Freeletics Nutrition App Test: Freeletics Nutrition Erfahrung + Rabatt

Lesedauer: ca. 4 Minuten
Schließ dich über 6.300 broccolis an und

hole dir jetzt deinen Video-Minikurs

Was ist derzeit deine größte Herausforderung mit der veganen Ernährung?

Vegan Athletes Christian und Sandra
Mit Genuss gesünder essen und leben Videokurs

Ich zeige dir ein System mit dem an meinem eigenen Beispiel entdeckst, wie ich mich gesund ernähre und lebe.
Mit diesem System bekommst du mehr Vielfalt in deine Küche, lebst gesünder und strotzt vor Energie.
Das beste: Es schmeckt gut und deine Familie wird es lieben.

Wir geben Deine Daten niemals an Dritte weiter. Du kannst Deine E-Mail-Adresse jederzeit mit nur einem Mausklick aus unserem System löschen. Bitte lese vor Deiner Anmeldung diese wichtigen Informationen zum Datenschutz sowie die Informationen was nach der Eintragung deiner Daten passiert.

Vegan-Athletes-Bootcamp
Abnehmen und Definieren Videokurs

Ich zeige dir eine einfache Schritt für Schritt Methode, mit der du ganz einfach mit veganer Ernährung abnehmen kannst und eine Figur bekommst die jedem Badeausflug standhält. Ganz ohne Diät.

Wir geben Deine Daten niemals an Dritte weiter. Du kannst Deine E-Mail-Adresse jederzeit mit nur einem Mausklick aus unserem System löschen. Bitte lese vor Deiner Anmeldung diese wichtigen Informationen zum Datenschutz sowie die Informationen was nach der Eintragung deiner Daten passiert.

Vegan-Athletes-Bootcamp-Muskelaufbau
Das Vegan Fitness Bootcamp

Ich zeige dir anhand von über 30 Interviews mit Profisportlern eine einfache Schritt für Schritt Methode, mit der du ganz einfach Fitness mit veganer Ernährung kombinieren kannst und welche leckeren veganen Rezepte du dir machen kannst, sodass du bald vor Fitness nur so strotzt.

Wir geben Deine Daten niemals an Dritte weiter. Du kannst Deine E-Mail-Adresse jederzeit mit nur einem Mausklick aus unserem System löschen. Bitte lese vor Deiner Anmeldung diese wichtigen Informationen zum Datenschutz sowie die Informationen was nach der Eintragung deiner Daten passiert.

Bitte mindestens eine der Optionen auswählen.

  • Der Zusammenhang zwischen Sport und Ernährung spielt eine große Rolle für die Gesundheit
  • Freeletics Nutrition Coach: fragt Ernährungspräferenzen und Ziele ab, und erstellt die einen individuellen Plan
  • Lies hier über eine persönliche Erfahrung mit dem Freeletics Nutrition Coach

Freeletics Nutrition Coach Erfahrung

Sport und Ernährung – Wie wichtig ist der Zusammenhang?

Ein Gastbeitrag von Enrico Mandl:

Für mich war das früher nie wichtig. Jahrelang hab ich Handball gespielt und gegessen was mir geschmeckt hat. Und das war nicht nur bei mir so. Meine ganzen Mannschaftskollegen und Freunde machten das recht ähnlich. Nach meiner aktiven Sportzeit war für einige Jahre Schluss mit Sport bis mein Gewicht zu viel wurde. Bei einer Größe von 177cm zeigte die Waage 93,2 Kg an. Ich suchte nach einer sportlichen Möglichkeit wieder in Form zu kommen. Schon sehr schnell fand ich Transformationsvideos von begeisterten Freeathleten. Und ich dachte mir, so ein Sixpack sieht schon klasse aus. So begann mein Weg mit Freeletics. Die Kilos purzelten und ich wurde fitter und fitter. Jeder Tropfen Schweiß rentierte sich zu hundert Prozent. Der Bauch wurde kleiner und kleiner. Aber von einem Sixpack nicht die Spur. Meine Ernährung wurde etwas bewusster und gesünder. Hartes Training, aber keine großen Muskeln – was stimmt hier nicht.

Mein Geschenk an dich: Probiere Freeletics für weniger als 2€ pro Woche aus

Hole dir hier deinen Coach für 20% günstiger!

Ernährung – Ein heiß diskutiertes Thema

In allen möglichen Foren habe ich mitgelesen wie man sich ernähren soll. Das Ergebnis: Es ist alles richtig oder alles falsch!

Ich testete mehrere Sachen aus. Es begann mit Low Carb. Das half mir enorm Gewicht zu verlieren. Nach einigen Wochen merkte ich aber, dass es mir nicht gut tut. Oft hatte ich Kopfschmerzen die nicht weg gehen wollten. Ich und Kopfschmerzen, das kannte ich nicht. Erst nach einigen Tagen kam ich darauf, dass es vielleicht damit zusammenhängt, dass ich sehr wenig Kohlehydrate konsumiere. Also begann ich wieder mehr Kohlehydrate aufzunehmen. Und nach 4 Tagen wurden die Kopfschmerzen besser und verschwanden schlussendlich wieder. Für mich ist Low Carb eine Zeit lang gut gewesen, hat mich aber schon sehr eingeschränkt. Wie mache ich jetzt weiter? Einfach wieder essen was ich erwische? Ich war etwas planlos da andere Ernährungsstiele mir nicht zusagten.

Und dann kam die Lösung – die Freeletics Nutrition App! Ich durfte sie testen. Vielleicht ist das endlich meine Lösung. Ich konnte es kaum erwarten mit dem Test zu starten. Dann endlich war es soweit. Die App wurde uns geschickt! Sofort installiert und los geht es…

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Den Anweisungen in der App folgte ich genau und füllte meine Daten korrekt aus.

Ganz gut gefällt mir, dass der Coach die Ernährungspräferenzen abfragt. Als Vegetarier tut man sich oft schwer. Mein Fokus: Muskeln aufbauen.

Ich war sehr gespannt was ich jetzt alles essen soll und darf.

Der Coach stellte die ersten Tage zusammen. 5-7 Mahlzeiten pro Tag ? Das ist ja richtig viel. Soviel habe ich ewig nicht mehr gegessen.

Also schaute ich mir die Vorschläge an und ging einkaufen!

Die Menüs sind gut erklärt und einfach zusammengestellt und der Zeitaufwand war viel weniger wie erwartet. Ich testete die Vorschläge aus und hatte Spaß beim zubereiten der Mahlzeiten. Ich muss ehrlich gestehen, dass ich nie alle Mahlzeiten die vorgeschlagen wurden geschafft habe. Meistens war ich nach drei bis vier Mahlzeiten total gesättigt. Bereits nach kurzer Zeit merkte ich, wie mein Energielevel anstieg was mir bei dem Freeletics Training extrem geholfen hat. Mehr Energie kann wohl jeder Mensch gut vertragen.

freeletics nutrition app erfahrung

Man wird schneller und organisierter beim Zubereiten der Mahlzeiten und es macht mehr und mehr Spaß.

Viele Mahlzeiten kann man gut vorbereiten für die kommenden Tage um etwas Zeit zu sparen. Eine Einkaufsliste ist aktuell noch nicht integriert in der App, würde aber das Einkaufen noch sehr erleichtern.

freeletics nutrition app erfahrung 2

Freeletics Nutrition Transformation

Nach den ersten 2 Wochen mit der Nutrition App fühlte ich mich rundum fit und energiegeladen. Ich hatte täglich mehr das Gefühl, dass meine Shirts enger werden. Zuerst vermutete ich, dass die Shirts beim Waschen etwas eingegangen sind. Aber als ich das bei mehr und mehr Shirts merkte wurde mir bewusst, dass es das nicht sein kann. So stellte ich mich nach 3 Wochen guter Ernährung einmal auf die Waage. Und siehe da, fast 4 Kilogramm zugenommen. Der erste Blick war auch meinen Bauch, ich zwickte hinein. Das Fett ist gefühlt nicht mehr geworden. Mein Oberkörper ist muskulöser und breiter geworden. Ein super Ergebnis und so einfach erreicht. WOW, ich bin begeistert.

freeletics nutrition app erfahrung transformation

Neuer Mut, neue Idee. Ich stellte meinen Ziel im Nutrition Coach um auf „Gewicht verlieren“. Am Bauch habe ich immer noch Einiges was weg muss. Wochenlang hat das nicht funktioniert, vergeblich habe ich Dinge probiert. Zwei Monate auf komplett auf industriellen Zucker verzichtet, konsequent auf Süßes verzichtet, aber das Bauchfett blieb eisern. Vielleicht hilft mir der Nutrition Coach das endlich zu schaffen.

freeletics nutrition app erfahrung 3

Die ersten Tage nach dem Umstellen waren genau gleich wie vorher. Erst dachte ich an einen Fehler in der App. Aber dann wurden die Mahlzeiten anders und weniger. Die Proteinangaben blieben aber recht hoch. So sah ich, dass es nicht rein darum geht leichter zu werden sondern wirklich Fett zu verlieren. Aktuell sind es drei, manchmal vier Mahlzeiten pro Tag die vorgeschlagen werden und das Sättigungsgefühl ist so perfekt für mich. Ich habe kaum Lust auf Süßigkeiten oder Softdrinks. Mein Vertrauen in den Nutrition Coach ist enorm hoch geworden, hier wurde nicht einfach was zusammengestellt, hier wurde überlegt und auf alle wichtigen Details geachtet. Die App hilft Dir Dein gewünschtes Ziel zu erreichen und erhält die Kreativität beim Kochen und Zubereiten der Mahlzeiten.

 

Für mich hat es Klarheit gebracht in dem großen Ernährungsdschungel. Es werden keine Kalorien gezählt und ich hatte nicht das Gefühl, dass ich auf etwas verzichten muss. Am 15. Juni starte ich eine Challenge und rufe auf, dass auch Du dabei bist. Testen wir für 30 Tage den die App mit dem Nutrition Coach und finden heraus wie effektiv es ist. Dazu posten wir täglich auf den Socialen Netzwerken oder der Freeletics Bodyweight App ein Bild wo wir die Mahlzeiten zubereiten.

Freeletics Nutrition App – die Hintergründe

Seit 2016 ist Freeletics nicht länger nur eine „Bodyweight Sportart“, sondern ein „Lifestyle“ und besteht somit auch aus unterschiedlichen Aspekten. Dazu gehörten bisher die Apps:

welche nun alle in der Freeletics App vereint sind. Nur die Freeletics Nutrition gibt es noch separat.

Freeletics Nutrition Coach

Wie alle Apps von Freeletics, beinhaltet auch die Freeletics Nutrition App einen Coach. Dieser stellt anhand der vorgegebenen Zielen und Bedürfnissen einen individuellen Ernährungsplan zusammen. Im folgenden siehst du die Abfragen die der Freeletics Ernährungscoach stellt um dir einen digitalen und individuellen Ernährungsplan zusammen zu stellen.

freeletics-nutrition-coach-1

Der Coach fragt dich, nach deinem Ziel:

  • Gewicht verlieren (Abnehmen)
  • Muskeln aufbauen (Muskelaufbau)
  • Gesund essen (Gesund und fit sein)
freeletics-nutrition-coach-2

Der Coach fragt dich, nach deinen Ernährungspräferenzen, zur Auswahl stehen:

  • Keine Präferenzen
  • Pescetarisch (Kein Fleisch, aber Fisch und Milchprodukte)
  • Vegetarisch (Kein Fleisch und kein Fisch aber Eier und Milchprodukte)
  • Mehr (Unter Mehr kannst du einzelne Lebensmittelkategorien wie „Fleisch“, „Fisch“ etc.. abwählen)

Es steht also keine extra Option für Veganer zur Verfügung. Es wird bei Freeletics jedoch an
einer veganen Option gearbeitet (Anmerkung der Redaktion)

Um deine Kalorien berechnen zu können, benötigt der Coach noch dein Aktivitätslevel. Du hast dort vier verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl, danach ist das Basis Setup abgeschlossen.

freeletics-nutrition-coach-3

freeletics-nutrition-coach-4

 
 

 

Um noch genauer auf deine Bedürfnissen einzugehen, fragt dich der Coach ob du viele Snacks zu dir nimmst, wann und wie du isst. Daraufhin wird berechnet, wie viele Mahlzeiten pro Tag du vorgeschlagen bekommst.

 

 


Auch interessant:

Freeletics Ernährung – so geht Freeletics Abnehmen

Möchtest du Ernährungspläne und die Einkaufsliste der besten veganen Athleten GRATIS erhalten?

Wir schicken dir unsere Rezeptbücher mit über 50 Rezepten zum Abnehmen, Fitter werden und Muskeln aufbauen im Tausch für deine E-Mailadresse zu.

Wir geben Deine Daten niemals an Dritte weiter. Du kannst Deine E-Mail-Adresse jederzeit mit nur einem Mausklick aus unserem System löschen. Bitte lese vor Deiner Anmeldung diese wichtigen Informationen zum Datenschutz sowie die Informationen was nach der Eintragung deiner Daten passiert.

Vorliegend habe ich meine eigene Erfahrung beschrieben. Das sind die Effekte, die ich bei mir gespürt habe. Diese können bei jedem unterschiedlich ausfallen. Die beschriebenen Erfahrungen sind keine wissenschaftlichen Erkenntnisse und keine Tatsachen Behauptungen. Sämtliche Inhalte dieser Seiten sind keine Heilaussagen und ausschließlich informativ, sie dienen keinesfalls als Ersatz für eine ärztliche Behandlung. Mehr dazu hier