Christian-Wenzel-BrianundAnnaMaria

Meine Hippocrates Health Institut Erfahrung

"Drei Wochen durfte ich im  Hippocrates Health Institut verbringen, der Aufenthalt dort in Florida hat mich nachhaltig geprägt.  Lies hier mehr von meinen Erfahrungen aus dem Hippocrates Health Institut, was dich dort erwartet und warum ich mich so stark, gesund, fit und jünger wie nie zuvor in meinem Leben fühle.

Click for english version

Du möchtest mehr über das Hippocrates Health Institut erfahren? Dann sichere dir eines der limitierten Tickets zum Event mit Dr. Brian Clement vom Hippocrates Health Institut!

Hippocrates Health Institut Erfahrung –  meine Ankunft

Hippocrates-Health-Institut-Erste-Mahlzeit

Mein Aufenthalt in Florida – West Palm Beach – hätte besser nicht beginnen können. Ich habe unter der Brücke geschlafen. Doch das ist eine andere Geschichte (check meine Instagram Stories).

Nach einer kurzen Taxifahrt von nur 10 Minuten kam ich im Paradies an. Alles grün, voller Palmen, Vogelgezwitscher und mit vielen Wasserspielen wurde ich herzlich in der Wigmore Hall empfangen.

Die „Wigmore Hall“ (benannt nach der Gründerin Ann Wigmore) bildet das Herzstück der Anlage und ist auch gleichzeitig das Restaurant incl. Sonnenterrasse und die Rezeption.

Ich checkte in mein Life Transformation Program und meine Unterkunft ein und schon wenige Stunden später hatten wir eine persönliche Vorstellung und bekamen viele Willkommensgeschenke.

Die Willkommensgeschenke:

Ich war wirklich von den Socken. Im 3-wöchigen Life Transformation Paket waren tatsächlich eine Willkommensbox mit nachhaltiger Naturkosmetik für den kompletten Aufenthalt sowie ein umfangreiches Supplement Paket im Wert von über 400 € enthalten.

Das Supplement Paket enthält:

Hippocrates-Health-Institut-CoreKit

  • 1 Packung Chlorella Tabs für über 90 Tage
  • 1 Packung Systemic Enzymes (Enzyme die die Verdauung unterstützen)
  • 3 Packungen Probiotika für 90 Tage
  • 1 Packung Digestive Enzymes (für direkt nach der Mahlzeit)
  • 1 Packung Vitamin B12 Spektrum für 30 Tage

Die Willkommenstour:

Bei Hippocrates gibt es natürlich Jemanden der nur für die Gäste und deren Zufriedenheit da ist. Es ist Steve der uns im Anschluss an das erste Mittagsbuffet (ich nutzte die Hinreise, um zu fasten und das erste Essen fühlte sich wie im Himmel an).

Doch dazu im Punkt „Ernährung“ mehr. Die Tour ging über 1 Stunde, denn es gibt viel zu erleben im Paradies. Hier kommst du direkt zur Übersicht der Möglichkeiten und Gebäude die es im Institut gibt.

Nach der Willkommenstour die mit dem besten rohköstlichen Dinner der Welt endete, ging ich in meine Unterkunft.

Ich war positiv überrascht, dass das Haus in dem wir untergebracht waren, einen eigenen privaten Pool hatte.

Desweiteren haben die Unterkünfte jeweils

  • einen eigenen Kühlschrank,
  • einen Wasserfilter,
  • eine Chill Out Area,
  • High speed WLAN,
  • ein Badezimmer,
  • eine eigene Terrasse mit Liegestühlen,
  • Infrarot Saunen,
  • einen Wintergarten

und vielem mehr.

Ebenso sind private Luxusvillen buchbar. Unglaublicher Luxus. Alle Wohnungen sind eingebunden im Campus und mit allen anderen Gebäuden via Wegen verbunden. Wer schwierig zu Fuß ist, der lässt sich von einem elektrischen Golf Cards chauffieren.

Hippocrates Health Institut Erfahrung: der Bluttest

Hippocrates-Health-Institut-Testergebnis-Cyberscan

Ich schlief die erste Nacht wie ein Baby und wachte erfrischt im sauberen und frisch bezogenen Bett auf. Gleich vor dem Frühstück stand der erste Bluttest an.

Es wird auf nüchternen Magen Blut entnommen, das Gewicht und der Blutdruck gemessen sowie ein Cyberscan und eine Bio-Frequenz Messung vollzogen.

Die Ergebnisse stehen bereits am nächsten Tag zur Verfügung und werden mit dem medizinischen Personal persönlich besprochen.

Das Besondere am 3-wöchigen Programm ist, dass am Ende des Aufenthaltes noch ein zweiter Bluttest durchgeführt wird, in dem die Ergebnisse verglichen werden.

Du möchtest mehr über den Hippocrates Lifestyle erfahren? Dann sichere dir eines der limitierten Tickets zum Event mit Dr. Brian Clement vom Hippocrates Health Institut!

Meine Behandlungen und die Colon Hydrotherapie Methode

Im Laufe der weiteren 3 Wochen erlebte ich ein Programm der Extra-Klasse. Es wurden jeden Tag mehrere Workshops angeboten.

Je nach Vorlieben konnte ich auch meine Behandlungen buchen. Direkt in der ersten Woche genoss ich zum Beispiel eine schwedische Massage  und hatte direkt danach meine kostenfreie Darmreinigung mit der Colon-Hydro-Therapie Methode.

Ich war erstaunt, wie viel Kot da immer noch in den Tiefen des Darmes versteckt sind. Wusstest du, dass der Darm genauso lang ist, wie du in cm groß bist?

Ich bin 183 cm groß und somit ist mein Darm rund 30 cm Darm lang. Darin können sich bis zu 2 oder mehr Kilo Überreste über Jahre einnisten. Wenn diese nicht gereinigt werden, fügen sie der Darmschleimhaut enormen Schaden zu.

Ich fühlte mich danach viel leichter. Es wird direkt nach der Colon-Hydro-Therapie ein Weizengras Implant empfohlen.

Der Weizengraseinlauf gibt enorme Energie

Hippocrates-Health-Institut-Weizengrassaft

Das bedeutet, dass frisch gepresster Weizengrassaft per Einlaufgerät (Enema) in den Darm gelassen wird. Nach der Reinigung besteht eine noch größere Chance, dass die wertvollen Inhaltsstoffe des Weizengrases noch besser direkt im Darm absorbiert werden.

Auch interessant: Innere Reinigung und Entgiftung

Das war bei mir tatsächlich direkt so. Ich hatte einen Weizengraseinlauf mit ca. 120ml Weizengrassaft gemacht und dieser blieb komplett im Darm.

Wie jeden morgen trank ich meine 60ml Weizengrassaft gleich als Erstes am Tag. Nach dem Weizengras Implant und der Reinigung war ich so fit wie nie. Ich ging direkt in einem der großen Pools schwimmen und war voller Energie.

Hippocrates Health Institut Erfahrung: meine tägliche Routine

Jeder entwickelt andere Routinen während seines Aufenthalts. Der eine möchte mehr relaxen, während andere viele Behandlungen genießen und wieder andere alle Möglichkeiten ausnutzen, um zu entgiften.

Jeder kann sich sein Tagesablauf im Institut selbst zusammen stellen. Es gibt nur wenige Pflichttermine.

Mein Tagesablauf war geprägt von Entgiftungsmaßnahmen und viel Aktivität am Vormittag, während am Nachmittag Weiterbildung und Essen auf dem Plan stand.

Ich startete den Tag mit dem Sonnenaufgang, presste meinen frischen Weizengrassaft und machte meine Einläufe.

Danach ging es ins Fitnessstudio und zum Schwimmen, bevor ich Dank des überall hervorragenden WLANs bis zum Mittagessen arbeitete oder Workshops besuchte.

Lebendige Nahrung kombiniert mit der Stärkung und Vitalisierung des Körpers, positive Gedanken und spirituelle Awareness ergibt glückliches und erfülltes Leben

Dr. Brian Clement

Das Essen im Hippocrates Health Institut

Hippocrates-Health-Institut-Blumensalat

Das Mittagessen (Lunch) war immer das Highlight des Tages. Nach dem Fasten am Morgen war es einfach unfassbar lecker die frischen, vitalen und biologischen Gemüsesorten, Seealgen und lecker angemachte Salate sowie lebendigen Sprossen zu genießen.

Manchmal ass ich 1,5 Stunden und die Küchencrew war erstaunt wohin ich das ganze Essen in meinen Körper verfrachte 🙂.

3-4 große Teller Essen waren keine Seltenheit. Jeder der nicht abnehmen möchte oder aus gesundheitlichen Gründen nicht fasten soll, bekam ein Frühstück aus eingeweichten und leicht gekochtem Couscous, Buchweizen oder Teff gereicht.

Zweimal in der Woche gab es das Highlight: Das Früchte-Frühstück. Eine reiche Auswahl exotischer Früchte und Beeren strahlten in allen Farben auf dem Buffet.

Da Zucker jedoch auch schlechte Bakterien und Viren füttert, verzichtete ich bewusst die kompletten 3 Wochen auf  Zuckerkonsum durch Früchte. Auch das Samstägliche Dessert – die Bananen oder Nusseiscreme verschmähte ich, nicht ganz ohne Reue.

Die grünen Säfte

Neben dem festen Essen und dem Weizengrassaft gibt es die grünen Säfte, die zweimal am Tag gereicht werden.

Diese bestehen aus frischen Gurken, Sellerie sowie Erbsen und Sonnenblumensprossen. Sie sind wirklich lecker und unterstützen die natürliche Reinigung und Remineralisierung des Körpers.

Auch interessant: Weizengrassaft und Gerstengrassaft: Welches Gras liefert mehr Nährstoffe?

Gerade am Fastentag kann dadurch ein Mangel verhindert werden. Dreimal in der Woche wird AFA Algen Saft gereicht. Diese Wunderalge aus Kalifornien ist für ihre enzündungshemmende Eigenschaften bekannt und hilft unserem Gehirn die essenziellen Fettsäuren im Blut zu optimieren.

Eine andere Studie fand heraus, dass sich die natürlichen Bakterienkillerzellen um 40 % im Körper steigern.
Die Blutzirkulation wird erhöht und damit der Sauerstofftransport, welcher wiederum die Leistung steigert und bei vielen anderen Körperfunktionen hilft.

Zudem enthält sie ein komplettes Protein und damit alle essenziellen Aminosäuren in direkt verwertbarer Form.

Am Fastentag der in der Regel Mittwochs stattfindet und „freiwillig empfohlen“ wird, gibt es zudem mittags frisches Kokoswasser direkt aus der Kokosnuss. Ein Highlight und sehr lecker. Abends wird eine grüne Suppe gereicht.

Du möchtest mehr über das Hippocrates Health Institut erfahren? Dann sichere dir eines der limitierten Tickets zum Event mit Dr. Brian Clement vom Hippocrates Health Institut!

Meine Ergebnisse nach 3 Wochen – Verdauungsschwierigkeiten in Luft aufgelöst.

Meine Werte waren auch schon zu Anfang meines Programms sehr gut. Die Werte für Vitamin D, Eisen und Harnsäure waren etwas außerhalb des Referenzbereiches.

Nach Ende des Programms hat sich mein Eisen Wert um 30 Punkte nach oben geschraubt. Unglaublich. Ich hatte immer Eisenmangel und habe dieses Problem final in den Griff bekommen.

Einen Unterschied bei Vitamin D und der Harnsäure kann erst nach einigen Monaten festgestellt werden, daher kann ich hierzu nichts sagen. Jedoch bin ich mir sehr sicher, dass auch diese Werte positiv gestiegen sind.

Ebenfalls ist „mein gutes Cholesterin“ gestiegen und das schlechte Cholesterin gesunken.

Meine Verdauungsschwierigkeiten haben sich in Luft aufgelöst. Ich hatte zuvor immer Blähungen, schlechte Verdauung und Gasbildung. Das alles war innerhalb von 3 Wochen komplett weg.

Einzig am letzten Tag hatte ich Probleme und das lag daran, dass es zum Abschluss ein Highlight gab: Gekochtes Essen mit Soja Tempeh. Tempeh vertrage ich nach wie vor nicht und schon kamen Blähungen. Es zeigte mir aber auch, wie sich der Körper auf bestimmte Nahrung einstellen kann.

Hippocrates Health Institut Erfahrung: mein Fazit

Kokosnuss-frisch

Ich habe meine Darmflora optimiert, feststeckende Schlacken und Kod im Darm durch die Colonic Therapie entfernt.

Am letzten Tag schwamm ich 2 Stunden am Stück Brust- und Delphinstil ohne irgendwelche Ermüdungserscheinungen zu haben.

Ich habe noch nie so lecker und so viel gegessen und trotzdem abgenommen. Meine Blutwerte haben sich verbessert und ich war seelisch frei von Blockaden, Stress und Druck.

Diese Resultate können nicht lügen. Ich war noch nie so fit, sah noch nie so jung aus und fühlte mich in meiner Mitte. Ein unglaubliches Ergebnis, mitten im Paradies ausserhalb der Matrix.

Wenn du auch dein Leben auf ein neues Level bringen möchtest, informiere dich hier über 100 weitere Transformationsstories oder buche direkt ein 30 minütiges kostenfreies Gespräch mit einem Spezialist für innere Reinigung und Entgiftung

Du musst stark sein, unabhängig bleiben und unabhängig handeln, dass du #DerWeltEinLicht für dich und andere sein kannst und keine weitere Bürde die du dir und deinen Freunden für die Zukunft auferlegst

#MrBroccoli

Meine Empfehlungen für dich:

English Version

I was allowed to spend three weeks at the  Hippocrates Health Institut and my visit in Florida had a lasting impact on my life. Read more about my experience at the Hippocrates Health Institute, what to expect and why I feel so strong, healthy, fit and younger than ever in my life.

You want to know more about the Hippocrates Health Institute? Then get one of the limited tickets to the event with Dr. Brian Clement from Hippocrates Health Institute!

Hippocrates Health Institute experience – my arrival

Hippocrates-Health-Institut-Erste-Mahlzeit

My visit in Florida – West Palm Beach – could not have started any better. I slept under the bridge. But that’s another story (check out my Instagram Stories).

After a short taxi ride of only 10 minutes I arrived in paradise. Everything was green, full of palm trees, birds chirping and a lot of water, I was warmly welcomed in the Wigmore Hall.

The „Wigmore Hall“ (named after the founder Ann Wigmore) forms the heart of the complex and also the restaurant including sun terrace and the reception.

I checked into my Life Transformation Program uand my accommodation and just a few hours later we had a personal introduction and received many welcome gifts.

Welcome gifts:

I was really off my socks. In the 3-week Life Transformation Package, a welcome box with sustainable natural cosmetics for the entire stay and a comprehensive supplement package worth over € 400 were actually included.

The Supplement Package contains:

Hippocrates-Health-Institut-CoreKit

  • 1 pack Chlorella Tabs for over 90 days
  • 1 pack Systemic Enzymes
  • 3 pack probiotica for 90 days
  • 1 pack digestive enzymes (for right after the meal)
  • 1 pack vitamin B12 spectrum for 30 days

Welcome Tour:

At Hippocrates there is of course someone, who is there only for the guests and their satisfaction. It’s Steve, who joined us after the first lunch buffet (I used the outward journey to fast and the first meal felt like heaven).

But more on that in the „Nutrition“ section. The tour was over 1 hour, because there is a lot to do in paradise. Here you come directly to the overview of the possibilities and buildings that exist in the institute.

After the welcome tour which ended with the best raw food dinner in the world, I went to my accommodation. I was pleasantly surprised that the house we stayed in had its own private pool.

Furthermore, the accommodations each have

  • a private fridge,
  • water filters,
  • Chil Out Area,
  • High speed WLAN,
  • bathroom,
  • a private terrace with sun loungers,
  • Infrared saunas,
  • conservatory

and much more.

Private luxury villas are also bookable. Incredible luxury. All apartments are integrated in the campus and connected to all other buildings via paths. Those who are difficult to walk can be chauffeured by electric golf cards.

Hippocrates Health Institute Experience: the blood test

Hippocrates-Health-Institut-Testergebnis-Cyberscan

I slept the first night like a baby and woke refreshed in the clean and freshly made bed. The first blood test was taken at breakfast.

Blood is taken on an empty stomach, weight and blood pressure are measured, and a cyberscan and bio-frequency measurement are taken.

The results are available the very next day and are personally discussed with the medical staff. The special feature of the 3-week program is that at the end of the stay a second blood test is taken in which the results are compared.

You want to know more about the Hippocrates Health Institute? Then get one of the limited tickets to the event with Dr. Brian Clement from Hippocrates Health Institute!

My treatments and the colon hydrotherapy method

Over the next 3 weeks, I experienced a program of extra class. There were several workshops offered every day. Depending on my preferences, I could also book my treatments.

Right in the first week, for example, I enjoyed a Swedish massage in a class of its own and immediately had my free colon cleansing with the Colon hydrotherapy method.

I was amazed how much feces are still hidden in the intestines. Did you know that the intestine is the same length as you are in cm? I am 183 cm tall and in 30 cm intestine can nest up to 2 or more kilos of remains over years. I

f they are not cleansed, they cause enormous damage to the intestinal mucous membrane. I felt much easier afterwards. A wheatgrass implant is recommended immediately after Colon Hydro Therapy.

The wheatgrass infusion gives enormous energy

Hippocrates-Health-Institut-Weizengrassaft

This means that freshly pressed wheatgrass juice is left in the intestine via the enema. After cleaning, there is an even greater chance that the valuable ingredients of wheatgrass will be even better absorbed directly in the intestine.

Also interesting: internal cleaning and detoxificationin

That was really the case with me. I had a Weizengrasseinlauf with about 120ml wheatgrass made and this remained completely in the intestine.

Like every morning, I drank my 60ml wheatgrass first thing in the day and after the wheatgrass implant and cleaning I was as fit as ever. I went swimming right in one of the big pools and was full of energy.

Hippocrates Health Institute Experience: my daily routine

Everyone develops different routines during their stay. Some want to relax more, while others enjoy many treatments and others use all possibilities to detoxify.

Everyone can arrange their daily routine in the institute itself. There were only a few mandatory appointments.

My daily routine was characterized by detoxification and a lot of activity in the morning, while in the afternoon training and food was on the plan. I started the day with the sunrise, squeezed my fresh wheatgrass juice and made my enemas.

Afterwards I went to the gym and to swim, before I worked until lunchtime or attended workshops thanks to the excellent wireless internet.

Living food combined with strengthening and revitalizing the body, positive thoughts and spiritual awareness result in happy and fulfilling life. Brian Clement

The food in the Hippocrates Health Institute

Hippocrates-Health-Institut-Blumensalat

Lunch was always the highlight of the day. Enjoying fasting in the morning with fresh, vital and organic vegetables, seaweed and deliciously dressed salads as well as live sprouts was simply unbelievably delicious.

Sometimes I ate 1.5 hours and the kitchen crew was amazed where I put all the food in my body . 3-4 plates were not uncommon.

Anyone who does not want to lose weight or for health reasons should not fast, was served a breakfast of soaked and lightly cooked couscous, buckwheat or Teff.

Twice a week there was the highlight: the fruit breakfast. A rich assortment of exotic fruits and berries shone in all colors in the buffet.

However, since sugar also feeds every possible bad bacteria and virus, I deliberately avoided the full 3 weeks on sugar consumption by fruits. Even the Saturday dessert – the Bananas or Nusseiscreme I spurned, not without remorse.

The green juices

In addition to the solid food and wheatgrass juice, there are the green juices that are served twice a day. These consist of fresh cucumbers, celery and peas and sunflower sprouts. They are really delicious and support the natural cleansing and remineralization of the body.

Also interesting:: Weizengrassaft und Gerstengrassaft: Welches Gras liefert mehr Nährstoffe?

Especially on the day of fasting, a deficiency can be prevented. Three times a week AFA algae juice is served. This wonder alga from California is known for its anti-inflammatory properties and helps our brain to optimize the essential fatty acids in the blood.

Another study found that the natural bacteria killer cells increase by 40% in the body. The blood circulation is increased and thus the oxygen transport In addition,

it contains a complete protein, containing all the essential amino acids in directly usable form. On the fasting day, which usually takes place on Wednesdays and is „voluntarily recommended“, there are also noon fresh coconut water straight from the coconut.

A highlight and delicious. In the evening a green soup is served.

You want to know more about the Hippocrates Health Institute? Then get one of the limited tickets to the event with Dr. Brian Clement from Hippocrates Health Institute!

My results after 3 weeks – digestive difficulties resolved in air.

My values ​​were already very good at the beginning of my program. The vitamin D, iron and uric acid levels were just outside the reference range.

At the end of the program, my iron value was up 30 points. Incredible. I have always been in iron deficiency and have finally gotten this problem under control.

A difference in vitamin D and uric acid can be detected only after a few months, so I can not say anything about this, but I am very sure that these values ​​are positive

Also, my good cholesterol has gone up and bad cholesterol has gone down. My digestive problems have gone up in the air.

I always had flatulence, bad digestion and gas formation. All this was completely gone for 3 weeks.

Only on the last day I had problems and that was because there was a highlight at the end: Cooked food with soy tempeh. I still do not tolerate tempeh and flatulence has already started. But it also showed me how the body can adapt to certain foods.

Hippocrates Health Institute Experience: my conclusion

Kokosnuss-frisch

I have optimized my intestinal flora, removed stuck slag and cod in the intestine through the colonic therapy. Last day I swam for 2 hours at a stretch chest and dolphin without any signs of fatigue.

I have never tasted so delicious and so much and yet lost weight. My blood levels have improved and was mentally free of blockages, stress and pressure.

These results can not lie. I’ve never been so fit, never looked so young and felt in my midst. An incredible result, in the middle of paradise outside the Matrix.

If you also want to take your life to a new level, learn more about 100 more transformation stories here or book a 30 minute free conversation with a specialist in internal cleaning and detoxification.

You must be strong, stay independent and act independently, that you can be the #WorldWorld Light for you and others and no further burdens you will incur on you and your friends for the future # MrBroccoli

Recommendations:

* All contents of these pages are not statements of healance and are informative only, they should not be used as a substitute for a medical treatment. Read more here.

* This post contains promotional links. If you click on links I recommend, you will support the continued existence of this blog. Some links are so-called recommendation links. You pay nothing extra. But if you buy something, I get a small commission. I only recommend products that I use, love and believe in myself.

Opt In Image
Möchtest du Ernährungspläne und die Einkaufsliste der besten veganen Athleten GRATIS erhalten?

Wir schicken dir unsere Rezeptbücher mit über 50 Rezepten zum Abnehmen, Fitter werden und Muskeln aufbauen im Tausch für deine E-Mailadresse zu.

Wir geben Deine Daten niemals an Dritte weiter. Du kannst Deine E-Mail-Adresse jederzeit mit nur einem Mausklick aus unserem System löschen. Bitte lese vor Deiner Anmeldung diese wichtigen Informationen zum Datenschutz sowie die Informationen was nach der Eintragung deiner Daten passiert.

* Sämtliche Inhalte dieser Seiten sind keine Heilaussagen und ausschließlich informativ, sie sollen nicht als Ersatz für eine ärztliche Behandlung genutzt werden. Mehr dazu hier.

*Dieser Beitrag enthält Werbelinks. Wenn du auf Links klickst, die ich empfehle, unterstützt du damit den Fortbestand dieses Blogs. Einige Links sind so genannte Empfehlungslinks. Du zahlst nichts extra. Aber falls du etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Ich empfehle nur Produkte, die ich selbst nutze, liebe und von denen ich überzeugt bin.