Veganen Cashew Käse in nur 3 Schritten selber machen! Fairment Keinkäse Kit

Lesedauer: ca. 4 Minuten
Schließ dich über 6.300 broccolis an und

hole dir jetzt deinen Video-Minikurs

Was ist derzeit deine größte Herausforderung mit der veganen Ernährung?

Vegan Athletes Christian und Sandra
Mit Genuss gesünder essen und leben Videokurs

Ich zeige dir ein System mit dem an meinem eigenen Beispiel entdeckst, wie ich mich gesund ernähre und lebe.
Mit diesem System bekommst du mehr Vielfalt in deine Küche, lebst gesünder und strotzt vor Energie.
Das beste: Es schmeckt gut und deine Familie wird es lieben.

Wir geben Deine Daten niemals an Dritte weiter. Du kannst Deine E-Mail-Adresse jederzeit mit nur einem Mausklick aus unserem System löschen. Bitte lese vor Deiner Anmeldung diese wichtigen Informationen zum Datenschutz sowie die Informationen was nach der Eintragung deiner Daten passiert.

Vegan-Athletes-Bootcamp
Abnehmen und Definieren Videokurs

Ich zeige dir eine einfache Schritt für Schritt Methode, mit der du ganz einfach mit veganer Ernährung abnehmen kannst und eine Figur bekommst die jedem Badeausflug standhält. Ganz ohne Diät.

Wir geben Deine Daten niemals an Dritte weiter. Du kannst Deine E-Mail-Adresse jederzeit mit nur einem Mausklick aus unserem System löschen. Bitte lese vor Deiner Anmeldung diese wichtigen Informationen zum Datenschutz sowie die Informationen was nach der Eintragung deiner Daten passiert.

Vegan-Athletes-Bootcamp-Muskelaufbau
Das Vegan Fitness Bootcamp

Ich zeige dir anhand von über 30 Interviews mit Profisportlern eine einfache Schritt für Schritt Methode, mit der du ganz einfach Fitness mit veganer Ernährung kombinieren kannst und welche leckeren veganen Rezepte du dir machen kannst, sodass du bald vor Fitness nur so strotzt.

Wir geben Deine Daten niemals an Dritte weiter. Du kannst Deine E-Mail-Adresse jederzeit mit nur einem Mausklick aus unserem System löschen. Bitte lese vor Deiner Anmeldung diese wichtigen Informationen zum Datenschutz sowie die Informationen was nach der Eintragung deiner Daten passiert.

Bitte mindestens eine der Optionen auswählen.

Anzeige

  • Cashew Nüsse eignen sich besonders gut für die vegane Cashew Käse Herstellung weil sie einen geringen Eigengeschmack und eine cremige Konsistenz haben.
  • Zudem kommen durch die Fermentation Bakterienstämme zum Einsatz, welche eine positive Auswirkung auf die Darmflora haben.
  • Unsere Fairment „Keinkäse Starter Kit“ Erfahrung: In nur 3 Schritten selber veganen Käse herstellen – auch für Anfänger super geeignet
  • Je nach Belieben kann man mit dem Set veganen Feta, Brie, Ricotta oder veganen Camembert selber machen

Unsere Gastautorin Jule Hoff (@julelisbeth) hat den „Keinkäse“ Starter Kit von Fairment getestet und berichtet hier über ihre Erfahrung. Erfahre hier auch, welche Vorteile fermentierte Cashews für deine Gesundheit haben. Viel Spaß beim lesen! Dein mr.broccoli

In diesem Beitrag erfährst du, wie du veganen Cashew Käse ganz einfach selbst herstellen kannst. Schritt für Schritt zeige ich dir wie du mit Hilfe des Fairment Keinkäse Kits nach nur drei Schritten leckeren veganen Käse genießen kannst. 

Neben den verschiedenen veganen Käsealternativen, welche man aus dem Supermarktregal bereits kennt, war ich lange auf der Suche nach einer Alternative, welche nicht auf Basis von Mandeln oder Kokosöl hergestellt wird. Ich ernähre mich vegan und achte auf eine gesunde Ernährung ohne viele Zusatzstoffe.

Eine kurze Zutatenliste ist mir daher besonders wichtig. Mit dem KeinKäse Kit von Fairment lassen sich verschiedene Käsealternativen ganz ohne tierische Produkte herstellen. Ganz ohne Milch, dafür aus Nüssen, was nicht nur gut für die Kuh sondern auch fürs Klima ist. Ich habe den Selbstversuch gemacht und mit Hilfe des Starter Kits veganen Cashew Käse hergestellt. Heute teile ich mit Dir, was du dabei beachten musst. 


Was beinhaltet das Keinkäse Starter Kit von Fairment?

Cashew Käse Fairment Keinkäse Starter Kit

Das Keinkäse Starter Kit beinhaltet neben einer detaillierten Produktanleitung alle Utensilien, die du zur Herstellung von veganem Käse benötigst.

Das Beste: Je nach Belieben kannst du kannst du verschiedene vegane Rezepte ausprobieren und zum Beispiel Brie, Feta, Ricotta oder Camembert selbst machen.

Diese Utensilien erwarten dich: 

  • 1x Keinkäse Bio-Starterkultur (10g)
  • 1x Candidum Bio-Starterkultur (5g)
  • 1x 50ml Transglutaminase
  • 2x Käsetücher
  • 1x Käsematte
  • 2x Käseform groß
  • 1x Käseform klein
  • 1x Thermometer
  • 1x Käsepapiere und Sticker
  • 2x Holzboxen
  • 1x Keinkäse Handbuch mit vielen Rezepten

Die Utensilien sind optimal verstaut und durchdacht zusammengestellt worden, welche durch eine Beschriftung und Erklärung auf der Rückseite des Kartons einfach identifiziert werden können.

Im Keinkäse Handbuch sind diese außerdem nochmal aufgelistet und deren Verwendung und Reinigung erklärt.


Wieso eignen sich Cashew Nüsse besonders gut als veganer Käseersatz?

Cashew Käse Nüsse

Cashew Nüsse weisen einen geringen Eigengeschmack auf und bieten sich somit besonders gut für die vegane Käseherstellung an. Die Herstellung von zum Beispiel veganem Cashew Frischkäse dauert nur zwei Tage, somit kannst du deinen selbstgemachten Käse schnell probieren, da die Fermentation dann bereits abgeschlossen ist. 

Zusätzlich kommen Bakterienstämme zum Einsatz, welche einen positiven Einfluss auf deine Darmflora haben können. 

Im Überblick:

  • Geringer Eigengeschmack 
  • Kurze Herstellungszeit 
  • Enthält Bakterienstämme, welche einen positiven Einfluss auf deine Darmflora haben
  • Kein Tier Leid erforderlich

Wieso sind Bakterienstämme gut für unsere Darmflora?

Probiotika sind lebende Mikroorganismen, die einen gesundheitlichen Nutzen für uns Menschen haben können. Bei Einnahme werden probiotische Bakterienstämme im Darm angesiedelt und können zur Darmgesundheit beitragen.

Fermentierte und unpasteurisierte Lebensmittel wie beispielsweise Kombucha oder veganer Käse können probiotisch wirken. Zudem haben Darmmikroben eine weitere wichtige Funktion: Sie unterdrücken das Wachstum pathogener Keime und tragen zu einer normalen Funktion unseres Immunsystems bei. Wir brauchen also die guten Mikroorganismen, für unsere Darmflora

Möchtest du auch ganz einfach veganen Cashew Käse selbst herstellen?

Entdecke die Welt des Fermentierens zusammen mit Fairment! Hier erhältst du 5% Rabatt

Mit Hilfe des Fairment Starter Kits selber Cashew Käse herstellen! 5% Rabattcode: vegan5
Zu Fairment

In nur 3 Schritten ganze einfach zum veganen Cashew Käse!

Als absoluter Anfänger in der veganen Käseproduktion habe ich mich zunächst für die Herstellung von Cashew Frischkäse entschieden. Das Handbuch stuft die unterschiedlichen Käsesorten in verschiedene Schwierigkeitsstufen ein, sodass für jedes Level in der „Käseproduktionserfahrung“ etwas dabei ist.

Die Mengenangaben und benötigten Zutaten sind detailliert aufgelistet, sodass nichts schief gehen kann. Im Falle des Frischkäses benötigte ich zusätzlich außer der Cashews Nüsse nur Hefeflocken, Wasser, zwei Messlöffel der mitgelieferten Bakterienkultur und eine Prise Salz – das wars!

So viel vorab: Der Herstellungsprozess war super einfach und der Cashew Käse richtig lecker! Ich habe mir bereits vorgenommen als nächstes den veganen Camembert Käse auszuprobieren.

Nun aber zurück um Cashew Käse Rezept: Wie gehst du vor? 

Schritt 1: Einweichen!

Cashew Käse0
Bild: @julelisbeth

Im ersten Schritt weichst du die Cashew Nüsse über Nacht ein. Am nächsten Tag und bevor du mit der Produktion beginnst, werden die Cashews mit heißem Wasser übergossen, sodass unerwünschte Mikroben abgetötet werden. Nun sind die Cashews bereit für die Käseherstellung!

Schritt 2: Pürieren!

Die restlichen Zutaten: frisches Wasser, Salz, Hefeflocken und die geforderte Menge an Bakterienkultur hinzugeben und anschließend alles gut pürieren. Anschließend, die Cashewmasse luftdicht in einem Gefäß verschließen und für gute 24 Stunden stehen lassen. Das Gefäß am besten an einen warmen Ort stellen, sodass die Fermentation gut einsetzen kann.  

Schritt 3: Abtropfen!

Nun kommen der Abtropfbehälter und ein Käsetuch aus dem Starter Kit zum Einsatz. Hier ist es empfehlenswert beides vorab mit heißem Wasser zu reinigen, sodass keine Bakterien an der Oberfläche sind, die dein Ergebnis beeinträchtigen könnten. Die Cashewmasse wird anschließend in das Käsetuch gegeben, welches dann in den Abtropfbehälter gelegt wird. 

Tipp: Stelle die Abtropfform in eine Schüssel, sodass das überschüssige Wasser gut abtropft und aufgefangen wird!

Für die kommenden 10-24 Stunden heißt es nun erneut warten. Je längere du wartest, desto fester wird dein Käse. Bedecke die Masse sorgfältig mit dem Käsetuch, sodass dein Cashew Käse optimal geschützt ist. 

Tipp: Möchtest du eher einen typischen käseartigeren Geschmack erreichen, dann lass die Cashewmasse bei Raumtemperatur abtropfen. Der Fermentierungsprozess geht bei Raumtemperatur weiter, sodass dein Cashew Käse einen eher säuerlichen Geschmack bekommt. Im Kühlschrank oder an einem kühleren Ort hingehen, wird dein Cashew Käse eher milder

Ich habe mich für die mildere Käsevariante entschieden und mein Ergebnis sah nach 16 Stunden Abtropfzeit im Kühlschrank so aus:

Cashew Käse1
Bild: @julelisbeth

Fertig ist der vegane Cashew Käse als Frischkäse Variante! Die Stichfestigkeit des veganen Käses war super und hatte eine optimale streich Konsistenz.


Was ist bei der Herstellung von Cashew Käse zu beachten? 

Fassen wir noch einmal das Wichtigste zusammen, was es bei der Herstellung von Cashew Käse als vegane Alternative zu beachten gilt: 

  • Vorab alle benötigten Utensilien reinigen, um unerwünschte Bakterien abzutöten
  • Je nach gewünschter Festigkeit des Käses, die gewünschte Abtropfzeit wählen. 
  • Bei Raumtemperatur wird der Käse saurer, durch eine kühle Lagerung eher mild
  • Nach der Herstellung, das Käsetuch bei 60 Grad waschen und den Abtropfbehälter gründlich reinigen

Du kannst deinen selbsthergestellten Cashew Käse gut in einer Frischhaltebox im Kühlschrank aufbewahren, so hält er bis zu einer Woche. Nun heißt es genießen!

Genussidee zum Verzehr vom Cashew Käse

Das Schöne an einer Eigenproduktion ist nicht nur die kurze Zutatenliste, sondern auch die Möglichkeit ihn in verschiedener Art und Weise anzurichten. Aufgrund des geringen Eigengeschmacks der Cashew Nüsse, kannst du den Frischkäse mit verschiedenen Toppings aufwerten! Besonders gut eigenen sich Schnittlauch, Salz und Pfeffer oder Kreuzkümmel oder worauf du eben Lust hast!

Ich habe mich für getrocknete Tomaten, Lauchzwiebeln, Kreuzkümmel und Rucola entschieden. Sehr zu empfehlen!

Cashew Käse5
Bild: @julelisbeth

Fazit: Meine erste Erfahrung mit dem Keinkäse Starter Kit von Fairment

Ich habe zuvor noch nie selbst veganen Käse hergestellt und mit dem KeinKäse Starter Kit von Fairment definitiv ein einfach anwendbares und gut verständliches Produkt gefunden, welches mir bei meinem ersten Versuch geholfen hat. 

Die Verpackung ist durchdacht gepackt, strukturiert aufgebaut und durch klare Anweisungen und Beschriftungen einfach zu verstehen. Die detaillierten Rezepte zur Herstellung von verschiedenen veganen Käsesorten sind übersichtlich und erfordern wenig zusätzliche Zutaten.

Cashew Käse Fairment Keinkäse Kit_KK_Prozess_1080x_Easy-Resize.com

Was mir besonders gut gefallen hat, ist die Einstufung der Rezepte in verschiedene Levels. Als Einsteiger versucht man sich vielleicht zunächst am Frischkäse, hat man hingegen erstmal ein bisschen Erfahrung gesammelt, kann man sich an den Camembert oder Brie wagen. So ist für jeden etwas dabei! 

Der Herstellungsprozess des veganen Cashew Frischkäses war in drei einfachen Schritten zu bewältigen und mit einem geringen Aufwand verbunden. Auch die Tipps zur Lagerung, Hygiene und Fermentation sind sehr hilfreich, sodass ich das Gefühl hatte, da kann ja gar nichts schief gehen.

Durch den neutralen Eigengeschmack der Cashew Nüsse finde ich persönlich, dass sich der Frischkäse optimal als Aufstrich eignet, welcher sich durch verschiedene Varianten verfeinern lässt. Die Aufbewahrung im Kühlschrank hat gut funktioniert und ich konnte eine ganze Woche von dem Cashew Käse essen.

Wer also auch auf der Suche nach einer gesünderen, rein pflanzlichen Alternative mit einer kurzen Zutatenliste ist, dem kann ich nur raten, dass KeinKäse Kit von Fairment auszuprobieren! 


Lies auch: Kombucha selber machen in nur 6 Schritten – Alles was du über Kombucha wissen musst


*Affiliate-Link: Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Wenn du auf Links klickst, die ich empfehle, unterstützt du damit den Fortbestand dieses Blogs. Einige Links sind so genannte Empfehlungslinks. Du zahlst nichts extra. Aber falls du etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Ich empfehle nur Produkte, die ich selbst nutze, liebe und von denen ich überzeugt bin.

**Alle vorgestellten Partner und Produkte kenne ich persönlich und habe ich persönlich getestet. Die Partner zahlen mir für meinen Aufwand eine kleine Unkostenpauschale da ich zu jedem Partner persönlich fahre und mich überzeuge.

 

Vorliegend habe ich meine eigene Erfahrung beschrieben. Das sind die Effekte, die ich bei mir gespürt habe. Diese können bei jedem unterschiedlich ausfallen. Die beschriebenen Erfahrungen sind keine wissenschaftlichen Erkenntnisse und keine Tatsachen Behauptungen. Sämtliche Inhalte dieser Seiten sind keine Heilaussagen und ausschließlich informativ, sie dienen keinesfalls als Ersatz für eine ärztliche Behandlung. Mehr dazu hier