1.000 Freeletics Pushups – Freeletics Übungen

1000 Pushups in Freeletics-Version

Viele Athleten kennen sog. „Liegestütz Wettbewerbe“. Meist muss man 50, 100, manchmal sogar 200 Liegestütze hintereinander ausführen. Manchmal gibt es auch „30 Tage Challenges“ in der jeden Tag eine bestimmte Anzahl an Pushups gemacht werden sollen. Freeletics geht hier andere Wege. Nach dem Freeletics App Update und dem neuen Coach gibt es nun die Möglichkeit eine vordefinierte Anzahl an Wiederholungen jeder Freeletics Übung zu absolvieren. Möglich sind hier Wiederholungszahlen von 10 bis zu 2.000 Wiederholungen.

Auswahl der Wiederholungsanzahl bei den freeletics Übungen

Auswahl der Wiederholungsanzahl bei den freeletics Übungen

 

Inhaltsverzeichnis:

 Die 1.000er Challenges

Alexander Villena hat es mit seinen 1.000 Burpees vorgemacht und gezeigt das 1.000 Wiederholungen einer bestimmten Übungen ganz und gar nicht unrealistisch sind:

Christian Wenzel hat sich für den Start der 1.000er Challenge nun die Pushups herausgesucht.

 

Freeletics Push Ups

Was ist das besondere an den Freeletics Push Ups? Die Freeletics Variante der sogenannten Liegestütze geht etwas anders wie die konventionelle Variante.

Pushup Ausgangssituation

In der oberen Position der Liegestütze sind die Füße maximal schulterbreit auseinander und die Hände schulterbreit auf der Matte aufliegend. Die Arme sind komplett durchgestreckt. Der Körper bildet eine Linie. Beim Hochgehen aus der unteren Position dürfen die Hüfte und die Beine den Boden nicht nach der Brust verlassen.

freeletics-pushup-ausgangsposition

 

In der unteren Position der Liegestütze haben die Brust und die Hände Bodenkontakt, Bauch & Beine sind gespannt und sind leicht über der Matte. Die Ellbogen sind maximal 90 Grad zum Körper. Somit beanspruchen die Pushups auch extrem den Trizeps, während bei normalen Liegestützen eher der breite Griff verwendet wird und somit die Kraft mehr aus der Brust heraus kommt. Eine weitere Besonderheit der Freeletics Push Ups ist, dass die Hände in der Liegeposition kurz angehoben werden müssen und den Boden verlassen. Dies verstärkt die Schwierigkeit der Übung.

 

freeletics-pushup-haendeLuft

 

Trizeps der Schwachpunkt

Genau der oben angesprochene hohe Einbezug der Trizeps Muskulatur ist mein persönlicher Schwachpunkt, weshalb ich auch immer wieder Pausen einlegen musste. Um die Trizeps Muskulatur zu stärken, empfehlen sich Dips sehr gut, die beinahe überall, z.B. mit Einbezug einer Parkbank, ausgeführt werden können.

Das Aufwärmen

Eine elementare Rolle bei hohen Wiederholungszahlen spielt das Aufwärmen. Vor allem folgende Muskeln sollten besonders aufgewärmt werden:

  • Trizeps
  • Brust
  • Schultern
  • Handgelenke

Auf den Handgelenken lastet auch ein grosser Druck bei 1.000 Wiederholungen. Tatsächlich habe ich diese nach der Einheit am meisten gespürt. Kreise die Handgelenke zum Aufwärmen in verschiedene Richtungen und achte während der Übungsausführung stets auf eine saubere Ausführung. Du möchtest im Anschluss keine Sehnenscheidenentzündung im Handgelenk haben.

 

Starte und höre nicht mehr auf:

Tipps zum Meistern der hohen Wiederholungszahlen

  • Trinke vor dem Workout Kaffee, Grünen Tee oder Maca als Booster
  • Gehe in den „Sätzen“ nicht bis zum vollständigen Muskelversagen sondern starte die kurze Pause 1 – 2 Wiederholungen vor der Erschöpfung
  • Wärme dich extrem gut auf
  • Spanne die Bauchmuskulatur bei jeder Wiederholung an um die Spannung aufrecht zu erhalten
  • Feiere kleine Meilensteine. Zum Beispiel 250 Wiederholungen, 500 Wiederholungen usw..
  • Verschwende keine Gedanken ans Aufgeben, mache Wiederholung für Wiederholung weiter
  • Nimm keinen Schwung aus den Beinen oder dem unteren Körper heraus
  • Höre deine Lieblings Motivations Musik. Gerade diese pusht während Tiefs
  • Mache die 1.000 Push Ups zusammen mit einem Trainingspartner und motiviert euch gegenseitig

Hier kannst Du Maca als Trainings Booster bestellen:

[macigactionbox]

Hole Dir jetzt den freeletics Strength Plan und baue Muskeln auf

Hole Dir jetzt den Freeletics Strength Plan und baue Muskeln auf

[starbox]