innere-reinigung-titelbild

Innere Reinigung und Entgiftung (+Geheimtipp)

"
Ich habe einen Podcast mit dem Arzt Tom vom Hippocrates Health Institut über körperliche innere Reinigung und Entgiftung geführt.

Click for english version

Tom hat sich vor über 20 Jahren selbst von Krebs befreit und ist seitdem nicht rückfällig geworden. Seit über 9 Jahren lehrt er im Hippocrates Health Institut über Gesunde Ernährung, Entgiftung und Supplemente.

Das Wichtigste: Der Körper sucht nach Perfektion und bevorzugt eine optimale Gesundheit und ein optimales Gewicht.

Die wichtigsten Elemente der inneren Reinigung:

Wasser

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Christian Wenzel (@vegantransformation_) am


  • Wasser ist das Lebensblut. Es eliminiert Gifte und Toxine aus dem Körper
  • Unser Lymbisches System besteht aus 90% Wasser
  • Unser Blutkreislauf besteht aus 90% Wasser
  • Unsere Organe bestehen zu 70-90% aus Wasser
  • Selbst Knochen sind zu 20% Wasser
Deshalb ist „Wasser Leben“. Wasser muss rein sein, so wie es die Natur uns gibt. Quellwasser ist die Nr. 1.

Wenn du keinen Zugang zum Quellwasser hast, schau auf meiner Empfehlungsseite nach geeigneten Aufbereitungsanlagen nach. Rechne dein Wasserbedarf nach deinem Körpergewicht aus.

Absorption

Der gute Spruch:

„Du bist was du isst“

muss aktualisiert werden in:

„Du bist, was du absorbierst“

Wir sind also nicht das was wir essen – sondern was unser Körper (unser Darm) an Nährstoffen absorbieren kann.

Daher ist es essenziell, dass die Darmgesundheit stimmt und wir so gut wie möglich die Nährstoffe aus der Nahrung absorbieren können. Dann ist auch weniger essen ohne Hungergefühl möglich.

Kauen:

Das Essen muss in Flüssigkeit umgewandelt werden. Du solltest jede Portion Essen die du in deinen Mund schiebst, mindestens 30 x kauen. Das ist der wichtigste Step, denn wir haben keine Zähne im Magen.

Des weiteren ist es empfohlen 15 Minuten vor dem Essen und mind 1 Std. Nach dem Essen nichts zu trinken um die Magensäure zu unterstützen.

Ein gesunder Darm unterstützt die innere Reinigung

innere-reinigung-ernährung

Darm (Intestine): 90% der Absorption geschieht im Darm. Der Darm ist über sechs Meter lang. Beim Thema „Absorption“ kommen auch Gluten ins Spiel.

Gluten ist ein Protein und wird im Magen nicht richtig aufgeschlossen und verursacht dann im Darm Probleme. Glutenhaltige Lebensmittel sollten daher gemieden werden.

Das Mikrobiom im Darm (wichtig für eine gesunde Darmflora) baust du z.b. über fermentierte Lebensmittel wieder auf (Kimchi, Sauerkraut, Kombucha) und über rohe lebendige Nahrung wie Sprossen, grüne Blätter, Gemüse und in geringen Teilen auch Obst.

Ich hatte jahrelang Probleme mit dem Darm, Blähungen und Verdauuungsstörungen. Ich habe dann einen Darmflora Test bei BIOMES gemacht und endlich herausgefunden wo meine Schwachstellen lagen.

Diese konnte ich dann mit den richtigen Probiotika und Prebiotika lösen, sodass mein Mikrobiom im Darm und damit auch die Darmflora wieder optimal funktioniert.

Falls Du den Darmtest von BIOMES ausprobieren möchtest, bekommst du 15% Rabatt!*

Einläufe um den Darm zu reinigen:

Am besten machst du einen Einlauf einmal die Woche.

Mein Geheimtippfür die innere Reinigung: Weizengrassaft Implantierung

Optional kannst du nach dem Wassereinlauf eine „Weizengras Implantierung“ vornehmen. Dafür wird frisch gepresster und selbst angebauter Weizengrassaft wie ein Einlauf in deinen Darm eingeführt.


Dies erhöht die Absorption der Inhaltsstoffe des Weizengrassaft und wirkt entgiftungsfördernd. Je länger du den Weizengrassaft halten kannst, desto besser. Ein paar Minuten sind jedoch schon sehr hilfreich.

Melde dich auf Upspeak, wenn du mehr zum Thema Weizengrasimplantierung wissen möchtest.

Du möchtest noch mehr Methoden zur inneren Reinigung und Entgiftung erfahren? Hör dir den Podcast an oder melde dich zur 28 Tage Body Transformation an

Empfehlungen:

English Version

I made a podcast with Physician Tom from the Hippocrates Health Institute about physical cleansing and detoxification.

Tom relieved himself of cancer over 20 years ago and has not relapsed since then. For over 9 years, he has been teaching healthy nutrition, detoxification and supplements at the Hippocrates Health Institute.

Most importantly, the body seeks perfection and prefers optimal health and weight.

The main elements of internal cleaning:

Water

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Christian Wenzel (@vegantransformation_) am

  • Water is the life blood. It eliminates toxins and toxins from the body
  • Our Lymbical system consists of 90% water
  • Our blood circulation consists of 90% water
  • Our organs consist of 70-90% water
  • Water bones are 20% water

That’s why „water is life“. Water must be pure, as nature gives us. Spring water is the number 1.

If you have no access to the spring water, look on my recommendation page for suitable treatment plants. Calculate your water needs according to your body weight.

Absorption

The good saying,

„You are what you eat,“

needs to be updated in:

„You are what you absorb.“

So we are not what we eat – but what our body (our guts) can absorb in nutrients.

That’s why it’s essential that the intestinal health is right and we can absorb the nutrients from the food as well as possible. Then you can eat less without feeling hungry.

Chewing:

The food must be turned into a liquid. You should shove any portion of food you put in your mouth chewing at least 30 times. This is the most important step, because we have no teeth in the stomach.

Furthermore, it is recommended 15 minutes before eating and at least 1 hour after drinking nothing to support the stomach acid.

A healthy gut helps with internal cleansing

innere-reinigung-ernährung

Bowel (intestines): 90% of the absorption happens in the intestine. The intestine is over six feet long. Gluten is also a protein on the subject of absorption.

Gluten is a protein that is not properly absorbed in the stomach and causes problems in the gut. Gluten-containing foods should therefore be avoided.

The microbiome in the intestine (important for a healthy intestinal flora) you build z.b. on fermented foods on (kimchi, sauerkraut, kombucha) and on raw living food such as sprouts, green leaves, vegetables and fruit in small parts.

I had problems with the intestines, bloating and digestive disorders for years. I then made a good flora test at BIOMES and finally figured out where my weak spots were.

These I could then solve with the right probiotics and prebiotics, so that my microbiome in the intestine and thus the intestinal flora works optimally.

If you want to try the intestinal test of BIOMES, you get 15% off! *

Enema to cleanse the colon:

It is best to make an enema once a week.

My inside secret: Wheatgrass Juice Implantation

Optionally, you can do a“ Wheatgrass Implantation „after the water intake. For this, freshly pressed and self-grown wheatgrass juice is introduced into your intestine like an enema.

This increases the absorption of the ingredients of wheatgrass juice and has a detoxifying effect. The longer you can keep the wheatgrass juice, the better. However, a few minutes are already very helpful.

Sign up for Upspeak if you want to know more about wheatgrass implantation.

You want even more methods of internal cleansing Detoxification Listen to the podcast or sign up for the 28 Day Body Transformation.

Recommendations:

Opt In Image
Möchtest du Ernährungspläne und die Einkaufsliste der besten veganen Athleten GRATIS erhalten?

Wir schicken dir unsere Rezeptbücher mit über 50 Rezepten zum Abnehmen, Fitter werden und Muskeln aufbauen im Tausch für deine E-Mailadresse zu.

Wir geben Deine Daten niemals an Dritte weiter. Du kannst Deine E-Mail-Adresse jederzeit mit nur einem Mausklick aus unserem System löschen. Bitte lese vor Deiner Anmeldung diese wichtigen Informationen zum Datenschutz sowie die Informationen was nach der Eintragung deiner Daten passiert.

*Der Gutschein ist einlösbar vom 26.07.2019 bis zum 31.12.2019. Es kann nur ein Gutschein je Bestellung eingelöst werden.

* Sämtliche Inhalte dieser Seiten sind keine Heilaussagen und ausschließlich informativ, sie sollen nicht als Ersatz für eine ärztliche Behandlung genutzt werden. Mehr dazu hier.

*Alle vorgestellten Partner und Produkte kenne ich persönlich und habe ich persönlich getestet. Die Partner zahlen mir für meinen Aufwand eine kleine Unkostenpauschale da ich zu jedem Partner persönlich fahre und mich überzeuge. Produkte die ich teste habe ich ab Mai 2019 immer selbst bezahlt.