Coronavirus Gegenmittel – CDL Lösung killt Viren (Studien belegt)

Lesedauer: ca. 7 Minuten

Informationen über die Coronaviren

In diesem Artikel erfährst du meine Corona Virus Vorsorge Strategie. Zum aktuellen Zeitpunkt der Ausgangssperren gibt es kein „offizielles Corona Virus Gegenmittel“. Ich möchte dir in diesem Artikel einfach meine persönliche Vorsorge-Strategie aufzeigen und lege dir Informationen dar, die ich von Ärzten und Experten gefunden habe.

Tipp: Coronavirus Test innerhalb 48 Stunden; Der erste wissenschaftlich fundierte Corona-Test für die private Anwendung zuhause (klick)

Corona - Instagram

Ebenso gebe ich dir viele Infos zur antiviralen Ernährung und zur Vorgehensweise wie du dein Immunsystem steigern kannst. Am Ende des Artikels stelle ich CDL vor, welches lt. Studie zumindest ein sehr gutes Desinfektionsmittel gegen Viren sein kann.

Interessant: Gute News aus Frankreich: Chloroquin ein sehr vielversprechender Ansatz gegen Covid-19 (Klick)

Ich nehme meine eigene Gesundheit und „Corona Vorsorge“ in die eigene Hand.

Ein starker Körper mit einem starken Immunsystem durch Vegane Ernährung ist der Anfang dafür. Wie du das schaffst, erfährst du in diesem Artikel.

Der einzige wahre und langfristige Schutz für alle Krisen dieser Welt bist du selbst:

Der Corona Virus ist – wie der Name schon sagt – ein Virus.
Daher beschäftige ich mich damit wie ich:
a) mein Immunsystem stärken kann, sodass es besser Antikörper bilden kann
b) antivirale Lebensmittel und antivirale Nahrungsergänzung zu mir nehmen kann
c) meine Angst in den Griff bekomme

Tipp: Du möchtest einen „Immunsystem Boosting Quickguide“, Alle meine Empfehlungen zusammengefasst. Klicke hier.

VivoLife Vitamin D3+KYour Superfoods Immunity SetGuavenblätter: Natürliche Zink KapselnAcerola + Camu Camu: Hochdosierte natürliche Vitamin C Kapseln
ProduktVivoLife Vitamin D3+K*Your Superfoods Immunity Set*Guavenblätter: Natürliche Zink Kapseln*Acerola + Camu Camu: Hochdosierte natürliche Vitamin C Kapseln*
Preis € 15,69
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 99,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 29,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 24,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Gutscheincode10% Neukunden RabattVA15 15% RabattVegan10 - 10% RabattVegan10 - 10% Rabatt
Produkt ansehenProdukt ansehen* >>Produkt ansehen* >>Produkt ansehen* >>Produkt ansehen* >>
VivoLife Vitamin D3+K
Gutscheincode10% Neukunden Rabatt
€ 15,69
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Your Superfoods Immunity Set
GutscheincodeVA15 15% Rabatt
€ 99,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Guavenblätter: Natürliche Zink Kapseln
GutscheincodeVegan10 - 10% Rabatt
€ 29,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Acerola + Camu Camu: Hochdosierte natürliche Vitamin C Kapseln
GutscheincodeVegan10 - 10% Rabatt
€ 24,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 18. March 2020 um 23:00 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Immunsystem steigern mit Eiweiß

Das Immunsystem besteht zu großem Teil aus Eiweiß. Die essenzielle Rolle für ein gesundes Immunsystem spielt die Aminosäure „Glutathion“. Denn Glutathion verjüngt das alte Immunsystem.

Immunzellen die viel Glutathion erhalten, aktivieren sich. Bei einer schwächeren Glutathionzufuhr scheint das Immunsystem auch schwächer gegen Viren und Bakterien vorzugehen. So weisen zwei Drittel der Menschen mit chronischen Krankheiten einen Glutathion Mangel auf. Kleiner Hack.

Zu den Glutamin-haltigen Lebensmitteln einen Spritzer Zitrone hinzufügen. Die Zitrone erhöht die Verwertung des Glutamins.

Noch etwas kannst du Glutathion zugute halten. Glutathion schützt vor oxidiertem Fett. Dabei handelt es sich um Fettsäuren, die freie Radikale freisetzen und die Körperzellen schädigen. Glutathion dagegen macht diese Fettsäuren schon im Darm unschädlich.

Die leckerste Form Aminosäuren zu sich zu nehmen sind hochwertige Eiweißshakes wie z.B. das von Vivo Life. Zusätzlich enthält Vivo Life auch noch essenzielle Verdauungsenzyme und Superfoods die unseren Darm sowie unser gesamtes Immunsystem stärken.

Immunsystem steigern mit Vitamin D und Magnesium

Vitamin D verstärkt die körpereigenen T-Zellen, die eindringende Bakterien und Viren zerstören. (Zur Studie)
Eine Studie der Loughborough University England hat herausgefunden, dass Sportler mit einem niedrigen Pegel an Vitamin D dreimal häufiger eine Grippe bekommen. Der effektivste Weg ist, sich der Sonne auszusetzen, damit der Körper das Vitamin produzieren kann. In den Wintermonaten ist die Sonnenstrahlung in unseren Breitengraden wohl nicht ausreichend. Eine Deckung von Vitamin D über tierische Lebensmittel kommt für Veganer nicht in Frage (zudem wohl auch die tierischen Lebensmittel wie Fisch und Milchprodukte immer weniger Vitamin D beinhalten). Zudem scheint sich das Corona Virus schneller in kälteren Regionen auszubreiten wie in wärmeren Regionen. Deshalb empfiehlt es sich, Vitamin D als Nahrungsergänzungsmittel in den kalten Monaten zu sich zu nehmen. Nehme Vitamin D immer in Kombination mit K2 zu dir, da diese die D3-Absorption unterstützt. Bei Vivolife zum Beispiel findest Du ein Veganes Vitamin D3 mit K2 kombiniert. Als Neukunde bekommst du sogar 10% Rabatt auf Vivolife Produkte hier.

Magnesium wird im Körper bei 800 von 1.000 Enzymen benötigt. Für uns Athleten ist es essenziell, da ein Magnesium Mangel in Verbindung mit Muskelschwäche, Muskelkrämpfen und Knochenbeschwerden steht. Menschen mit Magnesium-Mangel können nicht entgiften, sie können depressiv werden, knirschen mit den Zähnen, bekommen Schlafstörungen, Herz-Rhythmus-Störungen, Diabetes, Bluthochdruck, müssen nachts häufig auf die Toilette usw… Die ausgelaugten Böden sorgen dafür, dass wir aus unseren Nahrungsmitteln, selbst bei hochwertiger bio veganer Ernährung, nicht genügend Magnesium erhalten. Stress und Angst (vor dem Corona Virus) räubert dann zusätzlich den Magnesium Vorrat aus und begünstigt damit wiederum das Viren-Wachstum… Ein gutes Magnesium ist die „Kraftreserve“ von Naturtreu…

Immunsystem stärken mit Weizengras und Sprossen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Dr. Brian Clement vom Hippocrates Health Institut sowohl als auch Dr. med. Ingfried Hobert empfehlen neben Sprossen und Keimlingen und Frischkost ebenfalls Vitamin D und C.

Erfahre von Christian wie er täglich seinen grünen Saft macht und seine Greens anbaut. Stärke dein Immunsystem mit diesen wertvollen Tipps.

Klicke auf den unteren Button, um den Podcast Player von Libsyn zu laden. Mit dem Klick auf den Button akzeptierst du die Datenschutzerklärung von Libsyn.

Player laden

Keine Angst vor Corona

Derzeit herrscht die Corona Angst. Es wird viel Panik durch die Medien verbreitet. Der Shutdown, jeder neue Corona Todesfall, jede neue Infizierung, jede Schliessung einer öffentlichen Einrichtung hat unmittelbar Einfluss auf unsere Gedanken.

Hier fällt es dir wahrscheinlich auch schwierig einen „kühlen Kopf“ zu behalten. Bitte vergegenwärtige dir immer wieder: Deine Gedanken haben also unmittelbar auch Einfluss auf deinen Körper und dein Immunsystem. 


Angst frisst Seele

Dieser Spruch existiert nicht umsonst. Angst hat einen destabilisierenden Effekt auf das Immunsystem. Aus Angst werden teilweise nicht rationale Entscheidungen getroffen. Hier findest du daher meine Tipps mit der Angst gut umzugehen bzw. „Corona Angst“ gar nicht erst zuzulassen: 

1) Alle Medien und Schreckensmeldungen zum Thema Corona Virus abschalten (Angst etwas zu verpassen? Dann höre meine Podcast Episode dazu an)
2) In jeder Krise steckt eine Chance (Statt Angst zu haben, lieber die Chancen sehen und herausfinden was du positives daraus ziehen kannst)
3) Sinnvolle „Corona Hamsterkäufe“ ohne jemanden etwas weg zunehmen.
Zu einem guten Corona Lebensmittelvorrat gehören:
– Hochwertiger mineralstoffreicher Reis,
– Bio Rohkost
– keimfähiger Buchweizen,
– Superfoods
– uvm
Mehr dazu findest du in meiner neuen Podcast Episode)

Gesunde Ernährung mit antiviralen Lebensmittel ist meine persönliche Basis

Folgende Lebensmittel weisen eine hohe anti virale Eigenschaft auf und sind vermehrt in meiner Ernährung zu finden:

  • Rote Zwiebeln
  • Knoblauch
  • Chaga * (Code „vegan“ eingeben) höchster ORAC Wert aller Lebensmittel)
  • Kurkuma
  • Ingwer
  • Propolis

    Weitere Lebensmittel mit immunstärkenden, antiviralen und antiparasitären Eigenschaften:
  • Gurken
  • Oregano Öl
  • Bio Kokosöl
  • Knoblauch
  • Nelke
  • Pfefferkörner
  • Cayenne Pfeffer

*Sichere dir auf alle Regenbogenkreis Produkte 10% Rabatt mit Code „VEGANFREE“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Corona Virus Behandlung aus Frankreich

Anbei eine vielversprechende Studie aus Frankreich zur Behandlung von Covid-19.
(Nachfolgend sind Informationen, die wir so weitergeben, wie wir sie bekommen haben. Jeder ist selbst angehalten, diese Informationen für sich zu überprüfen. Jeder hat selbst die Verantwortung für seine Gesundheit und muss seinen Weg zum Schutz vor oder zur Heilung von Corona selbst wählen. Wir übernehmen keine Haftung für diese Inhalte. Dies ist die Ansicht der Autoren der nachfolgenden Artikel.)

Link: https://fr.sputniknews.com/france/202003281043420793-le-professeur-didier-raoult-rend-publics-les-resultats-dune-deuxieme-etude/

Kritik, dass Chloroquin ein sehr vielversprechender Ansatz gegen Covid-19 sein könnte, nachdem er eine erste Studie durchgeführt hatte, die nur an 24 Patienten durchgeführt wurde, stellte Professor Didier Raoult aus Marseille die Ergebnisse seiner zweiten Studie vor, die sich dem gleichen Thema widmete und die seiner Meinung nach die Wirksamkeit des Medikaments bestätigt.

Dr. Didier Raoult enthüllte an diesem Samstag, dem 28. März, die Ergebnisse seiner zweiten Studie über die Wirksamkeit von Chloroquin bei der Behandlung von Covid-19, eine Hypothese, die von vielen Wissenschaftlern nach seiner ersten Studie, die an nur 24 Patienten durchgeführt wurde, bestritten wurde.

    Unsere beiden heute Abend veröffentlichten Artikel demonstrieren weiterhin:
    1. Die Wirksamkeit unseres Protokolls bei 80 Patienten.
    2. Die Relevanz der Assoziation von Hydroxychloroquin und Azithromycin, dank der in unserem P3-Einschlusslabor durchgeführten Forschung. https://t.co/Y91bsFOgB2
    – Didier Raoult (@raoult_didier) 27. März 2020

Der Professor beleuchtet die beiden an diesem Freitag, dem 27. März, veröffentlichten Artikel, die seiner Meinung nach „die Wirksamkeit unseres Protokolls bei 80 Patienten“ und „die Relevanz der Assoziation von Hydroxychloroquin und Azithromycin dank der in unserem P3-Eindämmungslabor durchgeführten Forschung“ belegen.

Seine zweite Studie führte er an 80 Patienten im Alter zwischen 18 und 88 Jahren mit einem Median von 52 Jahren durch, wobei 57,5% dieser Patienten Komorbiditäten hatten, darunter Bluthochdruck, Diabetes oder chronische Atemwegserkrankungen. Die Studie ergab anschließend, dass bei den Patienten keine signifikanten Nebenwirkungen beobachtet wurden.
In dieser Datei posiert der französische Professor Didier Raoult, Biologe und Professor für Mikrobiologie, spezialisiert auf Infektionskrankheiten und Direktor des IHU Mediterranee Infection Institute, am 26. Februar 2020 in seinem Büro in Marseille, Südostfrankreich. – Viele Menschen eilten am 23. März 2020 vor das Kompetenzzentrum für Infektionskrankheiten in Marseille, um sich von den Teams von Professor Didier Raoult testen zu lassen, der eine Behandlung mit Chloroquin empfiehlt. Bezüglich der fraglichen Behandlung mit Chloroquin sagte der französische Gesundheitsminister am 23. März 2020, dass das Chloroquin Patienten, die an schweren Formen des COVID-19 (das neuartige Coronavirus) leiden, verabreicht werden könnte, aber nicht für weniger schwere Formen verwendet werden sollte. (Foto von GERARD JULIEN / AFP)
AFP 2020 GERARD JULIEN
Didier Raoult 2006: „Im Moment wissen wir nicht, wie wir Epidemien von Atemwegsinfektionen kontrollieren können.

In dieser Studie wurde bei Patienten, die eine Kombination aus Hydroxychloroquin (dreimal 200 mg täglich) und Azithromycin erhielten, eine „klinische Verbesserung“ festgestellt. Dazu gehörten alle Patienten mit Ausnahme von zwei 86-jährigen verstorbenen Patienten und einem 74-jährigen Patienten, der noch auf der Intensivstation liegt.
Eine umstrittene Behandlung

Zuvor hatte Professor Didier Raoult auf der Grundlage der Ergebnisse chinesischer Teams darauf hingewiesen, dass Hydrochloroquin ein sehr vielversprechender Vorsprung gegen Covid-19 sein könnte. Er hatte auch angekündigt, dass dieses Molekül nach sechs Tagen 75% der getesteten Fälle geheilt habe.

Trotz der fehlenden Einigkeit unter den Fachleuten wurde Chloroquin am 26. März von der französischen Regierung zur Behandlung von Covid-19 zugelassen.

Bodyguards fürs Immunsystem

Speziell bei Erkältungen hat die Natur einige Tricks auf Lager. Etliche Pflanzen enthalten antivirale Wirkstoffe Einer der berühmtesten Virenkiller ist der Sonnenhut oder Echinacea prupurea, der auch in der Schweiz angebaut wird. Diese uralte indianische Heilpflanze steigert nachweislich die Abwehrkraft gegen Viren.

Heilpflanzen mit antiviralen und/oder antibakteriellen Eigenschaften sind zum Beispiel: Umckaloabo (Pelargonium sidoides), Echinacea, Wasserdost.

Warum werden ganze Städte hermetisch abgeriegelt?

Zum Vergleich: 158 Menschen sterben pro Tag – alleine in Deutschland – durch Nebenwirkungen oder Falschverschreibungen von Medikamenten. Das sind 58.000 Menschen im Jahr… 

https://rp-online.de/leben/gesundheit/medizin/wie-aerzte-ihre-patienten-gefaehrden_aid-14458949

Video von Patrick Strohbach:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Es wird verschwiegen:

Es ist ein patentiertes Virus, welches eine Patentnummer hat und zwar die: 20160339097 und eine aktualisierte Fassung: 20190202868 Keiner weiss wo es wirklich her kommt. Die FAZ spricht von einer Vermutung dass die Quelle ein Wildtier auf einem Fischmarkt in Wuhan war
Die selbe FAZ berichtete schon vor 5 Tagen von der Entwicklung von Impfstoffen und Medikamenten: https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/coronavirus-mit-internationalen-allianzen-gegen-die-krankheit-16597246.html 

Es würde 1 Jahr dauern bis ein Impfstoff entwickelt werden kann, aber warum existiert denn schon seit 2005 eine Impfstoffzusammensetzung gegen das SARS Virus welches bis zu 70% genetisch verwandt ist mit dem neuen nCov-2019? Nummer: US20060286124A1. Dieses Patent ist aber auf eine andere Virenklassifikation noch bisher zugelassen. Nicht klassifizierte Betacoronaviren -zu denen das 2019-nCov Virus gehört. In diesem Patent Nummer steht aber nicht drin, dass es exakt für das SARS Virus gemacht ist, Sondern WIE Viren wie das SARS. Und das neuartige Virus ist der nächste Verwandte des SARS Virus
* Als möglicher Schutz wird nur empfohlen sich die Hände mehrmals täglich zu waschen und in die Armbeuge niesen: https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/so-schuetzt-man-sich-vor-dem-coronavirus-16606058.html

Klicke auf den unteren Button, um den Podcast Player von Libsyn zu laden. Mit dem Klick auf den Button akzeptierst du die Datenschutzerklärung von Libsyn.

Player laden

Der einzige wahre und langfristige Schutz für alle Krisen dieser Welt bist du selbst:

Ein starker Körper mit einem starken Immunsystem durch Vegane Ernährung ist der Anfang dafür.

Coronavirus schutz

Was der Corona Virus mit veganer Ernährung zu tun hat und das Geheimnis wie du ihn (lt. chinesischer Studie) zu 100% zerstören kannst erfährst du in dieser Vegan Podcast Episode:

Klicke auf den unteren Button, um den Podcast Player von Libsyn zu laden. Mit dem Klick auf den Button akzeptierst du die Datenschutzerklärung von Libsyn.

Player laden

Chlordioxid tötet Corona Virus (lt. Chinesischer Studie):

Warum ich CDL in meiner Liste habe:

Nicht nur Medizin Journalisten und Online Seiten berichten von den Wirkungen von CDL sondern auch Ärzte der Medizin, so wie Dr. Med. Antje Oswald, welche das Buch „Das CDL-Handbuch“ geschrieben hat.

Prädikat: Besonders Empfehlenswert

Klicke auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden


Aber auch Studien deuten auf Hinweise auf die Wirkung von CDL als Gegenmittel zum Corona Virus hin. Laut einer Studie aufsciencedirekt und einer chinesischen Studie, nämlich der “Study on the resistance of severe acute respiratory syndrome-associated coronavirus” aus dem Jahre 2015 hilft CDL gegen den Corona Virus.

In der Studie wurde untersucht mit welchen Mitteln man Corona-Viren in Kot, Urin und Blut sicher abtöten kann. Ein Ergebnis war, dass man nur 2,19mg/L Chlordioxid in wässriger Lösung benötigt um sicher 100% alle Corona-Keime abzutöten. Hier gehts zur Studie
MMS oder Chlordioxid: https://www.sciencedirect.com/science/article/abs/pii/S0166093405000649?via%3Dihub

Bitte beachten: *Chlordioxid (CDL) ist lt. meines Wissens nicht offiziell für den menschlichen Gebrauch zugelassen. CDL wird hauptsächlich (u.a. im deutschen Bundestag) zur Wasseraufbereitung eingesetzt.

* Die Situation ist ernst und wird auch von mir ernst genommen. Ich habe die vorliegenden Informationen aus Informationszwecken zusammengetragen. Sämtliche Inhalte dieser Seiten sind keine Heilaussagen und ausschließlich informativ, sie sollen und dürfen nicht als Ersatz für eine ärztliche Behandlung genutzt werden. Ebenso sind die hier vorgestellten Empfehlungen meine eigenen Erfahrungen und stellen keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit.

*Chlordioxid ist lt. meines Wissens nicht offiziell für den menschlichen Gebrauch zugelassen. CDL wird hauptsächlich (u.a. im deutschen Bundestag) zur Wasseraufbereitung eingesetzt. Eine Anwendung direkt beim Menschen sollte vermieden werden oder unter ärztlicher Aufsicht erfolgen.

*Dieser Beitrag enthält Werbelinks. Wenn du auf Links klickst, die ich empfehle, unterstützt du damit den Fortbestand dieses Blogs. Einige Links sind so genannte Empfehlungslinks. Du zahlst nichts extra. Aber falls du etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Ich empfehle nur Produkte, die ich selbst nutze, liebe und von denen ich überzeugt bin.

Vorliegend habe ich meine eigene Erfahrung beschrieben. Das sind die Effekte, die ich bei mir gespürt habe. Diese können bei jedem unterschiedlich ausfallen. Die beschriebenen Erfahrungen sind keine wissenschaftlichen Erkenntnisse und keine Tatsachen Behauptungen. Sämtliche Inhalte dieser Seiten sind keine Heilaussagen und ausschließlich informativ, sie dienen keinesfalls als Ersatz für eine ärztliche Behandlung. Mehr dazu hier