können. In diesem Artikel liest du ihre Erfahrungen mit Biobalance.


Auch interessant für dich kann der ähnliche Artikel „BIOMES Erfahrung Darmtest – das steckt wirklich hinter der DNA-basierten Gesundheitsvorsorge“ sein.